Britta Vorbach

 5 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Britta Vorbach

Britta Vorbach wurde 1973 in Tübingen geboren. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, war sie als Grundschullehrerin sowie längere Zeit als Verlagslektorin tätig. Sie lebt in Frankfurt am Main. Seit 2014 veröffentlicht sie unter dem Namen „Stütze & Vorbach“ im Duo mit Annett Stütze erfolgreich Kinderbücher. Gemeinsam führen die beiden außerdem das Büro für edukative Kindermedien in Frankfurt/M.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Dein Lesestart - Band 4: Mutige Menschen (ISBN: 9783411780037)

Dein Lesestart - Band 4: Mutige Menschen

Neu erschienen am 14.06.2021 als Hardcover bei Bibliographisches Institut.

Alle Bücher von Britta Vorbach

Cover des Buches Expedition Natur: WILD! Der Steinkauz (ISBN: 9783964550453)

Expedition Natur: WILD! Der Steinkauz

 (41)
Erschienen am 10.06.2020
Cover des Buches Miezbert (ISBN: 9783038930242)

Miezbert

 (34)
Erschienen am 10.03.2020
Cover des Buches Expedition Natur: WILD! Die Wildkatze (ISBN: 9783964550446)

Expedition Natur: WILD! Die Wildkatze

 (27)
Erschienen am 10.06.2020
Cover des Buches Opa, welche Farbe hat der Tod? (ISBN: 9783843609531)

Opa, welche Farbe hat der Tod?

 (2)
Erschienen am 06.06.2017
Cover des Buches Ritter Moritz zur Mondhellen Burg (ISBN: 9783401705552)

Ritter Moritz zur Mondhellen Burg

 (2)
Erschienen am 05.01.2015
Cover des Buches Expedition Natur: WILD! Die Fledermaus (ISBN: 9783964550460)

Expedition Natur: WILD! Die Fledermaus

 (1)
Erschienen am 10.02.2021
Cover des Buches Carlsen Clever: Im Straßenverkehr (ISBN: 9783551220783)

Carlsen Clever: Im Straßenverkehr

 (1)
Erschienen am 31.08.2017

Neue Rezensionen zu Britta Vorbach

Cover des Buches Expedition Natur: WILD! Die Fledermaus (ISBN: 9783964550460)Gwhynwhyfars avatar

Rezension zu "Expedition Natur: WILD! Die Fledermaus" von Annett Stütze

Fundiertes Sachwissen interessant dargeboten
Gwhynwhyfarvor 2 Monaten

«Der Wald war verschwunden. Unsicher kreisten die Fledermäuse durch die Luft. ... Die kleine Fledermaus brauchte ein Versteck für den Tag. Und zwar jetzt! 

Die Esche am Bach war nicht mehr sicher ohne den Kiefernwald. Die Kiefernstämme hatten die Kühle der Nacht bewahrt und Schutz vor der Hitze und neugierigen Blicken geboten. Das Knacken des Holzes war der Gesang des Tages gewesen.»


Ich war bereits begeistert von dem Band «Wild! Der Steinkautz» und bin wieder von diesem Band. Die «Wild!»-Bücher haben eine hervorragende Mischung aus Geschichte und Sachbuch. Am Anfang steht eine bewegende Erzählung. In diesem Fall die einer Fledermaus. Es beginnt in einer Höhle im März. Die Fledermäuse wachen aus dem Winterschlaf auf, und es ist Zeit für die ausgehungerten Tiere, auf Insektenjagd zu gehen. Hinaus in den Frühling – doch was ist geschehen? Der Kiefernwald ist verschwunden! Nach einiger Suche für einen neuen Unterschlupf findet die Fledermaus eine alte Erle. Hier kann sie ihr Kind bekommen. Das Leben einer Fledermaus ist gefährlich: Marder, Wiesel, Katzen, Ratten, Eulen und Käuze sind auf der Jagd nach Futter, ein Sturm bedroht das Leben der Tiere. Die spannende Geschichte rund um die Fledermaus gibt einen liebevollen Einblick in das Leben der nachtaktiven Flugtiere: Ein gefährlicher Marderangriff bedroht das Junge einer Fledermausmama, die alles gibt, um es zu beschützen. Die kleine Fledermausfamilie kämpft sich tapfer durch Stürme, Hungerzeiten und lange Suchen nach Unterschlüpfen. Eine mitreißende Geschichte im Naturwriting-Stil wird erzählt und klärt so ganz nebenbei auf, wie Fledermäuse leben. Wir begleiten die Fledermäuse bis zum Oktober, zur Höhle, wo sie sich auf den Winterschlaf vorbereiten. Nicht jedes Tier wird überleben. Die Geschichte wird durch eine Menge von exzellenten, naturgetreuen Kohlezeichnungen begleitet. 


«Die kleine Fledermaus spürte, wie ihr Herz immer langsamer schlug. Ihr Brummen wurde leiser, hörte auf. Stille. Ihr Blut floss langsamer, ihr Körper kühlte aus. ... In ihrer Spalte war sie geschützt. Hier war sie sicher.»


Der zweite Teil des Buchs enthält die Sachbuchkomponente. Durch die Geschichte ist man an der Fledermaus interessiert. Nun rücken die biologischen Aspekte in den Vordergrund. Wie ist der Körper aufgebaut? Die besonderen Sinne der Fledermaus: Sie sendet permanent Ultraschallwellen in ihre Umgebung. Stößt eine Welle an ein Objekt oder ein Beutetier, wird sie reflektiert. Das Tier berechnet anhand dieser Reflexion die Zeit, das Objekt zu erreichen, wie weit es entfernt ist, bzw. mit welcher Geschwindigkeit es sich bewegt, und in welche Richtung. Das alles geschieht tausendfach in Bruchteilen von Sekunden. Mit dieser Echoortung ist die Fledermaus auch in der Lage, Wasser zu finden. Wie leben Fledermäuse, was essen sie und wie bewegen sie sich auf dem «Wohnungsmarkt»? Aufzucht, Flugkünste, Feinde, alles Wissenswerte über diese Tiere findet sich in diesem Buch. Der zweite Teil zeigt viele Fotos, und Detailzeichnungen erklären Skellett und die Echoortung. Das Kindersachbuch wurde in Zusammenarbeit mit dem «Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)» erstellt und es ist eine wundervolle Kombination zwischen Sachbuch und Erzählung, zeigt die wichtige Rolle der Tiere in unserem Ökosystem und was man über ihren Schutz wissen muss. Am Ende des Buchs gibt es Tipps, wie man selbst Fledermäusen Lebensraum geben kann und wie sich ihr Kot von denen von Mäusen unterscheiden lässt. Fundiertes Sachwissen interessant dargeboten. Die Serie ist für Leser ab 8 Jahren vom Moses Verlag ausgewiesen, behandelt bedrohte und schützenswerte Tierarten. Ich denke, ab Schulbeginn ist das Kinderbuch interessant.


Annett Stütze ist Germanistin und Kunsthistorikerin. Sie unterrichtet Deutsch als Fremdsprache und schreibt Kinderbücher. Britta Vorbach war als Grundschullehrerin sowie längere Zeit als Verlagslektorin tätig. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien für Kindergarten- und Grundschulkinder.


Bente Schlick zeichnet seit ihrer Kindheit. Heute lebt und arbeitet sie als freiberufliche Illustratori in Hamburg.

 https://literaturblog-sabine-ibing.blogspot.com/p/wild-die-fledermaus-von-annett-stutze.html

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Donut-Bande - Leserabe 3. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 8 Jahren (ISBN: 9783473361489)mabuereles avatar

Rezension zu "Die Donut-Bande - Leserabe 3. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 8 Jahren" von Annett Stütze

Drei Mädchen setzen sich durch
mabuerelevor 7 Monaten

„...Juli streckte sich gemütlich auf den pinkfarbenen Liegestuhl aus und blinzelte in die Sonne. Sie dachte: Sommer, Donuts und der erste Ferientag - drei Dinge, die perfekt zusammenpassen...“


Mit diesen Sätzen beginnt ein abwechslungsreiches Kinderbuch. Juli liefert zusammen mit ihen Freundinnen Lene und Selina per Fahrrad die Donuts ihres Bruders aus. Der hat Bäcker gelernt und sich mit einem Verkaufswagen selbstständig gemacht.

Doch die Aufgabe ist schwieriger, als die drei gedacht haben. Unterwegs lauert ihnen Max, ein älterer Schüler, mit seinen Freunden auf und bedient sich an den schon bezahlten Donuts. Die Mädchen müssen sich was einfallen lasse. Es kommt ihnenauch eine clevere Idee.

Die geschichte lässt sich zügig lesen. Schriftgröße, Wortwahl und Länge der sätze passen für das anvisierte Alter eines Drittklässlers. Schwierige Wörter sind grau geschrieben und werden im Anhang erklärt und in Lautschrift angegeben.

Ansprechende Bilder veranschaulichen das Geschehen.

Ein Fragequiz zum verstehenden Lesen schließt das Buch ab.

Kommentare: 3
17
Teilen
Cover des Buches Expedition Natur: WILD! Der Steinkauz (ISBN: 9783964550453)mama_liestvors avatar

Rezension zu "Expedition Natur: WILD! Der Steinkauz" von Annett Stütze

Die Natur entdecken - Spannend & lehrreich
mama_liestvorvor 9 Monaten

Deutschland ist wild ! Erfahre hier mehr über den Steinkauz. Diese kleine Eule wohnt vielleicht ganz unbemerkt in Deiner Nähe... 

Ein tolles Sach und Geschichtenbuch für Kinder ab dem Grundschulalter aus dem Moses Verlag. Faszinierende Tierfotografien begeistern Groß & Klein. Eine Spurensuche durch Wiesen und Wälder und entlang an Flüssen und Seen , das Zuhause des  Steinkauz entdecken... Das tolle Buch begleitet uns auf eine spannende und lehrreiche Expedition in die NATUR....

In der Geschichte lernen wir einen jungen Steinkauz und seine Gefährtin kennen , wie sie ihre Steinkauzküken großziehen und sie es nicht immer leicht haben in der Natur ... Stürme, Raubtiere und leider auch der Mensch, bedrohen ihren Lebensraum !

Nach der Geschichte gibt es einen umfangreichen Sachbuchteil mit vielen überragenden Tierfotos. Erfahre mehr über den Lebensraum der Tiere  und erlebe im Buch , den Ablauf eines Tages mit dem Wildvogel....

Expedition Natur WILD ! ist eine faszinierende Buchreihe , die ich auch für Grundschulen und natürlich zum gemeinsamen Vorlesen unbedingt empfehlen möchte ! Auch Erwachsenen lernen viel dazu und ich habe wirklich gestaunt über den Tagesablauf des Steinkauzes. Das Buch gibt wirklich liebevolle Einblicke und vermittelt den Lesern , wie sehr auch dieses Wildtier geschützt werden muss !... ein wichtiger Buchbeitrag für unseren Natur und Tierschutz.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks