Brodi Ashton

 4.1 Sterne bei 1.869 Bewertungen
Autorin von Ewiglich die Sehnsucht, Ewiglich die Hoffnung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Brodi Ashton (© Opiefoto)

Lebenslauf von Brodi Ashton

Die US-amerikanische Jugendbuchautorin Brodi Ashton mit griechischen Wurzeln absolvierte ein Journalismus-Studium an der Universität Utah und erlangte zudem einen Master im Fach Internationale Beziehungen an der London School of Economics. Die Mutter von zwei Söhnen lebt mit ihrer Familie in Utah. Die Trilogie "Ewiglich" ist ihre erste Buchveröffentlichung für junge Erwachsene, deren erster Teil "Ewiglich die Sehnsucht" im Januar 2012 in deutscher Sprache erschien. Nach "Ewiglich die Hoffnung" kommt mit "Ewiglich die Liebe" im November 2013 der dritte Teil heraus. Die Geschichte ist von der griechischen Mythologie um Persephone, Tochter des Zeus und der Demeter, inspiriert, jedoch in einer modernen Highschool angesiedelt.

Alle Bücher von Brodi Ashton

Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht (ISBN: 9783841502742)

Ewiglich die Sehnsucht

 (991)
Erschienen am 01.11.2013
Cover des Buches Ewiglich die Hoffnung (ISBN: 9783841502759)

Ewiglich die Hoffnung

 (522)
Erschienen am 01.06.2014
Cover des Buches Ewiglich die Liebe (ISBN: 9783841502766)

Ewiglich die Liebe

 (323)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht (ISBN: 9783837305937)

Ewiglich die Sehnsucht

 (14)
Erschienen am 20.01.2012
Cover des Buches Everneath (ISBN: 9780062071132)

Everneath

 (11)
Erschienen am 10.04.2012
Cover des Buches Everbound (ISBN: 9780857074638)

Everbound

 (4)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Evertrue (ISBN: 9780857074676)

Evertrue

 (3)
Erschienen am 28.08.2014
Cover des Buches Neverfall (English Edition) (ISBN: B00D0N5BSK)

Neverfall (English Edition)

 (1)
Erschienen am 04.07.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Brodi Ashton

Neu

Rezension zu "Neverfall (English Edition)" von Brodi Ashton

Blurring and stirring the truth and the lies
Keksisbabyvor 6 Monaten

Sein Plan Nikki in die Unterwelt zurückzuholen ist gescheitert. An ihrer Stelle ist Jack nun dort unten gefangen und Cole macht sich daran rauszufinden, warum Nikki so besonders ist. Er will den Thron der Unterwelt einnehmen, mit ihr an seiner Seite oder zumindest einem Unterpfand, das ebenso wie sie nicht altert. Er weiß, dass die Archive der Delphinianer ihm Antworten liefern können, doch die lassen sich nicht ohne weiteres in die Karten schauen und verlangen für Informationen einen hohen Preis, den Cole nicht bereit ist zu zahlen.


Ich bin normalerweise kein Freund von Novellas, denn auf so wenigen Seiten kann man nicht wirklich viel erzählen und es sind eher Ergänzungen, die die Geschichte abrunden sollen oder was auch immer. Diese hier fiel mir in die Finger, nachdem ich Everneath beendet hatte. Ich war noch nicht bereit die Figuren zu verlassen, aber auch noch nicht so weit die Fortsetzung in Angriff zu nehmen, darum ließ ich mich auf den kurzen Flirt mit Cole ein. Es hat wider erwartend Spaß gemacht und er konnte ein paar Sympathiepunkte bei mir gutmachen. Tapfer hielt er es im Gefängnis der Geheimgesellschaft aus, nur um Informationen für Nikkis Sonderstellung zu erhalten, dafür aber nicht bereit war ihren Bruder zu opfern. Vielleicht hat er doch ein paar Skrupel. Die Autorin konnte sich jedenfalls richtig austoben und hier Coles Charakter richtig gut in Szene setzen, denn neben den anderen beiden Hauptfiguren, kam er nicht sehr gut weg.


Mir hat das kurze Intermezzo auf alle Fälle Spaß gemacht und vielleicht sehe ich Cole in der Fortsetzung ja jetzt in einem anderen Licht.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Everneath" von Brodi Ashton

Maybe I'll wake up for once
Keksisbabyvor 7 Monaten

Erwacht nach 100 Jahren in der Unterwelt kehrt Nikki zu ihrer Familie zurück. Auf der Erde sind aber nur 6 Monate vergangen und doch fällt es ihr schwer in den Alltag zurück zu finden. Wen die Unterwelt jedoch einmal in ihren Fingern hatte, den lässt sie nicht mehr gehen. Ihr bleibt ein halbes Jahr um sich endgültig von ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder zu verabschieden und ihrer großen Liebe Jack. Cole der Unsterbliche, der sie zuvor in die Unterwelt gelockt hat, möchte dies aber nicht zulassen. Nikki gehört ihm und sie ist etwas Besonderes, denn noch nie ist es jemandem gelungen so lange dort zu bleiben und jung und lebend zurückzukehren. Nach einer erneuten Annäherung an Jack gelingt es ihr fast herauszufinden, wie sie den Fluch brechen können, aber die Zeit läuft gegen sie und die Tunnel kommen um sie zu holen.


Nach so vielen positiven Rezensionen hatte ich mich darauf gefreut, dieses Buch zu lesen. Es hat auch sehr viel Spaß gemacht und ich kann meinen Vorrednern/Lesern nur Recht geben. Dennoch gab es eine Sache die mich gestört hat. Ich empfand Nikki als zu zögerlich, zu passiv. Wenn ich an ihrer Stelle gewesen wäre und nur noch 6 Monate hätte, ich hätte Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um den Fluch zu brechen. Es braucht ganz schön lange bis sie begreift, dass die alte Frau, die sie in der Armenspeisung trifft, keine verrückte Alte ist, sondern ein junges Mädchen, dass für die Unsterblichen als Pfand mit in die Unterwelt ging. Der geübte Leser durchschaut dies schon nach den ersten Andeutungen, aber Nikki steht auf dem Schlauch. Sie tut sich lieber selbst leid und es dauert bis fast zur letzten Minute, bis sie ihren Schneid wieder entdeckt. Eigentlich ist es ja Jack, der den Kampfeswillen bei ihr entfacht. Ihn wiederrum fand ich grundsympathisch: klug, gutaussehend und echtes Boyfriendmaterial. Cole macht als Bösewicht, auch eine gute Figur, denn natürlich ist er der Widersacher, aber nicht durchweg böse. Es liegt halt in seiner Natur sich von den Gefühlen der Menschen zu ernähren und mit seiner Liebe zu Nikki wird es dem Leser leicht gemacht, seine Hinterlist zu verzeihen. Die Story ist an sich nicht neu. Man hat alles schon mal so irgendwie oder irgendwo so ähnlich gelesen, dennoch ist es eine gut erzählte Geschichte, bei der ich mit den Figuren mitgefühlt habe. Das Ende ist ein richtiger Cliffhanger, so dass man gar nicht anders kann als schon darüber nachzudenken, wann man Zeit findet den Nachfolger zu lesen.


Auch wenn es sich hierbei um einen typischen Jugendroman mit Dreiecksgeschichte handelt, ist es doch eine rundum gute Story, der ich gern bis zum Ende folgen werde.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Ewiglich die Liebe" von Brodi Ashton

Ewiglich die Liebe
Dreamingbookland_vor einem Jahr

Ich muss sagen dass ich schon etwas enttäuscht vom letzten Band bin. Das Ende vom zweiten Band hat sich sehr vielversprechend angehört und ich hatte daher hohe Erwartungen an das Finale. Leider plätschert die Geschichte nur vor sich hin. Nikki und Jack haben bei ihren Plänen nur auf Glück und Google gesetzt und das zieht sich durch das ganze Buch. Auch Jack hat mir gar noch gefallen. Er Setzt nur noch auf seine Muskeln und denkt nicht mehr mit. Er hat auch dauernd Gewaltausbrüche, wodurch ich nicht verstehe was Nikki an ihn findet. Ich hatte auch viel Hoffung an den Bad Boy Cole aber den Charaktere hat die Autorin komplett anders gestaltet. Auch das Cover ist eher einfallslos, da das Cover von band 1 und 2 genau das selbe ist. Es ist zwar schön aber halt einfallslos. Eine nette Geschichte für zwischendurch mit ein enttäuschendem Ende

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten am 7. September Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/
39 Beiträge
Cover des Buches Ewiglich die Liebe

Mit Spannung erwartet ihr das Ewiglich Finale?


###YOUTUBE-ID=VB1GfgouoiI###

Dann solltet ihr mal reinschauen bei den

"Lesenswerten Buchreihen" auf Ka-Sas Buchfinder!

Wir stellen euch dort die Buchreihe noch einmal vor und verlosen

3x je eine Buchreihe Band 1-3

10 x je ein Rezensionsexemplar von Ewiglich - Die Liebe

Das ist eine reine Blogaktion, deswegen bitte dort einen Kommentar hinterlassen.

Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße

Katja

31 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Nik75vor 6 Jahren
Gratuliere! Ich freu mich für dich!

Hallo ihr Leseratten!

Ich möchte gerne eine zweite Runde zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton als Wanderbuch anbieten.

Hier zur Info mal der Klappentext von Amazon:

Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie...

Die Regeln sind wie immer:

Bei Interesse meldet ihr euch einfach hier, ich trage euch dann in die Liste ein.

An den / die erste in der Liste werde ich das Buch in den nächsten Tagen verschicken. Bitte gebt hier immer Bescheid, wenn ihr das Buch weiterschickt und wenn es angekommen ist. Kümmert euch bitte selbst um die Adressen eures Nachfolgers.

Behandelt das Buch bitte gut, denkt immer daran, dass es nach euch auch noch andere Leute lesen wollen.

Ihr habt 2 bis 3 Wochen Zeit, das Buch zu lesen. Soooo dick ist es ja auch nicht. Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen, dann sagt hier aber bitte Bescheid.

Die Teilnehmerzahl möchte ich nicht begrenzen.

Ich habe einige Teilnehmer schon mal in die Liste eingetragen. Wenn ihr mit euren Plätzen nicht zufrieden seid, dann meldet euch einfach noch mal, dann ändere ich das. Und ihr könnt mir auch gerne noch Bescheid sagen, wenn ihr auch an der Verlosung teilnehmen wollt.

Denn eine Besonderheit gibt es noch: Das Buch muss nicht zu mir zurückgeschickt werden. Ich möchte es gerne unter allen Teilnehmern verlosen. Gebt dazu bei eurer Anmeldung bitte an, ob ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet. Falls sich niemand für die Verlosung meldet, darf es der Letzte in der Liste behalten.

Ansonsten schickt dieser es dann nach Beenden der Wanderrunde an den Gewinner.

Ich wünsche euch viel Lesefreude mit dem Buch!

Und noch eine kleine Anmerkung: Das Buch ist ein Leseexemplar.

Teilnehmer:

  1. kiwikind - Buch war hier
  2. Moonlightgirl (+ Verlosung) - Buch war hier
  3. Bellchen (+ Verlosung) - Buch war hier
  4. Sommerleser - Buch war hier
  5. Brina - Buch war hier
  6. Nicole_L (+ Verlosung) - Buch war hier
  7. Favole-Luna - Buch war hier
  8. rosebud (+ Verlosung) - Buch war hier
  9. MiraSun (+ Verlosung) - Buch war hier
  10. EineBuchliebhaberin (+ Verlosung) - Buch war hier
  11. Stoffiness - Buch war hier
  12. 28horseshoe (+ Verlosung) - Buch war hier
  13. DieBerta - Buch war hier
  14. ankedieleserin - hier ist das Buch gerade
  15. Honey96 (+ Verlosung)
  16. liiilaaa (+ Verlosung)
  17. Alchemilla
  18. Jemasija (+ Verlosung)
  19. something
  20. xxxvampirebarbiexxx

  21. Lizz (+ Verlosung)

  22. booklover_42 (+ Verlosung)
  23. MariaLiebtBuecher

260 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Brodi Ashton im Netz:

Community-Statistik

in 1.985 Bibliotheken

auf 593 Wunschzettel

von 40 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks