Carlsen Clever: Meine ersten Zahlen

von Britta Vorbach und Sebastian Coenen
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Carlsen Clever: Meine ersten Zahlen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

So macht Zahlen lernen und Rechnen einfach Spaß. Ein Entdeckerbuch mit Zusatzfunktion führt durch die Welt der Zahlen

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Carlsen Clever: Meine ersten Zahlen"

Mit Carlsen Clever lernst du in vielen lustigen Spielen die Welt der Zahlen kennen. Lege ein Smartphone auf die Buchseite und schon lernt und spielt dein Buch mit dir. In vielen unterschiedlichen Aufgaben und über 30 Spielen zählst du Gegenstände, lernst die Reihenfolge von Zahlen und beginnst selbst zu rechnen. Auch die genaue Wahrnehmung und die Konzentration werden auf diese Weise gefördert. Die Spiele passen sich deinem Lernstand an, sodass du schon bald ein wahrer Zahlen-Profi bist!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551220769
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:16 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:24.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor einem Jahr
    Kurzmeinung: So macht Zahlen lernen und Rechnen einfach Spaß. Ein Entdeckerbuch mit Zusatzfunktion führt durch die Welt der Zahlen
    So macht Zahlen lernen und Rechnen einfach Spaß. Ein Entdeckerbuch mit Zusatzfunktion führt durch di

    Carlsen Clever ist ein neues Konzept bei dem ein Buch mit Hilfe des Handys und einer App


    zu einem interaktiven Erlebnis wird.
    Zahlreiche Tests mit unseren Lesekindern haben gezeigt:  das Konzept ist sehr gut konzipiert und  ausgereift, was leider heut zu tage nicht selbstverständlich ist. 
    Es bietet ein attraktives Bilderbuch ähnlich einem Wimmelbuch, bei dem Kinder schon allein im Buch eine Menge aus ihrem Alltag wiederfinden und entdecken können. Legt man dann das Handy ( vorher die App installieren!) auf das dazugehörige Feld auf der Buchseite so wird das Buch zum Spielfeld mit zahlreichen Spielen in unterschiedlich einstellbaren Schwierigkeitsgraden, bei denen sogar Lernfortschritte berücksichtigt werden.
    Zudem bekommen die Kinder ein unmittelbares Feedback ob die gegebenen Antworten richtig oder falsch sind.
    Die Bedienung ist denkbar einfach.
    Immer eine Doppelseite bildet eine Einheit. Rechts unten ist ein Feld auf das das Handy aufgelegt wird. Auf dem Feld befindet sich ein Symbol. Dieses Symbol findet sich auch auf der App des Handys wieder. Drückt man auf das Symbol öffnet sich die Spieleauswahl für die jeweilige Seite.
    Die Spiele orientieren sich unmittelbar an den Bildern und beziehen sie mit ein.
    Etwa 30 Spiele ermöglichen so die Buchstaben kennenzulernen, Anlaute zu erkennen, Wörter zusammen zu setzten, Reimpaare zu finden oder auch Fehler in den Bildern zu suchen.
    Zuhören, konzentrieren und kombinieren sind wichtige Fähigkeiten, die so geschult werden.
    Der Verlag hat dieses Buch für die Altersgruppe 5-7 Jahre angedacht. Aus den Erfahrungen der vergangenen Zeit können wir feststellen, dass es durchaus schon ab 4 Jahren gut zu nutzen ist vorausgesetzt man möchte überhaupt, dass das Kind schon mit einem Handy umgeht.
    Vergleicht man die App mit Computerspielen, die ähnliche Möglichkeiten in Bezug auf die Spiele bieten so kann man feststellen, dass die App gut mithalten kann. Mehr noch durch das Buch und seine solo Möglichkeiten hat man wesentlich mehr Möglichkeiten.


    Zahlen faszinieren Kinder ganz intuitiv. Irgendwann beginnen sie meist von ganz allein Dinge zu zählen.
    Dieses Buch greift Alltagssituationen auf und lässt sehr viel zählen und kombinieren
    "1,2,3 - In der Bäckerei" macht hierbei den Anfang.
    Da gibt es die typische Bäckereitheke mit einer Auslage vorn und Brotegalen im Rücken.
    Vorn stehen Baguett und Torten und auch ein kleiner Cafeterien ist zu sehen.
    Da stehen vorn Marzipanschweinchen, die es zu zählen gibt.
    Wieviele Rosenblüten gibt es auf der Hochzeitstorte?
    Das Bretzelsymbol führt  durch die App ins Spiel.
    Weiter geht es auf dem Jahrmarkt.
    Klar das es grade hier unendlich viel zu entdecken und natürlich zu zählen gibt.
    In der Stadt herrscht grade im Bereich des Bahnhofs viel Verkehr. Taxi, Bus und Bahn befördern viele Leute die wiederum alle etwas mit sich tragen.
    Sogar ein paar Akrobaten zeigen ihre Künste und man glaubt es kaum bilden mit ihren Körpern Zahlen.
    Ob die Kinder sie entdecken?
    Bestimmt!
    Auch am Strand kann man viel mit Zahlen machen.
    Hier kann man sie sogar selbst in den Sand malen.
    Probiere es doch mal selbst aus und fahr mit den Fingern genau den vorgegebenen Weg ab.
    Ein weiterer Ort der viel zu entdecken gibt ist das Aquarium.
    Viele verschiedene und auch gleich aussehende Meeresbewohner tummeln sich dort und laden geradezu zum zählen ein. Das ist nicht immer so leicht weil die Fische sich häufig schnell fortbewegen doch gut nur, dass hier auf dem Bild alles still steht, oder doch nicht?
    "Bühne frei für Jonas und Sofie" heißt es auf der nächsten Doppelseite auf der wir in ein Theaterstück mitgenommen werden.
    Da tummeln sich Märchengestalten die wir alle kennen, tanzen Zwerge und kämpfen Ritter. Was es da so alles zu zählen gibt?
    Aber auch zuhause beim Geburtstagskaffe spielen Zahlen und Zählen mit.
    Zum guten Schluss werden wir noch auf einen Kinderflohmarkt mit genommen wo das Geld natürlich eine wichtige Rolle spielt.


    Auch hier gibt es über 30 Lernspiele in der Zahlen die Hauptrolle spielen. Zahlen kennenlernen, Mengen begreifen, zuordnen können, Reihenfolgen erkennen. Was kommt vor.....? Was steht nach...? und auch kleine Rechenaufgaben stehen im Fokus dieses Buches, das mittels App zum interaktiven Lernerlebnis wird und richtig viel Spaß macht.
    Spielerisch lernen und die Welt entdecken.
    Was gibt es Effektiveres und Besseres?


    Toll gemacht, ansprechend illustriert und an der Alltagswelt der Kinder orientiert findet jedes Kind einen Zugang zu diesem Buch, dass auch ohne App eine Bereicherung ist!


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Mein Buch lernt und spielt mit mir

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks