Brittainy C. Cherry Wie die Luft zum Atmen

(456)

Lovelybooks Bewertung

  • 397 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 23 Leser
  • 173 Rezensionen
(283)
(117)
(42)
(12)
(2)

Inhaltsangabe zu „Wie die Luft zum Atmen“ von Brittainy C. Cherry

Als Elizabeth nach einem schweren Schicksalsschlag in ihr kleines Häuschen in ihrem Heimatort zurückkehrt, zieht ihr neuer Nachbar Tristan ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Er ist geheimnisvoll, sonderbar und scheint mit niemandem etwas zu tun haben zu wollen. Alle halten sich von ihm fern, und wilde Gerüchte kursieren im Ort, doch auf Elizabeth übt der Fremde eine ungekannte Anziehungskraft aus. Und so sehr Tristan versucht, Elizabeth aus dem Weg zu gehen, kann auch er die tiefe Verbundenheit zu ihr nicht leugnen - schließlich sieht er in ihren Augen einen Schmerz, den er selbst nur zu gut kennt!

Wer nach solch einen Schlag vom Leben solch einen Stütze findet kann sich glücklich schätzen.

— Nessasparadise

Wunderschöne und herzzereißende Liebesgeschichte

— Ahri

Dieses Meisterwerk hat mir echt die Luft zum Atmen genommen. Ein klasse Roman.

— connys_buechererlebnisse

Eine wirklich atemberaubende Geschichte.

— MrsBraineater

<3 <3 <3

— 23GZamasu

Seit langem wieder so ein tolles Buch. Warum hab ich es nicht schon früher gekauft und gelesen. Die Hauptcharaktere waren so liebenswert 😍

— Stellina_Frauke_Amicafiglia

Zeigt auf sehr berührende Weise, dass ein geplantes "Immer" zu einer sehr kurzen Zeit werden kann. Leider trägt das Ende zu dick auf.

— Ro_Ke

Wahnsinnig emotionale (Lebens-)geschichte

— Elizzie

Großartig! Ich musste weinen und lachen. Ein unglaublich bewegendes Buch und ein super Schreibstil. Einfach mitreißend!

— Karlie

Anfangs konnte ich nichts mit dem Buch anfangen, doch als ich an der Mitte an kam, hat es mir spaß gemacht, dieses Buch zu lesen !

— fantasieverliebt

Stöbern in Liebesromane

Die letzte erste Nacht

Toller Schreibstil und super ausgearbeitete Charaktere. Auch super gut, wenn man die vorherigen Bücher nicht gelesen hat

JosBuecherblog

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

ein gelungener, humorvoller Unterhaltungsroman, der sich mit ernsten Themen wie Mobbing und häuslicher Gewalt auseinandersetzt

snowbell

Ohne ein einziges Wort

Großartig! Klare Leseempfehlung von mir!

DarkReader

Save Me

Sofort verliebt!

HoneyMelon

Weil es dir Glück bringt

Wirklich verdiente 5 Sterne. Ein absolut schönes emotionales Buch mit leckeren Rezepten.

-Kathi0801-

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Ein wunderschöner Liebesroman mit süßen Zeitreiseelementen, bei dem sicher kein Auge trocken bleibt!

Julia-booklove307

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei Mal die Große Liebe!

    Wie die Luft zum Atmen

    Nessasparadise

    17. May 2018 um 21:40

    „Mommy?“ fragte Emma„Ja, Baby?“„Was ist ein Arsch?“Elterliches Fehlverhalten Nummerfünfhundertzweiundachtzig für heute. „Nichts, Schatz. Ich habe -Barsch- gesagt. Ein Barsch ist ein Fisch.“„Du hast diesen Mann einen Fisch genannt?“„Jepp. Einen großen Fisch“ -27 In diesem Buch geht es um zwei traurige Geschichten, nämlich um die von Tristan und um die von Elizabeth. Beide haben schwere Schicksalsschläge erlebt und versuchen sich zurück ins Leben zu kämpfen. Ich habe bis kurz vor Ende immer wieder schrecklich weinen. Mich haben die Geschichten der zwei wirklich schrecklich berührt. Besonders die von Elizabeth. Ihre war eher zu greifen und war deswegen für mich schlimmer. Aber in neutral gesehen sind beide Geschichten schrecklich. Die zwei finden ein Verbindung zueinander, die ihnen hilft, ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Wer nach solch einen Schlag vom Leben solch einen Stütze findet kann sich glücklich schätzen. Geteilter Schmerz ist nunmal nicht so schwer zu ertragen. Besonders gut gefiel mir das Tristan ein solch wunderbarer Vater. Ein Mann der solch ein Vater sein kann, ist für mich unersetzlich. Ich kenne viele Männer die nicht solche Väter sind bzw. werden sein. Emma hat einen wunderbaren Vater dazu gewonnen. Tristan tut alles für sie. Besonders das mit den Federn war für mich wohl die größte Geste in diesen Buch.  Oh, mein Herz. Es setzte aus. Oder raste los. Vielleicht beides gleichzeitig. - 269

    Mehr
  • Wie die Luft zum Atmen

    Wie die Luft zum Atmen

    connys_buechererlebnisse

    17. May 2018 um 18:42

    Meine Meinung:Ich finde die Geschichte zwischen Tristan und Liz sehr atemberaubend und traurig zugleich. Es ist da wegen nicht einfach einen geliebten Menschen zu verlieren. Was ich so bewundere, ist das die kleine Tochter Emma von Liz so tapfer ist, weil ich könnte mir vorstellen, dass es nicht einfach ist, wenn man als so kleines Mädchen seinen Papa verliert. Wiederum habe ich aber auch gelacht über Liz beste Freundin Faye, die doch wirklich nur Unsinn in ihrem Kopf hat trotz ihres Alters. An manchen Stellen kamen mir aber auch die Tränen vor Lachen sowie vor Traurigkeit. Ich fand auch den Wechsel zwischen Liz und Tristan toll. So hatte man wirklich Einblick in die Gedanken beider Protagonisten. Den einzigen den ich in der ganzen Geschichte nicht leiden konnte, ist Tanner. Dieser Mann ist mir total unsympathisch von seiner ganzen Art und Weise. Aber ich will nicht mehr verraten, wer Interesse hat, liest dieses Buch selbst.Fazit:Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen. Es hat mich sehr nachdenklich gemacht und auch sehr positiv überrascht. Ich habe mir noch nie so groß darüber Gedanken gemacht einen geliebten Menschen zu verlieren, aber nach diesem Buch, sehe ich einige Dinge doch anders. Wie die Luft zum Atmen ist auf jeden Fall seine 5/5 Sternen wert.

    Mehr
  • Eine wirklich atemberaubende Geschichte.

    Wie die Luft zum Atmen

    MrsBraineater

    16. May 2018 um 15:48

    Klappentext: Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. "Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz", hatten sie gesagt. "Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit." Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte. Rezi: Nachdem Liz und ihre kleine Tochter Emma ein tragisches Schicksal ereilt, flieht Liz kurzerhand mit ihrer Tochter zu ihren Eltern und kehrt erst nach einem Jahr zurück um einen Neuanfang zu starten. Dort begegnet sie ihrem unfreundlichen und arroganten Nachbarn Tristan vor dem sie alle gewarnt haben. Nach einiger Zeit fühlt Liz sich immer mehr zu ihm hingezogen und sie merkt schnell, dass die beiden mehr verbindet als angenommen. Zu dem Cover muss ich sagen, dass es mich nicht wirklich begeistert, weil da ein echter Mann abgedruckt ist und ich das überhaupt nicht mag, weil wie ich finde, das die Fantasie einschränkt.  Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry finde ich unglaublich toll und man fliegt nur so halb durchs Buch. Was mich etwas gestört hat war, dass die Protagonisten so extrem viel geweint haben, was ich manchmal etwas unreal fande.  Dennoch ist es so herzzerreißend und emotional und macht einfach nur Spaß zu Lesen. Ich kann es wirklich nur empfehlen!

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge! Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt. Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 20.5.2018 - 23:05 Uhr (☆)  = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔4  ★1  (☆☆☆)   => Riley 4 / Honeyman ( abgebrochen!) black_horse  ✔5  ★6  (☆☆☆)   => Was man von hier ... (****) / Die Geschichte ... (*****) BookfantasyXY  ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant Caro_Lesemaus  ✔5 ★5 (☆☆☆)   => Ein mögliches Leben Elke  ✔5  ★2 (00)   =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  PAUSE  Hortensia13  ✔4  ★9 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte ... (***) / (Ein mögliches Leben?) Insider2199  ¶ ✔5  ★8 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte ... / ( Was man von hier ...?) jenvo82  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Ein mögliches Leben (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => Ich, Eleanor Oliphant kokardkale  ✔1  ★0 (0 ☆ )  =>  Ich, Eleanor Oliphant   LadySamira091062  ✔4  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Perlenschwester (*****)      Lesenodernicht  ✔2  ★2 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔3  ★2 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant (****)    mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★3 (00)   =>  Ich, Eleanor Oliphant /  Was man von hier ... papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE rainbowly  ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE Ro_Ke  ¶ ✔5  ★15 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte ... (*****)  /  Ein mögliches Leben / Riley4 (****) stebec  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE StefanieFreigericht  ✔5  ★6 (☆☆☆)   =>  Was man von hier ... / ( Die Geschichte ...?) suppenfee  ✔3  ★0 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★1 (00☆ )  =>  Was man von hier aus sehen kann Yolande  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte der Baltimores YvetteH  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Was man von hier aus sehen kann (****) Zalira  ✔4  ★1 (0 ☆ )  => PAUSE  Gruppe B: Krimi/Thriller ban-aislingeach  ✔4  ★4 (☆☆☆)   => Castillo 3 (*****) / Die Chirurgin black_horse  ✔5  ★3  (☆☆☆)   =>  Castillo 3 BookfantasyXY  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => Die Blutschule  Caro_Lesemaus  ✔5  ★5 (☆☆☆)   => Woman in Cabin 10 ChattysBuecherblog  ✔2  ★6 (☆☆☆)   => Woman ... (****) / Die Blutschule (*****)                                                                        => Die Chirurgin (*****) Elke  ✔5  ★0 (00)   => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★1 (☆☆☆)   => PAUSE  Hortensia13  ✔4  ★7 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 (****) / Woman ... (****) /                                                     =>   Die Blutschule (***) Insider2199  ✔5  ★10 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 (*****) jenvo82  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Woman ... (****) / Castillo 3 (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin /  Woman in Cabin 10 kokardkale  ✔1  ★1 (0 ☆ )  =>  Die Blutschule / Woman ... / (Die Chirurgin?) Lesenodernicht  ✔2  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 (****) mareike91   ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★12 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin (*****) /  Castillo 3 (*****) StefanieFreigericht  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Die Blutschule Wolly  ✔4  ★4 (00☆ )  =>  Castillo 3 (***) Yolande  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin Gruppe C: Fantasy, Jugend ban-aislingeach  ✔3  ★5 (☆☆☆)   => Die Seiten der Welt / Plötzlich Fee (*****) Bandelo  ✔3  ★2 (☆ ☆ )  =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee / Evolution 2 BookfantasyXY  ✔4  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE cecilyherondale9  ✔0  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔2  ★1 (00)   =>  PAUSE (Die  Seiten der Welt?) Ellethiel  ✔2  ★4 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE   hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => PAUSE  Insider2199  ✔2  ★2 (☆☆☆)   => Evolution 2 (*****) julezzz96  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE killerprincess  ✔4  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt   kokardkale  ✔1  ★3 (0 ☆ )  =>  Die Seiten der Welt / Plötzlich Fee   LadySamira091062  ✔3  ★5 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt Lesenodernicht  ¶ ✔2  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => PAUSE  mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  54 Minuten Nelebooks  ✔4 ★1 (00)  =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee rainbowly  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => 54 Minuten (***) /  Plötzlich Fee (***) Ro_Ke  ✔5  ★17 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt (*****) /  Evolution 2  (*****) stebec  ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt   suppenfee  ✔3  ★1 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★5 (00☆ )  => (P lötzlich Fee?) Zalira  ✔5  ★0 (0 ☆ )  => PAUSE  Gruppe D: History, Klassiker ban-aislingeach  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => Weigand / Die Schwester ... (abgebrochen!) Bandelo   ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE black_horse  ✔5  ★5  (☆☆☆)   => 1984 Caro_Lesemaus  ✔5  ★6 (☆☆☆)   => Die drei Musketiere / Weigand  ChattysBuecherblog  ✔2  ★8 (☆☆☆)   => Imperium (**)     Elke  ✔5  ★0 (00)   => (Die Brücken der Freiheit?)  Finesty22  ✔2  ★0  (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => 1984 Hortensia13  ✔4  ★3 (☆☆☆)   => Die Schwester ... / Follett (****) Insider2199   ✔5  ★3 (☆☆☆)   => Hitlers Prophet  kokardkale  ✔1  ★1 (0 ☆ )   => ( Die Schwester ... / Hitlers Prophet?) LadySamira091062  ✔4  ★9 (☆☆☆)   =>  Die Brücken der Freiheit Lesenodernicht  ✔0  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE Luthien_Tinuviel  ✔1  ★0 (☆☆☆)     => 1984 /  Imperium mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★5 (00)   => 1984 /  Die drei Musketiere / Weigand  papaverorosso  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Imperium (*****) / Follett (***) StefanieFreigericht  ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Die drei Musketiere / (1984?) Wolly  ✔4  ★2 (00☆ )  => ( Die drei Musketiere / Follett?) Yolande  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Hitlers Prophet  YvetteH  ✔5  ★6 (☆☆☆)   =>  Die Schwester des Tänzers Zalira  ✔1  ★0 (0 ☆ ) =>  1984 /  Die Schwester des Tänzers   Gruppe E: Liebe, Erotik ban-aislingeach  ✔4  ★5 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) Bandelo  ✔2  ★2 (☆ ☆ )  =>  PAUSE BookfantasyXY  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  PAUSE Elke  ✔5  ★0 (00)   => Die Achse meiner Welt  Ellethiel  ✔1  ★2 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔4  ★1 (☆☆☆)   => Ein Sommergarten in Manhattan (****) killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => PAUSE  kokardkale  ✔1  ★2 (0 ☆ )  =>  Wie die Luft zum Atmen   LadySamira091062  ✔4  ★4 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  Wie die Luft zum Atmen Nelebooks  ✔4  ★4 (00)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan  rainbowly  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Die Achse meiner Welt (****) Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   => Wie die Luft zum Atmen (****) stebec  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan  YvetteH  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Wie die Luft zum Atmen Gruppe F: Biografien, Sachbücher,  Sci-Fi ban-aislingeach  ✔4  ★3 (☆☆☆)   => Zwischen zwei Sternen (****) /  Weir (**)   Bandelo  ✔0  ★1 (0000)  =>  PAUSE black_horse  ✔5 ★0  (☆☆☆)   =>  PAUSE  (Dark Canopy?) Caro_Lesemaus  ✔4  ★3 (0000)   =>  PAUSE Elke  ✔4  ★1 (0000)  =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => Ready Player One (*****)  Hortensia13  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => PAUSE  Insider2199   ✔5  ★3 (☆☆☆)   => Die Abormen (*****) / Weir (abgebrochen!)  killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Dark Canopy / (Re ady Player One?)    kokardkale  ✔1  ★0 (0 ☆ )  =>  Der Marsianer    Luthien_Tinuviel  ✔4  ★1 (☆☆☆)   => Der Marsianer (****) Nelebooks  ✔4  ★1 (00)   => Ready Player One / Der Marsianer  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   =>  Die Abormen (****) / Der Marsianer (****)  StefanieFreigericht  ✔5  ★2 (☆☆☆)   => (D er Marsianer?)   Wolly  ✔4  ★1 (0000)   =>  Dark Canopy Yolande  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Ready Player One (****)    Zalira  ✔4  ★2 (0000) =>  Ready Player One / Chambers / De r Marsianer Gruppe S: Neuheiten Caro_Lesemaus  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => Der Gott jenes Sommers  Elke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE Ellethiel  ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔4  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE Insider2199   ✔5  ★5    (☆☆☆)  =>  Slade  House / Die  Schachspieler ... jenvo82  ✔5  ★6 (☆☆☆)   =>  Der Gott jenes Sommers killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => Das Mädchen, das in der Metro las LadySamira091062  ✔4  ★1 (☆☆☆)   => Save You  Luthien_Tinuviel  ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Slade  House   mareike91   ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Save You  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Slade  House /  Save You  StefanieFreigericht  ✔5  ★0 (0000)  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★3 (0000)  => PAUSE Yolande  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Schachspieler von Buenos Aires   Zalira  ✔5  ★0 (0000) => PAUSE Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose ¶1 ✔35 RoK ¶A★15 - B★12 - C★17 - D★11 - E★08 - F★08 - S★11 = 82 + ★29¶1 ✔27 Insider ¶A★08 - B★10 - C★02 - D★03 - F★03 - S★05 = 31 + ★11 ¶2 ✔28 Horten A★09 - B★07 - C★02 - D★03 - E★01 - F★00 - S★01 = 23 + ★09 ¶2 ✔24 Caro_Lesemaus A★05 - B★05 - D★06 - F★03 - S★04 = 23 + ★09 ¶2 ✔19 LadySamira A★03 - C★05 - D★09 - E★04 - S★01 = 22 + ★07 ¶2 ✔25 Yolande A★05 - B★05 - D★05 - F★03 - S★03 = 21 + ★07 ¶2 ✔23 ban-ais A★01 - B★04 - C★05 - D★02 - E★05 - F★03 = 20 + ★07 ¶2 ✔20 black A★06 - B★03 - D★05 - F★00 = 14 + ★05 ¶2 ✔20 Nelebooks A★03 - C★01 - D★05 - E★04 - F★01 = 14 + ★05 ¶2 ✔15 jenvo A★04 - B★04 - S★06 = 14 + ★04 ¶1 ✔15 Yvette A★05 - D★06 - ¶  E★03 = 14 + ★04 ¶2 ✔04 ChattysBuecherblog B★06 - D★08 = 14 + ★03 ¶2 ✔24 Stefanie A★06 - B★04 - D★01 - F★02 - S★00 = 13 + ★05 ¶2 ✔20 Wolly A★01 - B★04 - C★05 - D★02 - F★01 = 13 + ★04 ¶2 ✔23 Luthien A★02 - B★05 - C★04 -   D★00 -   F★01 - S★00 = 12 + ★05 Noch nicht im Lostopf ... ¶1 ✔20 histeriker A★02 - B★01 - D★04 - F★04 = 11 + ★04 ¶1 ✔16 rainbowly A★01 - C★04 - E★04 = 09 +   ★03  ¶1 ✔30 mareike A★00 - B★03 - C★02 - D★00 - E★02 - S★01 = 08 +  ★05  ¶1 ✔06 kokardkale A★00 - B★01 - C★03 - D★01 - E★02 - F★00 = 07 +  ★02 ¶1 ✔03 Ellethiel C★04 - E★02 - S★01 = 07 + ★02 ¶1 ✔05 Bandelo C★02 - D★01 - E★02  - F★01  = 06 + ★01 ¶1 ✔24 killerprincess A★00 - B★00 - C★01 - E★02 - F★00 - S★02 = 05 + ★02   ¶1 ✔14 stebec A★00 - C★01 - E★04 = 05 + ★01 ¶1 ✔26 Elke A★02 - B★00 - C★01 - D★00 - E★00 - F★01 - S★00 = 04 + ★02  ¶1 ✔19 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★01 - E★03 = 04 + ★01¶1 ✔09 suppenfee A★00 - C★01 - S★03 = 04 + ★01 ¶0 ✔06 Lesenodernicht A★02 - B★01 -  ¶ C★01  - D★00  = 04 +  ★00 ¶1 ✔19 Zalira A★01 - C★00 -  D★00 -   F★02 - S★00 = 03 +  ★01      ¶1 ✔00 cecilyherondale C★03 = 03 + ★00 ¶1 ✔05 papaverorosso A★01 - D★00 - F★01 = 02 +  ★00 ¶1 ✔04 marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 +  ★00 ¶1 ✔20 hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 +  ★02 ¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 = 00 +  ★01 ¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 +  ★00 ¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 +  ★00 => ausgeschieden! für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 2505
  • "Manchmal braucht ein gebrochenes Herz eben eine Tüte voll Kacke und ein bisschen Feuer"

    Wie die Luft zum Atmen

    Ro_Ke

    07. May 2018 um 20:55

    Klappentext (Loovelybooks): Als Elizabeth nach einem schweren Schicksalsschlag in ihr kleines Häuschen in ihrem Heimatort zurückkehrt, zieht ihr neuer Nachbar Tristan ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Er ist geheimnisvoll, sonderbar und scheint mit niemandem etwas zu tun haben zu wollen. Alle halten sich von ihm fern, und wilde Gerüchte kursieren im Ort, doch auf Elizabeth übt der Fremde eine ungekannte Anziehungskraft aus. Und so sehr Tristan versucht, Elizabeth aus dem Weg zu gehen, kann auch er die tiefe Verbundenheit zu ihr nicht leugnen - schließlich sieht er in ihren Augen einen Schmerz, den er selbst nur zu gut kennt! Meine Meinung: Der erste Band der „Romance-Elements-Reihe“, die unabhängig voneinander gelesen werden kann, konnte mich in großen Teilen sehr berühren. Brittainy C. Cherrys Schreibstil lädt direkt dazu ein, sich in ihre emotionale Geschichte hineinfallen zu lassen und sich dem vermittelten Wohlgefühl ihrer Worte hinzugeben.  Erzählt wird aus wechselnder Perspektive der Protagonisten Liz und Tristan. Die Autorin grenzt beide hervorragend voneinander ab und verleiht ihnen klar erkennbare Stimmen/Seelen. Ich habe zu beiden Anknüpfungspunkte gefunden und ihr Schicksal wird auf sehr nahegehende Art und Weise beschrieben, so dass es im Verlauf schon mal zu feuchten Augen kommen kann. Als Kontrast dazu dient Liz beste Freundin Faye, deren erfrischende offene, fast vulgäre, Art für einige heitere „Errötungsmomente“ sorgt und die begleitende Schwere sehr angenehm auflockert. Leider hat sich die Autorin am Ende für einen beinahe „thrillerartigen“ Verlauf entschieden, der zwar Spannung in die Handlung bringt, die ich persönlich aber für deplatziert halte, da sie die bis dato hervorragend transportierten Emotionen komplett in den Hintergrund rückt und es selbst der Epilog nicht mehr schafft, diese wieder bei mir hervorzurufen. Auch empfand ich die Verbindung der Protagonisten zu konstruiert und schon zu einem frühen Moment vorhersehbar.  So hat es leider nicht ganz zu einer Top-Bewertung gereicht, allerdings zählt dieses Buch für mich in seinem Genre eindeutig zu den lesenswerten, dem ich gerne meine Empfehlung ausspreche. Fazit: Zeigt auf sehr berührende Weise, dass ein geplantes "Immer" zu einer sehr kurzen Zeit werden kann. Leider trägt das Ende zu dick auf. 

    Mehr
    • 2
  • Berührende Lebens- und Liebensgeschichte

    Wie die Luft zum Atmen

    Elizzie

    03. May 2018 um 15:00

    Aufgrund hunderter toller Rezensionen wollte auch ich mal ein Buch von Brittanainy C. Cherry lesen und habe mich kurzerhand für den wundervollen Titel "Wie die Luft zum atmen" entschieden. Ich erwartete eine tolle Liebesgeschichte und einen berührenden Roman. Wie die Inhaltsangaben schon verraten, sind die Hauptcharaktere des Buches Elizabeth und Tristan plötzlich neue Nachbarn und haben beide harte Zeiten hinter sich. Beide haben ihre Familien bei einem Autounfall verloren und schweben seitdem zwischen Leben und Tod hin und her. Beide scheinen nicht so recht in ihrem Leben Fuß fassen zu können seit die jeweils bessere Hälfte und Familie abprubt aus dem Leben gerissen wurde. Trotz der zunächst eher unglücklich verlaufenden ersten Begegnung, bemerkt insbesondere Elizabeth schnell die Anziehung die Sie näher zu Tristan bringt. Und auch Tristan taut scheinbar immer mehr auf. Die Autorin beginnt die Geschichte eigentlich mittendrin. Elizabeth startet aus der "Ich- Perspektive" und es wird sich nicht länger als notwendig mit Einleitungen aufgehalten. Trotzdem bekommt man ein sehr gutes Bild von Elizabeth und ihrem Umfeld, da die Autorin binnen weniger aber aussagekräftiger Sätze gekonnt ein scharfes Bild zeichnet. Ich persönlich bin dadurch super in das Buch reingekommen und konnte die Charaktere im Verlauf der Geschichte durch vereinzelte Rückblicke des jeweiligen Erzählers gut kennen lernen ohne mich durch die sonst oft üblichen ersten Kapitel der Einführung durchzuquälen.  Auch als im weiteren Verlauf Tristan öfter zum Erzähler wurde, wurde es nicht langweilig sondern sorgte eher für ein besseres Verständnis der Charaktere und hat mir gut gefallen. So ab circa 2/3 des Buches geriet die Geschichte dann aus meiner Sicht etwas ins Stocken. Ich hatte das Gefühl bereits am Ende der Geschichte angekommen zu sein, hatte dafür aber noch recht viel Buch vor mir. Den Spannungsaufbau auf das Wieder erwarten turbulente Ende, fand ich ein klein wenig zu schleppend. Das führte dann dazu, dass ich das Buch auch schon mal aus der Hand gelegt habe, da mich die Geschichte an dem Punkt nicht mehr so stark gefesselt hat wie noch am Anfang. Trotzdem hat sich das Weiterlesen gelohnt, da das Ende nochmal Fahrt aufgenommen und zu einem runden Abschluss geführt hat. Aus emotionaler Sicht gesehen hat mich lange kein Buch so getroffen wie dieses. Es war für mich sehr leicht mich in die Charaktere hinein zu versetzen und mitzufühlen. Offen gestanden fühle ich sehr gerne mit den Charakteren mit, lache und weine oder freue mich gerne mit der Geschichte. Großes Manko an dieser Geschichte war für mich allerdings, dass es hauptsächlich für ein Gefühl in der Geschichte platz gab. Und das war Trauer. Nur sehr selten gibt die Geschichte einen Schmunzler her oder lässt Möglichkeit zur Freude. Beide Charaktere befinden sich im Loch der Trauerverarbeitung und der Heilung nach einer schmerzhaften Erfahrung. Und dieses emotionale Tief wird auch in voller Gänze ausgeführt und in teilweise schmerzhafte Details zerlegt. Die Autorin hat es ganz großartig geschafft sehr sensibel auf die Verlust- und Trauergefühle sowie den Weg zur Aufarbeitung dieser Gefühle einzugehen. Die Charaktere sind glaubwürdig und sympatisch ausgeführt und erleben beide einen von der Autorin sehr gefühvoll und detailreich erzählten Weg der Wesensänderung. Insgesamt eine tolle Lebens- und Liebensgeschichte, für mich aber leider zwischendurch zu dunkel, zu tief in der Trauer und mit etwas zu wenig für das Leben so typischen kleinen Abzweigungen die einen selbst in den dunkelsten Phasen zum Lachen bringen.

    Mehr
  • Wundervollen Schreibstil von Autorin Brittainy C. Cherrys

    Wie die Luft zum Atmen

    Coco2910

    02. May 2018 um 08:42

    Tristen und Liz, sind ein verrücktes aber auch trauriges Paar. Das Buch hatte mich von der ersten Minute an in seinen Bann gezogen und es aus den Händen zu legen war unglaublich schwer für mich. Ich habe mich sofort in den wundervollen Schreibstil von Autorin Brittainy C. Cherrys verliebt. Die einzelnen Kapitel lassen sich wunderbar lesen und man bekommt sofort mit, das Brittainy C. Cherrys mit Herz und Seele schreibt. Ein kleines Manko muss ich den noch los werden. Es liegt nicht an der Autorin selbst sondern an der Übersetzung. Es sind einfach sehr viele Schreibfehler zu lesen und man muss oft Sätze zwei mal lesen um den richtigen Sinn zu finden. Die Geschichte oder besser gesagt die Lovestory zwischen den beiden lässt einen zu Tränen rühren und mitfühlen. Man kann lachen und weinen zugleich aber man sollte gewisse Zeilen, Kapitel nicht unterschätzen da sie einen wirklich die Luft zum Atmen nehmen können. Die Schicksalsschläge die beide erleben sind wirklich nicht ohne um es auf den Punkt zu bringen und aber beide schaffen es aus diesem Tief nur zu zweit daraus ist meine Meinung.

    Mehr
  • Eine bewegende Geschichte, die einen mitreißt.

    Wie die Luft zum Atmen

    Karlie

    26. April 2018 um 20:55

    Dieses Buch ist einfach großartig! Es ist mir schon lange nicht mehr passiert, dass mich ein Buch so dermaßen mitreißt. Es hat mich zum Weinen und zum Lachen gebracht. Die Autorin hat einen wunderschönen Schreibstil, der so warmherzig ist und einen wirklich mitfühlen lässt. Die Story ist keine leichte Kost und dieses Buch lebt eher vom Schreibstil, als von einer geballten Ladung vieler Ereignisse. Die Charaktere sind sehr gut dargestellt und man kann ihnen leicht nachempfinden. Dieses Buch ist einfach wunderbar, mehr kann ich gar nicht dazu sagen.

    Mehr
  • Die Geschichte hat sich an mein Herz gekettet

    Wie die Luft zum Atmen

    chiyangkia

    22. April 2018 um 18:36

    Brittainy C. Cherry hat mit diesem Roman ein absolutes Meisterwerk geschaffen. Nicht nur das ich mich wortwörtlich in dieses Cover verliebt habe, nein, auch die Geschichte darin ist ein wahrer Schatz. Der Schreibstil in diesem Buch hat mich nicht von Anfang an gefesselt, aber es ging ziemlich schnell. Mit jedem Wort das ich las wurde die Sucht stärker und so habe ich dieses Buch in nur anderthalb Tagen durchgelesen oder eher gesuchtet. Die unterschiedlichen Perspektiven in diesem Buch finde ich absolut passend gewählt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht Elizabeths Gedanken zu erfahren, im Gegensatz dazu aber auch zu erfahren was er denkt, was in seinem Kopf vorgeht. Denn er wirkte auf mich ungelogen wie ein geschlossener Brief, der nicht gelesen werden wollte. Aber glücklicherweise hält diese Maske nicht ewig. Er entpuppt sich als sehr leidenschaftlich, liebevoll und sanft, aber auch verzweifelt, verletzt und einfach nur hilflos und verloren. Tristan Cole ist ein Mann, der mich in diesem Buch so oft zum Weinen oder schluchzen gebracht hatte, dass ich gar nicht mehr mitzählen konnte. Und häufig lag das nicht an den traurigen Momenten, natürlich auch, aber vieles war einfach so unfassbar süß und vor allem unerwartet, dass ich gar nicht anders konnte. Elizabeth dagegen ist eine Frau, die ihn von Anfang an mit anderen Augen sieht und ihm anders gegenüber tritt. Sie wirkte auf mich vor allem glücklich und froh in seiner Gegenwart. Aber es gab auch andere Momente, die sehr schon rüber gebracht wurden und in denen auch ihre Tochter eine große Rolle spielte. Ihre kleine Tochter Emma war für mich einfach der Burner. So ein Mädchen ist doch einfach der Knaller. Mit ihren fünf Jahren haut sie ziemlich gute Sprüche raus und zeigt dabei das typische kindliche Verhalten. Die Figuren bringen sehr viel Leben in die Geschichte und es hat mich wirklich beeindruckend, wie Brittainy C. Cherry die Verzweiflung, Verlorenheit, Liebe und Romantik mit einem kleinem Mix aus Thriller Elementen mixt. Der Einstieg in dieses Buch klappte sehr schnell. Tristan Cole war von Anfang an ein Protagonist, über den ich mehr erfahren wollte. Im Laufe der Geschichte häuften sich die Geschehnisse und vor allem zum Ende hin, war ich geschockt. Ich saß mit offenem Mund vor dem Buch und habe mir immer wieder eingeredet: „Das geschieht jetzt nicht wirklich, oder?“ Aber es geschah tatsächlich und auch jetzt nachdem ich das Buch beendet habe, kann ich es noch immer nicht glauben. Auch wenn das Buch harmlos beginnt, hat es das Ende durchaus in sich. Ich wäre im Leben nicht auf diese dramatische Wendung gekommen.

    Mehr
  • Bisher der schwächste Band

    Wie die Luft zum Atmen

    Paulina95

    05. April 2018 um 16:21

    Ich möchte gar nicht lange drum herum reden: Nach „Wie die Stille unter Wasser“, mit dem ich die „Romance Elements“-Reihe von der Autorin begonnen habe, war „Wie die Luft zum Atmen“ für mich etwas enttäuschend. Ich habe gut 100 Seiten gebraucht, um in die Geschichte hineinzukommen und mich tatsächlich eher durchgequält. Beide Hauptfiguren konnten mich nicht wirklich packen oder überzeugen und auch das Erzähltempo sowie Gedanken und Handlungen waren für mich bis zu diesem Zeitpunkt einfach überhaupt nicht nachvollziehbar und ungreifbar, so dass ich kaum glauben konnte, dass dieses Buch von derselben Autorin stammt.Nachdem Liz und Tristan sich dann jedoch näher kamen, was auf mich allerdings völlig überstürzt und unsanft gewirkt hat (genau wie ihre Faszination füreinander), bin auch ich ihnen langsam etwas näher gekommen. Zeitweise habe ich letztlich doch noch ziemlich mit den Charakteren mitgefiebert und wurde durchaus emotional mitgerissen und aufgewühlt. Insbesondere die überraschende Auflösung der Story und einige Wendungen haben einiges wettgemacht, wogegen der Showdown wieder etwas überhastet und für mich unnötig und unpassend inszeniert worden ist.Alles in allem lässt sich wohl sagen, dass „Wie die Luft zum Atmen“ für mich nicht ansatzweise an „Wie die Stille unter Wasser“ heranreichen konnte und meinen Geschmack einfach nicht so getroffen hat wie Band 3. Immer wieder hatte ich gewisse Schwierigkeiten mit dem Buch, dennoch hat es sich für mich gelohnt, die Reihe hiernach nicht abzuhaken, sondern es noch einmal mit Band 2 „Wie das Feuer zwischen uns“ zu versuchen, welcher mir wieder deutlich besser gefallen hat.

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 30. März bis 2. April 2018 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    4 Tage LeserEi – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Ein langes Osterwochenende steht bevor und wie könnte man diese Zeit am besten nutzen? Natürlich auch zum Naschen von Schoko-Osterhasen und Eiersuchen, aber vor allem doch zum gemütlichen Lesen, oder? Deshalb starten wir in unseren nächsten Lesemarathon und freuen uns hier auf einen tollen Austausch rund um unsere aktuellen Bücher.Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 30. März  - 2. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür nehmen, endlich einmal längere Zeit am Stück zu lesen. Sonst kommt doch immer der Alltag dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 4 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein – wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 4 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon ist unser Lesemarathon da. Wir freuen uns auf viele schöne Lesestunden mit euch!

    Mehr
    • 655
  • Mein Herz brach so viele Male und setzte sich wieder zusammen.

    Wie die Luft zum Atmen

    Mary_Jace_Books

    01. April 2018 um 19:27

    Protagonistin Elizabeth ♥️ Sie hat die Liebe ihres Lebens verloren. Von heute auf morgen alleinerziehend. Gefangen in Trauer und Wut, steht Lizzie mit nicht mehr ganz so festen Beinen im Leben. Doch sie bleibt stark, stark für ihre Kleine und mein Herz brach so viele Male und setzte sich wieder zusammen. Elizabeth ist für mich eine unglaublich starke und wundervolle Frau, die mich mit ihren Wunden und Narben tief berührt hat. Ich fand es unglaublich bewegend, wie sie sich zusammenriss und noch bewegender war es, als sie die Mauern, die sie errichtet hatte, mal fallen ließ. Ihr Schmerz war meiner, ihre Tränen wurden von mir geweint, denn Lizzies Leid wurde zu meinem. Es fiel mir unglaublich leicht, mich in sie hineinzuversetzen. Sie war ehrlich, frech, liebenswürdig und trug immer einen Schimmer von Hoffnung in sich, selbst in den dunkelsten Zeiten. Elizabeth hat es unter meine liebsten Protagonistinnen geschafft. Ein Auge weinte, ein Auge lachte als ich die letzten Worte las und Elizabeth erinnerte mich daran was Verlust bedeutet. Sie erinnerte mich an die Dinge, die es wert waren, darum zu kämpfen. Protagonist Tristan ♥️ Zog mir Elizabeth den Boden unter den Füßen weg, gab mir Tristan den Rest. Seine Trauer zog mich in eine Sturm aus Schmerz und Einsamkeit. Ich ließ ihn auf mich wirken, entfalten und meinen Tränen ließ ich freien Lauf. Immer wieder fragte ich mich, wie kann ein Mensch das ertragen? Und der verwundete Tristan schenkte mir etwas was unter all seiner Einsamkeit verschüttet war, Liebe. Seine Liebe war in jedem Satz zu erkenne, genauso wie seine Einsamkeit. Sie gingen während des gesamten Buches Hand in Hand und diese Eigenschaft war es, die mir unter die Haut ging. Tristan hat mir das Herz gestohlen, und mich gelehrt, dass Narben nicht nur sexy sein können, nein sie können auch schön sein. So schön, dass der bittere Beigeschmack von Verlust nicht der Feind, sondern ein Freund sein kann. Am Anfang des Buches war er wie ein kleines Kerzenlicht, am Ende strahlte er so hell wie die Sonne. Story-Aufbau ♥️ Ich war hin und weg. Unsere liebe Brittainy hat da etwas geschaffen, das nicht nur das Herz, sondern auch die Seele berührt. Die Flashbacks waren nicht nur gut platziert, nein sie trugen einen elementaren Beitrag zur Geschichte und es war unglaublich bewegend, diesen Weg mit Elizabeth und Tristan zu gehen. Es war, als würden diese Flashbacks das letzte Puzzleteil sein, um zu verstehen wie tief die Narben nach so einem Verlust wirklich gingen. All diese Gefühle, all dieser Schmerz, all diese Einsamkeit, waren so real, dass mir mehr als einmal die Tränen über die Wange kullerten. Wer jetzt ein trauriges Drama erwartet, hat sich getäuscht, denn die Wortewechsel sind schlagefertig, der Humor köstlich, der Spannungsfaktor aufregend und das Ende herzzerreißend. Ich habe alles in allem mehr als nur geschmunzelt, laut gelacht wie eine Irre um genau zu sein, habe geheult als wäre meine Welt zerbrochen und geflucht, als es für unsere Protagonisten nicht gut aussah. Dieses Buch ist nicht nur großartig, nein es ist fast schon legendär. Liebe Brittainy du hast mein Herz und auch meine Seele erobert und beides schmelzen lassen. Dir ist mit Elizabeth und Tristan etwas Unglaubliches gelungen, du hast Verlust, Trauer und Schmerz in etwas verwandelt, das zum Leben nicht nur dazu gehört, sondern auch daran erinnert, dass nach Regen irgendwann auch wieder die Sonne scheint. Danke dafür, danke, dass ich in diesem Buch des Verlustes, die Hoffnung finden durfte. Besucht mich doch auch auf Instagram: mary_jace_books  oder auf meinem Blog: Maryjace.wordpress.com  

    Mehr
  • Eine Geschichte über Liebe, Freundschaft und Vertrauen

    Wie die Luft zum Atmen

    LoveLy_Ivii

    29. March 2018 um 18:38

    Dieses Buch ist so wunderschön und herzzerreißend! Der Schreibstil absolut klasse. Die Autorin hat mich mit ihrer Schreibweise total überzeugt, so dass mich die ganze Geschichte total bewegt hat. Ab und an wurde es mir zu kitschig und ein wenig unrealistisch aber dies verflog schnell, da durchgehend eine gewisse Spannung da war. Elizabeth und Tristan habe das Schlimmste erlebt, beide sind gebrochen und kämpfen jeden Tag darum, nicht den Verstand zu verlieren und irgendwie wieder auf die Beine zu kommen. Als die beiden sich fanden, beginnt eine der schönsten Geschichten, die von Liebe, Freundschaft und Vertrauen handelt. Liz und Tristan habe ich total ins Herz geschlossen. Auch die anderen Protagonisten die mitwirkten, passten wie die Faust aufs Auge in die Geschichte hinein. Das Ende fand ich überraschend und schockierend. Es war plötzlich total unwirklich und passte nicht so ganz zu den ganzen Rest. Aber dennoch empfehle ich dieses Buch jeden weiter, der Lust auf eine schöne Liebesgeschichte hat.

    Mehr
  • Wie die Luft zum Atmen

    Wie die Luft zum Atmen

    Steffis-buecher

    19. March 2018 um 19:13

    Inhalt:Liz hat bei einem schrecklichen Unfall ihren Ehemann verloren. Danach flüchtet sie mit ihrer Tochter Emma zu ihrer Mutter, um Abstand zu allem zu gewinnen. Als sie zurückkehrt, hat sie einen neuen Nachbarn. Über Tristan Cole kursieren die wildesten Gerüchte - er sei ein Monster, verrückt und sehr tief verletzt. Als Liz und Tristan sich kennenlernen, erfährt Liz schnell, dass auch Tristan jemanden sehr wichtigen in seinem Leben verloren hat. Zusammen versuchen sie den Verlust zu verarbeiten um wieder Atmen zu können. Meinung:Brittainy C. Cherry hat einen sehr schönen Schreibstil, ich habe ihre Charaktere sehr ins Herz geschlossen. Der Verlust der Protagonisten ging mir sehr ans Herz. Beide gehen auf jeden Fall sehr unterschiedlich mit ihren Gefühlen um. Während Liz versucht wieder am Leben teilzunehmen und für ihre Tochter da zu sein, ist Tristan am liebsten alleine und hasst sich und die ganze Welt. Er gibt allen in seinem Umfeld die Schuld, an seinem Verlust. Liz schafft es nach und nach Tristan aus seinem Versteck zu holen. Die beiden harmonieren sehr gut miteinander und können sich gegenseitig unterstützen und helfen. Auch die Spannung und Wendung am Ende fand ich sehr gut.Allerdings war mit etwas zu viel Schicksal und Zufall dabei. Um nicht zu spoilern, geh ich nicht näher drauf ein aber alle, die das Buch lesen, werden wissen was ich meine. Alles in allem ein wirklich sehr schönes Buch und wer sich auf die Stimmung einlässt, hat hier definitiv etwas fürs Herz.

    Mehr
  • Tristan und Lizzie

    Wie die Luft zum Atmen

    Naddiwise

    18. March 2018 um 16:18

    Elizabeth und Tristan habe das Schlimmste erlebt, das einem Menschen passieren kann. Sie haben diejenigen verloren, die sie am meisten liebten.Beide sind völlig zerbrochen und kämpfen jeden Tag darum, nicht den Verstand zu verlieren und irgendwie wieder auf die Beine zu kommen.Beide versuchen genau dies auf unterschiedliche Art.Als sie sich zusammentun, um dem Schmerz die Stirn zu bieten, beginnt eine der schönsten Geschichten, die von Liebe, Freundschaft und Vertrauen handelt.Lizzie und Tristan haben mich zum Weinen gebracht und gleichzeitig ließen sie mich an einigen Stellen laut lachen. So eine schöne Mischung habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ab und zu schien die Handlung vorhersehbar zu werden, aber die Autorin schaffte es immer wieder, die Kurve zu kriegen und so eine ganz besondere Liebesgeschichte zu erzählen.

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks