Brockhaus

 3.7 Sterne bei 13 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Brockhaus

Neu
Eglfingers avatar

Rezension zu "Vorstoß ins Unbekannte: Die großen Naturwissenschaftler" von Brockhaus

Kurze interessante Biografien von Naturwissenschaftlern von der Antike bis zur jüngeren Geschichte
Eglfingervor 5 Jahren

Inhalt:

"Viele der Wissenschaftler, die in diesem E-Book von »Brockhaus« vorkommen, sind Pioniere. Ihre Leistungen und Erfindungen haben zu außergewöhnlichen Entdeckungen geführt, die noch heute unseren Alltag nachhaltig beeinflussen. In ausführlichen Porträts wird das Leben der großen Naturwissenschaftler aller Fachbereiche und Zeiten vorgestellt – von der Antike bis ins 20. Jahrhundert, von Archimedes bis zu Albert Einstein und Edward Teller, dem Vater der Wasserstoffbombe. Dabei stehen nicht nur die Leistungen im Mittelpunkt, sondern immer auch die Persönlichkeit, ihr Antrieb und das ganz eigene Schicksal. Es sind gerade diese Aspekte, die die Leistung des Einzelnen noch einmal einordnen und besonders würdigen.
• Spannende Lebensgeschichten der großen Forscher
• Kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Stationen
• Übersichtliche Lebensdaten
• Einordnung in historischen Kontext
Ein spannender Streifzug durch die revolutionären Entdeckungen der Naturwissenschaften." (Quelle: http://brockhaus.de/buecher/bycategory.php?we_objectID=2651)

Meine Meinung:

Dieses E-Book behandelt biografisch einige Naturwissenschaftler der älteren, als auch der jüngeren Geschichte wie zum Beispiel von Gregory Pincus, dem Erfinder der Pille. Jede Biografie beginnt mit einer Art Lebenslauf für einen kurzen Überblick. Zusätzlich gibt es kurze Lebensläufe über Personen, die die Persönlichkeiten geprägt haben. Wer aber sehr umfangreiche Biografien erwartet, der wird enttäuscht sein. Es sind lediglich knappe Biografien mit einigen interessanten Hintergründen, die sehr fachlich sind. Das Privatleben der Personen bleibt eher außen vor.

Mein Fazit:

Als Lektüre für zwischendurch und zur Auffrischung von altem Schulwissen durchaus geeignet. Auch kann man es mal zwischendurch zum Nachschlagen verwenden. Wenn man allerdings detaillierte Informationen zu einer Person haben will, dann sollte man sich vielleicht doch eher nach einer umfangreichen Biografie umsehen. Dennoch ♥♥♥♥♡ von mir.

Kommentieren0
23
Teilen
Ghostreaders avatar

Rezension zu "Der Cocktailparty-Effekt: Wie psychologische Phänomene unseren Alltag bestimmen" von Brockhaus

Warum ist die Banane krumm?
Ghostreadervor 5 Jahren

Fast 200 Seiten ermuntern den Leser an zahlreichen Beispielen aus Alltag, dem täglichen Leben und aus Untersuchungen der menschlichen Verhaltensforschung und der menschlichen Psyche näher zu kommen.

Zum Beispiel, warum oft gefaßte Vorsätze sinnlos sind oder warum Musik bei allen Menschen die gleichen Gefühle hervorrufen.

Hat mal angefangen hat zu lesen, kann mal fast nicht mehr aufhören.

Man sucht Antworten und bekommt Antworten, auf kurzweilige, prägnante Weise.

Antworten auf die verschiedenen menschlichen Verhaltensmuster, dennoch oder gerade deshalb bleiben Fragen übrig, Fragen über unser Verhalten.

Drei Seiten Literaturhinweise geben Anstoß, dieses Thema zu vertiefen.

Ein Leitfaden, den die Werbung schon lange auswendig kann.

 

 

Kommentieren0
0
Teilen
Eglfingers avatar

Rezension zu "Gegen alle Hindernisse: Revolutionäre, Widerständler und Weltverbesserer" von Brockhaus

Kurze interessante Biografien über historische Persönlichkeiten
Eglfingervor 5 Jahren

Inhalt:

"Ob Martin Luther, Henri Dunant, Martin Luther King, die Geschwister Scholl oder Ernesto »Che« Guevara – sie alle hatten gute Gründe mit den bestehenden Verhältnissen hart ins Gericht zu gehen. Mit Leidenschaft und viel Mut sind sie deshalb für ihre Überzeugungen eingetreten. Manche dieser Revolutionäre und Weltverbesserer haben dafür sogar mit dem Leben bezahlt. In diesem E-Book von »Brockhaus« findet sich ein breites Spektrum an Persönlichkeiten, die ein höheres Ziel vor Augen hatten. Sie gingen für eine Verbesserung der Lebensumstände, für mehr Freiheit und mehr Gerechtigkeit auf die Barrikaden und haben die Geschichte nachhaltig beeinflusst.


Spannende Geschichten und faszinierende Persönlichkeiten

Kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Lebensstationen

Übersichtliche biografische Daten

Einordnung in historischen Kontext


Dieses E-Book bietet ein spannendes Gegenprogramm – inklusive revolutionären Gedanken, außergewöhnlichen Menschen und ganz besonderen Schicksalen." (Quelle: http://brockhaus.de/search.php?we_objectID=2646)


Meine Meinung:

Dieses E-Book behandelt biografisch einige historische Figuren, die sich gegen die damaligen Zustände zur Wehr gesetzt haben. Dabei handelt es sich nicht nur um so bekannte Persönlichkeiten, wie z. B. Martin Luther King oder die Geschwister Scholl, sondern auch um weniger bekannte Personen, wie Olympe de Gouges oder Mary Wollstonecraft Godwin. Jede Biografie beginnt mit einer Art Lebenslauf für einen schnellen Überblick. Zusätzlich gibt es kurze Lebensläufe über Personen, die die Persönlichkeiten geprägt haben. Wer aber sehr umfangreiche Biografien erwartet, der wird enttäuscht sein. Es sind lediglich mehr als zu knappe Biografien mit einigen interessanten Hintergründen.



Mein Fazit:

Als Lektüre für zwischendurch und zur Auffrischung von altem Schulwissen durchaus geeignet. Auch kann man es mal zwischendurch zum Nachschlagen verwenden. Wenn man allerdings detaillierte Informationen zu einer Person haben will, dann sollte man sich vielleicht doch eher nach einer umfangreichen Biografie umsehen. Dennoch ♥♥♥♥ von mir.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks