Brittainy C. Cherry Wie das Feuer zwischen uns

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 16 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie das Feuer zwischen uns“ von Brittainy C. Cherry

Jeder weiß, dass Logan Silverstone und Alyssa Walters nicht zusammenpassen. Sie sind viel zu unterschiedlich, führen völlig verschiedene Leben, und Logan ist einfach kein Umgang für eine Tochter aus gutem Hause. Logan weiß, dass er sich von Alyssa fernhalten sollte. Doch wenn sie zusammen sind, fühlt es sich an, als bliebe die Welt stehen, als sei nichts unmöglich. Alyssa ist alles für ihn, seine Liebe, sein höchstes Gut - bis ein Moment der Unachtsamkeit ihr Glück für immer zerstört, und Logan sich abwendet, als Alyssa ihn am dringendsten braucht -

Band 1 behandelte ein berührendes Thema und auch das Geschehen hier lässt den Leser nicht kalt.

— Avirem
Avirem

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass "Tempotaschentücher" hier Sponsor war. Sehr intensive Liebesgeschichte.

— sollhaben
sollhaben

~ Du bist das Feuer das mich wärmt , wenn das Leben kalt ist ~

— NinaGrey
NinaGrey

Dieses Buch hebt die Beschreibung der emotionalen Achterbahnfahrt auf eine neue Stufe. Absolut genial und noch besser als Band 1.

— reading-books
reading-books

Einfach ein klasse Buch ... schon wie beim ersten bin ich hin und weg

— LeseWuermchen83
LeseWuermchen83

Zu viel Drama, zu viel Probleme, zu viel...

— charlotte
charlotte

Stöbern in Liebesromane

Rosenstunden

Wunderschöner und emotionaler Abschluss der Reihe!

Fanti2412

Weihnachtspunsch und Rentierpulli

Anders als erwartet.

Rowanne

Ein Garten voller Sommerkräuter

Gefühlvoller Sommerroman- hat etwas magisches an sich- für Liebhaber von romantischen Geschichten und Kräuterfans

Buchraettin

Nachtblumen

Trotz seiner Länge, ein emotionaler Roman, welcher einfach nur wunderbar ist

TanjaSpencer

Rock my Dreams

Dieses Buch war das Beste aus dieser Reihe!! Ein sehr gelungener Abschluss! Ich habe diese Reihe geliebt! Sie sind alle in meinem Herzen ❤️

Kirajtz

Das Leben fällt, wohin es will

Das perfekte Sommerbuch meiner Meinung nach <3 Es vereint Drama, Liebe Spannung und vieles mehr. Unbedingt Lesen

Zelia2000

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Wie das Feuer zwischen uns" von Brittainy C. Cherry

    Wie das Feuer zwischen uns
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Feier mit bei der großen LYX-Geburtstagsparty! LYX feiert Geburtstag und ihr bekommt die Geschenke! Seit 10 Jahren versorgt uns LYX mit großen Gefühlen und prickelnder Erotik. Bei unserer großen Geburtstagsparty habt ihr nun die Gelegenheit die Vielfalt des LYX-Programms in zahlreichen Aktionen zu entdecken und dabei insgesamt 10 Tortenstücke zu sammeln, um euch euer persönliches LYX-Fanset zu sichern. Bei unserer neunten und letzten Aktion der LYX-Geburtstagsparty spielt die Liebe mit dem Feuer. Obwohl so vieles gegen sie spricht, finden Logan und Alyssa doch zusammen. Aber können sie ihr Glück wirklich gegen alle Widrigkeiten schützen?Macht jetzt mit und gewinnt eines der 50 Exemplare von "Wie das Feuer zwischen uns" von Brittainy C. Cherry. Und aufgepasst! Selbstverständlich gibt es wieder ein Tortenstück für euch! Wie ihr es euch verdienen könnt, erfahrt ihr weiter unten. Mehr zum BuchJeder weiß, dass Logan Silverstone und Alyssa Walters nicht zusammenpassen. Sie sind viel zu unterschiedlich, führen völlig verschiedene Leben, und Logan ist einfach kein Umgang für eine Tochter aus gutem Hause. Logan weiß, dass er sich von Alyssa fernhalten sollte. Doch wenn sie zusammen sind, fühlt es sich an, als bliebe die Welt stehen, als sei nichts unmöglich. Alyssa ist alles für ihn, seine Liebe, sein höchstes Gut – bis ein Moment der Unachtsamkeit ihr Glück für immer zerstört, und Logan sich abwendet, als Alyssa ihn am dringendsten braucht.Hier geht es zur LeseprobeGemeinsam mit LYX verlosen wir 50 Exemplare von "Wie das Feuer zwischen uns" von Brittainy C. Cherry unter allen, die sich bis einschließlich 23.07.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen: Die Umstände sprechen gegen Logan und Alyssa und trotzdem funkt es zwischen den beiden – bis sich Logan von Alyssa abwendet. Stellt euch vor, ihr seid Alyssa und möchtet Logan mit nur einem einzigen Satz zurückgewinnen. Welcher Satz wäre das? Auch in unserer neunten und letzten Aktion könnt ihr ein Tortenstück für die LYX-Geburtstagsparty gewinnen. Löst dafür einfach die Bewerbungsaufgabe und schon bald vergrößert sich die Torte auf eurem Tortenteller. Wenn ihr nur das Tortenstück erspielen und nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, bearbeitet die Aufgabe bitte im dafür vorgesehenen Unterthema! Für die Bearbeitung habt ihr Zeit bis zum 23. Juli 2017. Die Tortenstücke werden von uns zeitnah manuell vergeben und erscheinen daher nicht direkt auf deinem Tortenteller! Alle weiteren Informationen zur LYX-Geburtstagsparty findet ihr hier. Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen

    Mehr
    • 1020
    • 23. July 2017 um 23:59
    Michi92

    Michi92

    21. July 2017 um 20:48
  • Die zwei könnten nicht unterschiedlicher sein

    Wie das Feuer zwischen uns
    sollhaben

    sollhaben

    21. July 2017 um 12:47

    Alyssa und Logan könnten nicht unterschiedlicher sein. Logans zu Hause besteht aus Drogen, Schlägen und Missachtung. Alyssas Eltern haben sich zwar getrennt, dennoch ist sie in einer sicheren Umgebung aufgewachsen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege und sie werden zu sehr guten Freunden, die mit einander lachen und sich alles erzählen. Freundschaft ist ihnen aber nicht genug, denn ihre Gefühle für einander wachsen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich ihre Liebe eingestehen. Gemeinsam wollen sie ihre Träume erreichen, aber oft reichen die besten Vorsätze und selbst die Liebe nicht, um gegen das Schicksal und dumme Fehler anzukommen. Wie hat es mir gefallen?Ich durfte das Buch schon vorab im Zuge einer Leserunde bei der Lesejury lesen. Ich habe mir diese Runde ausgesucht, weil mir bereits Teil 1 "Wie die Luft zum Atmen" wahnsinnig gut gefallen hat und hier der Klappentext mich neugierig gemacht hat.Was soll ich sagen, die Geschichte hat mich quasi von der ersten Seite an gepackt. Die Autorin weiß einfach, wie man spannend, gefühlvoll und mitreißend schreibt.Natürlich werden ein paar Klischees gedient, aber für mich niemals zu viel. Alyssa ist eine junge Frau, die unbedingt ihren Lebensunterhalt mit Musik verdienen will. Ihr Vater hat als Musiker natürlich einen großen Anteil an diesem Wunsch. Ihre Mutter ist jedoch komplett dagegen. Die Eltern spielen zwar keine sehr große Rolle, aber eine wichtige. Sie hat auch noch eine Schwester Erika, die viel mehr den Erwartungen ihrer Mutter entspricht. Logan ist eine gequälte Seele, ich kann es nicht anders ausdrücken. Seine Kindheit war die Hölle. Nur die kurzen Momente, in denen seine Mutter nicht high war, bringen ein wenig Sonnenschein in seinen Alltag. Sein Vater ist ein wahres Monster. Logan fällt es einfach schwer jemandem außer seinem Halbbruder Kellan zu vertrauen. Wen wundert es bei diesen Eltern? Erst Alyssa gelingt es, ihn ein wenig aus seiner Isolation zu locken. Man merkt, wie eng die zwei befreundet sind und diese Phase ist berührend beschrieben. Die Geschichte wird in zwei Teilen erzählt. Der Zeitsprung von 5 Jahren hebt die Story auf ein neues Level, denn ab da geht es wirklich dramatisch zur Sache. Ohne viel zu verraten, möchte ich allen nur raten, sich einige Taschentücher bereit zu legen und sich in die Geschichte fallen zu lassen. 

    Mehr
    • 2
  • Das Feuer das wärmt wenn das Leben kalt ist...

    Wie das Feuer zwischen uns
    Avirem

    Avirem

    21. July 2017 um 12:19

    Kurzbeschreibung Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte. Logan Francis Silverstone und ich waren das komplette Gegenteil. Ich tanzte, er stand still. Er brachte kein Wort heraus, ich hörte nie auf zu reden. Er konnte sich kaum ein Lächeln abringen, während ich zu keinem einzigen finsteren Blick fähig war.Doch in der Nacht, als er mir die Dunkelheit zeigte, die in ihm tobte, konnte ich nicht wegsehen. Wir waren beide zerbrochen und zusammen doch irgendwie ganz. Alles an uns war falsch, und doch fühlte es sich irgendwie richtig an. Bis zu dem Tag, als ich ihn verlor. Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte. Und ich glaube, ein paar Atemzüge lang, für einige wenige Momente liebte er mich auch. Meinung "Wie das Feuer zwischen uns" ist der zweite Band der Romance Elements Reihe von Bestsellerautorin Brittainy C. Cherry. Das Buch ist am 21.07.2017 im LYX Verlag erschienen, ab 16 Jahren empfohlen, umfasst 384 Seiten und ist als Broschur oder ebook erhältlich. Der erste Band der Serie ("Wie die Luft zum Atmen") schien mich regelrecht zu verfolgen. Überall begegnete mir dieses Cover. Ein regelrechter Hype war rund um Frau Cherrys Serienauftakt entstanden. Auch ich konnte mich diesem Titelbild sowie der Kurzbeschreibung nicht entziehen und habe mich damals zum Kauf hinreißen lassen. Die Geschichte hat mir gut gefallen und ich habe mich auf den zweiten Teil gefreut. Alyssa Marie Walters - künstlerisches Talent und Einserschülerin aus gutem Hause. Logan Francis Silverstone -verkorkster und hoffnungsloser Sohn einer Cracknutte. Zwei die augenscheinlich nichts gemeinsam haben und doch verbindet sie einiges. Zwischen ihnen entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Mit der Zeit verändern sich ihre Gefühle. Tiefer. Intensiver. Feuriger. Und dann läßt Logan Alyssa im Stich, obwohl sie ihn so dringend gebraucht hätte... Alyssa liebt Musik, möchte andere damit zum Lächeln bringen und glücklich machen. Von ihrer Mutter fühlt sie sich geduldet, aber nicht geliebt. Sie wirft ihr vor zu wenig Ehrgeiz zu haben, unrealistisch und verträumt zu sein. Alyssa sehnt sich nach der Liebe und der Anerkennung ihres Vaters. Sie ist sensibel, mitfühlend und sympathisch. Logan lernte früh die Schattenseiten des Lebens kennen. Angst. Schmerz. Hass. Hoffnungslosigkeit. Einsamkeit. Scham. Er schwelgt in Erinnerungen an eine Zeit, in der er noch nicht das Gefühl hatte, seine Mutter würde ihn hassen. Er träumt von einem Leben, in dem sein brutaler Vater keine Rolle spielt. Sein einziger Vertrauter ist sein Halbbruder Kellan. Logan versucht sein Bestes um seine Mutter und sich über die Runden zu bringen, doch immer wieder erscheinen Löcher am Weg und Logan fällt tief. Bad Boys boomen und es ist erfrischend das Logan ein sensibler Kerl ist und nicht in diese Schublade gesteckt werden muss. Ich mochte die von Brittainy C. Cherry erdachten Charaktere beziehungsweise fand sie interessant oder tragisch. Nicht nur Alyssa und Logan, auch Kellan - der Held in Logans Leben, Erika - Alyssas zielstrebige Schwester mit individuellem Tick, Julie - Logans suchtkranke Mutter, Ricky - Logans gewalttätiger Vater u.s.w. Kinder und süchtige Eltern: Es ist ein Tabu. Ein Drittel der betroffenen Kinder entwickelt später selber einmal eine Sucht, ebenso viele sind anfällig für psychische Erkrankungen. Solche Kinder tragen lebenslang ein Gefühl mit sich herum, nicht in Ordnung zu sein. Süchtige schieben ihre Schuldgefühle ihrer Umwelt und ihren Kindern zu. Diese fühlen sich verantwortlich, lieben die Eltern trotzdem bedinungslos bis in den Tod. Diese Fakten hat die Autorin aufgegriffen und mit viel Gefühl in die Geschichte eingearbeitet. Viele werden während der Erzählung das eine oder andere Taschentuch brauchen. Besonders berührten mich die Rückblicke in Logans Kindheit. Nur wenige unbeschwerte Momente waren ihm vergönnt. Hier handelt es sich nur um eine Geschichte, doch ich musste immer daran denken, wie viele Kinder tatsächlich in ähnlichen Lebensumständen stecken. Ich mochte diese Erzählung gerne. Sie hat mich als Mutter im Innersten angerührt. Frau Cherry hat mich mit den gesandten Emotionen erreicht. Es gibt Fakten die der Leser gut vorausahnen kann, aber auch Dinge, wo der Bücherliebhaber nicht weiß, wie die Autorin damit verfahren wird. In Band eins las ich heraus, dass sie einen Hang zu Drama und Schicksal hat. Diesen hat sie auch hier im Fortsetzungsband ausgelebt. Das Sollte man mögen. Für mich passte dies hier besser in die Geschichte. In den einzelnen Bänden geht es um unterschiedliche Protagonisten und so können alle Bücher der Romance Elements Reihe problemlos als Einzelband gelesen werden. Erzählt wird von Alyssa und Logan. Das Buch ist in zwei Teile aufgegliedert. Der Erste erzählt vom Kennenlernen, ihrer Freundschaft und ihrer Beziehung. Der Zweite von ihrem Aufeinandertreffen ein paar Jahre später. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Flüssig, leicht und angenehm führt sie durch die Geschichte, zwischendurch erfüllt von Eindringlichkeit und Ausdrucksfülle. Für mich war die Sprache zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm. Fazit: "Wie das Feuer zwischen uns" ist der Fortsetzungsband von Brittainy C. Cherry Reihe. Auch im zweiten Buch der Romance Elements Serie kochen die Emotionen und der Weg der Protagonisten ist von Hochs und Tiefs gezeichnet. Band 1 behandelte ein berührendes Thema und auch das Geschehen hier lässt den Leser nicht kalt. Die Erzählung war das Richtige für mich und erhält von mir ***** High & Lo Sterne. Zitat "Es gibt so viele Wunder auf dieser Welt, aber anstatt mal darüber nachzudenken und zu dem Ergebnis zu kommen, dass wir alle winzig, winzig klein sind, hier auf unserer winzig kleinen Erde, spielen wir uns auf, als wären wir die Herrscher des Universums. Wir wollen uns groß fühlen, und jeder von uns redet sich ein, das es so, wie er es macht, am besten ist, und das sein Leid am größten ist, während wir in Wahrheit nicht mehr sind als ein winziger brennender Punkt in einem gigantischen Universum. Ein winziger Punkt, den niemand vermissen würde, wenn er nicht mehr da wäre." ( Pos. 842 ) Reihe Band 1: Wie die Luft zum Atmen Band 2: Wie das Feuer zwischen Band 3: Wie die Stille unter Wasser (2018)

    Mehr
    • 4
  • ~ Du bist das Feuer das mich wärmt , wenn das Leben kalt ist ~

    Wie das Feuer zwischen uns
    NinaGrey

    NinaGrey

    21. July 2017 um 11:37

    ~ Du bist das Feuer das mich wärmt , wenn das Leben kalt ist ~Meinung:Zuerst möchte ich bei NetGalley Deutschland und dem LYX Verlag für das bereitgestellte Exemplar bedanken jedoch ausdrücklich klarstellen , das meine hier hinterlegten Worte keinerlei Einfluss auf die Bereitstellung haben ! Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nicht , was ich euch sagen soll bzw. wo oder wie ich anfangen soll . Na gut , zuerst sage ich euch , das Cover ist hübsch , aber der Titel hat mich mehr angesprochen ! Tja der Klappentext ist informativ , traurig , Ich habe beim durchlesen des Klappentextes schon geweint , kein Witz ! Wie das Feuer zwischen uns ist das 3. Buch von Brittainy C. Cherry hier bei uns in Deutschland ( Verliebt in Mr. Daniels , Wie die Luft zum atmen ) .Ich habe alle 3 Bücher gelesen und ich sage euch, die Autorin ein Talent dafür , ihre Leser mit gebrochenem Herzen und vollgeweinten Augen in die Knie zu zwingen und genau das hat sie auch hier wieder mit mir gemacht ! Ich kann euch gar nicht beschreiben , wie sehr ich mit Alyssa und Logan , die mir gleich auf Seite 1 ins Herz geflattert sind mitgelitten , mitgebetet , mitgeliebt ,-  gelacht gekämpft und unendlich viel - geweint habe ! Ich kann euch nichts über den Inhalt sagen , das möchte ich auch gar nicht zum einen wegen einer Spoilergefahr und zum anderen möchte ich , das ihr selbst lest und genau das gleiche fühlt , was ich gefühlt habe , damit ihr versteht , was ich euch mit meinen Worten hier eigentlich sagen möchte ! Dieses Buch hat sich in meine Seele gebrannt und ich bin mir sicher , im Februar 2018 , wenn Band 3 dieser Reihe " Wie die Stille unter Wasser " erscheint , werde ich das gleiche Erlebnis wieder durchleben ! Empfehlung : JA ! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen 

    Mehr
  • Großartiges Buch!

    Wie das Feuer zwischen uns
    reading-books

    reading-books

    21. July 2017 um 08:19

    "Wie die Luft zum Atmen", das erste Buch der Reihe, habe ich geliebt. "Wie das Feuer zwischen uns" toppt das aber noch einmal. Ich hatte so meine Erwartungen an dieses Buch aber auch einige Befürchtungen. Wenn ein erster Band bereits für Begeisterungsstürme sorgt, dann kann das zweite Buch nur selten mithalten. "Wie das Feuer zwischen uns" hat auch nicht wirklich mitgehalten, es hat den vorherigen Band sogar noch übertroffen. Die Autoren hat die Figuren wieder derart liebevoll und detailliert gezeichnet, dass ich nicht anders konnte als bereits nach wenigen Seiten voll in der Seite mit zu versinken. Ich habe mit ihnen gelacht, geweint, geschrien und geliebt. Mein Herz wurde mir herausgerissen und niedergetrampelt um dann wieder neu zusammengesetzt zu werden. "Wie das Feuer zwischen uns" ist unbeschreiblich. Es fällt mir tatsächlich schwer passende Wörter für dieses Buch zu finden, da es einfach nur großartig ist. Die Geschichte ist wieder einmal sehr emotional und erreichte mich auf derart vielen Ebenen, dass ich noch immer eine Gänsehaut bekomme. Ich kann nur sagen: Lest es! Aber auf eigene Gefahr ;)

    Mehr
  • Tiefgründiger als erwartet!

    Wie das Feuer zwischen uns
    Annalena2703

    Annalena2703

    13. July 2017 um 18:31

    Allgemeines Titel: "Wie das Feuer zwischen uns", ISBN: 9783736303560, Autor: Brittany C. Cherry, Seitenanzahl: 384, Verlag: LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, Erscheinungsdatum: 21.07 2017 Logan und Alyssa sind ganz unterschiedlich, doch haben sie eins gemeinsam - jenes wird sie nie trennen können, egal, welche Wege eingeschlagen werden.Eine Vergangenheit, die es wert ist zu fliehen - eine Zukunft, die ungewiss ist.~ Eine Geschichte, die ich so schnell nicht aus meinem Kopf bekommen werde! ~MeinungAls ich das Buch zum ersten Mal aufgeschlagen habe, dachte ich - das Typische: Bad Guy und Good Girl. Doch ich wurde überrascht und in eine Geschichte reingezogen, die mir mehr gegeben hat, als ich gedacht hätte.Der Schreibstil ist sehr schön und ich bin nur so durch das Buch geflogen, was nicht nur alleine an dem Schreibstil lag.Die Hauptcharaketere Logan und Alyssa konnten mich beide sehr überzeugen. Mit den beiden zusammen bin ich durch gefühlt jede Emotion gelaufen, die es da draußen gibt. Sie haben mich beide in ihren Bann gezogen und wollten mich nicht mehr loslassen - was sie jetzt nach dem Buch auch nicht tun. Ihre Familien waren grausig und schön zugleich, mehr möchte ich dazu gar nicht sagen - es passte einfach von vorne bis hinten.Der Plot an sich konnte mich ebenfalls sehr überzeugen und hatte seine Tücken, von denen ich nicht gedacht hätte, dass sie existieren.Dennoch hat mir etwas gefeht, das Tüpfelchen auf dem i sozusagen. Oft hatte ich auch leider das Gefühl, ich sei in "After Passion" gelandet - was nicht schlimm ist, denn ich mag die Reihe sehr, aber ich fand dieses Gefühl nicht toll.FazitAlles in allem bekommt das Buch 4/4,5 von 5 Sternen von mir.Wie oben bereits beschrieben konnte mir das Buch unglaublich viel geben und hat es zu meinem Monats-Highlight gebracht, aber ich hatte sehr oft das Gefühl in "After Passion" zu stecken. Beziehungsweise habe ich einfach sehr viele Parallelen entdeckt, was keinesfalls schlimm ist - mich aber dennoch gestört hat.Ich würde dieses Buch jedem, wirklich jedem ans Herz legen! Das Buch gibt einem sehr viel und ich habe gefühlt das ganze Buch markiert - einfach diese Sprüche und Weisheiten, ich konnte nicht anders!Guckt es euch auf jeden Fall mal an - ich hoffe natürlich, dass ich euer Interesse geweckt habe.

    Mehr
    • 2