Brodi Ashton

 4,1 Sterne bei 1.890 Bewertungen
Autorin von Ewiglich die Sehnsucht, Ewiglich die Hoffnung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Brodi Ashton (© Opiefoto)

Lebenslauf von Brodi Ashton

Die US-amerikanische Jugendbuchautorin Brodi Ashton mit griechischen Wurzeln absolvierte ein Journalismus-Studium an der Universität Utah und erlangte zudem einen Master im Fach Internationale Beziehungen an der London School of Economics. Die Mutter von zwei Söhnen lebt mit ihrer Familie in Utah. Die Trilogie "Ewiglich" ist ihre erste Buchveröffentlichung für junge Erwachsene, deren erster Teil "Ewiglich die Sehnsucht" im Januar 2012 in deutscher Sprache erschien. Nach "Ewiglich die Hoffnung" kommt mit "Ewiglich die Liebe" im November 2013 der dritte Teil heraus. Die Geschichte ist von der griechischen Mythologie um Persephone, Tochter des Zeus und der Demeter, inspiriert, jedoch in einer modernen Highschool angesiedelt.

Alle Bücher von Brodi Ashton

Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht (ISBN: 9783841502742)

Ewiglich die Sehnsucht

 (997)
Erschienen am 01.11.2013
Cover des Buches Ewiglich die Hoffnung (ISBN: 9783841502759)

Ewiglich die Hoffnung

 (527)
Erschienen am 01.06.2014
Cover des Buches Ewiglich die Liebe (ISBN: 9783841502766)

Ewiglich die Liebe

 (325)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht (ISBN: 9783837305937)

Ewiglich die Sehnsucht

 (14)
Erschienen am 20.01.2012
Cover des Buches Everneath (ISBN: 9780062071132)

Everneath

 (11)
Erschienen am 10.04.2012
Cover des Buches My Lady Jane (ISBN: 9780062391742)

My Lady Jane

 (8)
Erschienen am 07.06.2016
Cover des Buches Everbound (ISBN: 9780857074638)

Everbound

 (4)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Evertrue (ISBN: 9780857074676)

Evertrue

 (3)
Erschienen am 28.08.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Brodi Ashton

Cover des Buches My Lady Jane (ISBN: 9780062391742)Klausviedenzs avatar

Rezension zu "My Lady Jane" von Cynthia Hand

Humor gefällig? Voila!
Klausviedenzvor 7 Monaten

Ein unglaublich witziges Buch, bei dem ich mich ein ums andere Mal beim lauten Lachen erwischt habe. Die Autorinnen nehmen sich die tragische Lebensgeschichte Lady Jane Greys und schreiben sie einfach um - Ehemänner, die sich nolens volens in Pferde verwandeln inklusive. Am Ende wurde es etwas zu übertrieben für fünf Sterne, aber wer einen aberwitzigen Roman sucht, der ist hier definitiv an der richtigen Stelle.

------

Draco Malfoy is my favourite ferret in the history of literature, but this book made me reconsider.

Well, this was hilarious. "My Lady Jane" made me laugh out loud several times, especially on the first twenty pages. It's basically a re-write of Jane Grey's short, bloody reign as Queen of England. To be precise, it's a rewrite in which Jane Grey gets married to a man who spends his days as a horse. A real horse with four legs, hooves and all that. With a great passion for hay and apples. Sound strange? It is. But it's also funny as hell.

Apart from the whole people-turning-into-animals setting being funny, the writing is also funny. The authors have managed that shining skill which separates excellent writing from mediocre writing: irony. This one is full of irony, humour and wit, and that's a great combination. It also has relatable, lovable characters, even though they tend to turn into animals all the time, and though the plot has some weak points in the middle part of the book, the storytelling is superb. I really enjoyed reading this one, especially the chapters from Jane's POV, and I'll definitely read the next one.

So why "only" 4 stars instead of four? Well, the aforementioned middle part which was a bit over the top for me.

But it's still a truly great, original take on England's very bloody 16th century which I really liked, so 4 stars!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ewiglich die Hoffnung (ISBN: 9783841502759)Buechersmartiiis avatar

Rezension zu "Ewiglich die Hoffnung" von Brodi Ashton

Eine Reise in das Land der Emotionen...
Buechersmartiiivor 10 Monaten

Ich hab etwas länger gebraucht, um dieses Buch anzufangen (weiß gar nicht, wieso), aber es lag so lange in meinem Zimmer und hat mich vorwurfsvoll angestarrt und da ich dem ersten Teil 4**** Sternchen geben konnte, habe ich´s jetzt doch mit viel Motivation angefangen und konnte es nur aus der Hand legen, wenn ich musste. 

Dieser Teil gefiel mir besser als der erste, da ich auch mit Nikki besser klar kam, sie besser nachvollziehen konnte und sie einfach echt cool ist, wenn auch häufig impulsiv ist und unüberlegt handelt. Sie ist mir sehr sympathisch. Nach außen hin wirkt sie bestimmt verrückt, aber dadurch, dass ich sozusagen sie war (Ich-Perspektive) konnte ich sie komplett verstehen.

Jack kam in diesem Teil so gut wie gar nicht vor, nur in den vielen Flashbacks, wenn Nikki Geschichten von ihr und Jack erzählt.

Man hat in diesem teil Cole besser kennengelernt und auch rechts schnell seine Gefühle durchschaut. ich mochte ihn ziemlich gerne, aber naja, seht selbst...

Das Ewigseits, das Nikki mit Cole und Max durchquert ist echt lebensnah beschrieben und hat mich total fasziniert. Diese Welt, wo mit Emotionen und Seelen gespielt wird ist zwar auch sehr verwirrend, andererseits aber auch mega cool und interessant. Brodi Ashton hat sich da echt was ganz Besonderes ausgedacht! Der Marsch durch das Ewigseits ist einerseits voller physischer, andererseits voller psychischer Gefahren und so wird Nikki auf eine harte Probe gestellt. Schafft sie es wirklich, Jack zu retten? 

Nikkis Gefühle wurden gut dargestellt und der Funken ist auch echt gut rübergesprungen. es gab auch keine plötzlichen Abbrüche, Nikkis Emotionen haben sind fließend ineinander übergegangen. Da die ganze Geschichte, auch das Thema sehr viel mit Emotionen zu tun hat, ist das Buch auch sehr gefühlvoll, sodass man echt mitfiebern kann.

Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, sehr fließend und gefühlvoll, aber auch witzig.

 Es gibt unglaublich krasse Wendungen, die man überhaupt nicht erwartet hat, das war manchmal schon echt heftig. Lasst euch eins gesagt sein - das Ewigseits ist gefährlicher als es klingt!

Der zweite Teil dieser Reihe hat sich auf jeden Fall über den ersten gesteigert, es war viel spannender, definitiv eine Leseempfehlung. Der erste Teil auch, aber wie gesagt, der zweite ist schon besser...

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ewiglich die Sehnsucht (ISBN: 9783841502742)Buechersmartiiis avatar

Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

Wenn die Liebe ewig ist...
Buechersmartiiivor einem Jahr

Das Ewigseits

Der Plot gefiel mir richtig gut! Genau die richtige Mischung aus Liebe, Action und Fantasy. Die Idee besteht aus so einer Mischung von zwei griechischen Sagen, der von Persephone und Hades und jener von Orpheus und Eurydike. Nikki ist die Hauptperson (Persephone&Eurydike), Jack ist Orpheus und Cole ist Hades. Durch die vielen Veränderungen fällt all das gar nicht zu sehr auf, sodass dann doch eine komplett neue Geschichte entsteht. Es fließen nur eben einige Elemente aus der griechischen und ägyptischen Mythologie mit ein. Am Anfang brauchte ich zwar etwas länger, um alle zu kapieren, aber im Laufe des Buches gibt es sehr viele Flashbacks, die über Jacks und Nikkis Vorgeschichte berichten und erzählen, wie Nikki Cole kennengelernt hat und in die Unterwelt kam.

Die Charaktere: Nikki hat wirklich mein Kämpferherz erweckt. Sie ist unglaublich willensstark und tut alles, um ihre Ziele zu erreichen und geht somit hohe Risiken ein, die ihre eigene Sicherheit fast selbstmörderisch aufs Spiel setzen. Denn entweder sie wird wie Cole eine Ewigliche und muss anderen Menschen Emotionen stehlen und Jack verlassen oder sie wird in die Tunnel gesogen, ein schrecklicher Ort, wo dir langsam deine gesamte Energie entzogen wird, und kehrt nie wieder daraus zurück. Aber Nikki ist etwas ganz Besonderes...

Jack ist leider nur sehr oberflächlich gehalten. Ich mochte ihn generell ziemlich gerne, aber das einzige, was ihn ausmacht und was man über ihn lernt ist, wie sehr er Nikki liebt und für sie alles tun würde...

Cole soll eigentlich sehr undurchschaubar wirken, zwar nicht emotionslos, das hat die Autorin sehr geschickt verbunden. Wenigstens ist er nicht ganz so oberflächlich gehalten wie Jack...

Genau wegen den nur sporadisch ausgebauten Charakteren und wenig vorhandenen Randstorys hab ich einen Stern abgezogen, denn das hat die Geschichte ab und zu leblos wirken lassen. 

Allerdings gibt es auch sehr intensive Szenen, in denen der Funken wirklich übergesprungen ist, aber leider kam nur der Herzschmerzfunke gut rüber, andere fehlten mir.

Dieses Buch ist ein richtiges Bittersweet-Buch. Ich empfehle es an alle Romantasyfans weiter, denn die Lovestory ist schon ziemlich süß. Außerdem ist die Idee genial, die Verbindung mit alter Mythologie gefällt mir immer richtig gut! Wer aber viel Tiefe, auch in den Charakteren, braucht, sucht hier nicht richtig.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten am 7. September Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/
39 Beiträge

Mit Spannung erwartet ihr das Ewiglich Finale?


###YOUTUBE-ID=VB1GfgouoiI###

Dann solltet ihr mal reinschauen bei den

"Lesenswerten Buchreihen" auf Ka-Sas Buchfinder!

Wir stellen euch dort die Buchreihe noch einmal vor und verlosen

3x je eine Buchreihe Band 1-3

10 x je ein Rezensionsexemplar von Ewiglich - Die Liebe

Das ist eine reine Blogaktion, deswegen bitte dort einen Kommentar hinterlassen.

Ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße

Katja

30 BeiträgeVerlosung beendet
Nik75s avatar
Letzter Beitrag von  Nik75vor 7 Jahren
Gratuliere! Ich freu mich für dich!

Hallo ihr Leseratten!

Ich möchte gerne eine zweite Runde zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton als Wanderbuch anbieten.

Hier zur Info mal der Klappentext von Amazon:

Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie...

Die Regeln sind wie immer:

Bei Interesse meldet ihr euch einfach hier, ich trage euch dann in die Liste ein.

An den / die erste in der Liste werde ich das Buch in den nächsten Tagen verschicken. Bitte gebt hier immer Bescheid, wenn ihr das Buch weiterschickt und wenn es angekommen ist. Kümmert euch bitte selbst um die Adressen eures Nachfolgers.

Behandelt das Buch bitte gut, denkt immer daran, dass es nach euch auch noch andere Leute lesen wollen.

Ihr habt 2 bis 3 Wochen Zeit, das Buch zu lesen. Soooo dick ist es ja auch nicht. Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen, dann sagt hier aber bitte Bescheid.

Die Teilnehmerzahl möchte ich nicht begrenzen.

Ich habe einige Teilnehmer schon mal in die Liste eingetragen. Wenn ihr mit euren Plätzen nicht zufrieden seid, dann meldet euch einfach noch mal, dann ändere ich das. Und ihr könnt mir auch gerne noch Bescheid sagen, wenn ihr auch an der Verlosung teilnehmen wollt.

Denn eine Besonderheit gibt es noch: Das Buch muss nicht zu mir zurückgeschickt werden. Ich möchte es gerne unter allen Teilnehmern verlosen. Gebt dazu bei eurer Anmeldung bitte an, ob ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet. Falls sich niemand für die Verlosung meldet, darf es der Letzte in der Liste behalten.

Ansonsten schickt dieser es dann nach Beenden der Wanderrunde an den Gewinner.

Ich wünsche euch viel Lesefreude mit dem Buch!

Und noch eine kleine Anmerkung: Das Buch ist ein Leseexemplar.

Teilnehmer:

  1. kiwikind - Buch war hier
  2. Moonlightgirl (+ Verlosung) - Buch war hier
  3. Bellchen (+ Verlosung) - Buch war hier
  4. Sommerleser - Buch war hier
  5. Brina - Buch war hier
  6. Nicole_L (+ Verlosung) - Buch war hier
  7. Favole-Luna - Buch war hier
  8. rosebud (+ Verlosung) - Buch war hier
  9. MiraSun (+ Verlosung) - Buch war hier
  10. EineBuchliebhaberin (+ Verlosung) - Buch war hier
  11. Stoffiness - Buch war hier
  12. 28horseshoe (+ Verlosung) - Buch war hier
  13. DieBerta - Buch war hier
  14. ankedieleserin - hier ist das Buch gerade
  15. Honey96 (+ Verlosung)
  16. liiilaaa (+ Verlosung)
  17. Alchemilla
  18. Jemasija (+ Verlosung)
  19. something
  20. xxxvampirebarbiexxx

  21. Lizz (+ Verlosung)

  22. booklover_42 (+ Verlosung)
  23. MariaLiebtBuecher

260 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Brodi Ashton im Netz:

Community-Statistik

in 2.025 Bibliotheken

von 357 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks