Brodi Ashton

(1.731)

Lovelybooks Bewertung

  • 1869 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 46 Leser
  • 413 Rezensionen
(744)
(600)
(287)
(70)
(30)

Lebenslauf von Brodi Ashton

Die US-amerikanische Jugendbuchautorin Brodi Ashton mit griechischen Wurzeln absolvierte ein Journalismus-Studium an der Universität Utah und erlangte zudem einen Master im Fach Internationale Beziehungen an der London School of Economics. Die Mutter von zwei Söhnen lebt mit ihrer Familie in Utah. Die Trilogie "Ewiglich" ist ihre erste Buchveröffentlichung für junge Erwachsene, deren erster Teil "Ewiglich die Sehnsucht" im Januar 2012 in deutscher Sprache erschien. Nach "Ewiglich die Hoffnung" kommt mit "Ewiglich die Liebe" im November 2013 der dritte Teil heraus. Die Geschichte ist von der griechischen Mythologie um Persephone, Tochter des Zeus und der Demeter, inspiriert, jedoch in einer modernen Highschool angesiedelt.

Bekannteste Bücher

Ewiglich die Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Ewiglich die Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ewiglich die Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Evertrue

Bei diesen Partnern bestellen:

Everbound

Bei diesen Partnern bestellen:

Everneath

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abgebrochen

    Ewiglich die Sehnsucht

    ZwergPinguin

    25. September 2017 um 20:04 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Ich muss zugeben, ich habe das Buch schon sehr bald abgebrochen und bin entsprechend vorsichtig, was mein Urteil über dieses Buch angeht - ich konnte einfach nicht einsteigen in die Geschichte. Die Sprache fand ich anstrengend (z.B. wegen der schon angesprochenen Wortwiederholungen). Die Erzählung schien mir eher wie ein wirrer Traum unter Drogeneinfluss, ich vermisste den roten Faden, die langsam eingeflochtenen Informationen mit denen eine Welt aufgebaut wird und die sich entwickelnden Charaktere. Die Figuren wirkten sehr ...

    Mehr
  • Ein wunderbar emotionales Buch mit viel Spannung

    Ewiglich die Sehnsucht

    dreamsbooksandfantasy

    24. September 2017 um 19:39 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Diese Bücher haben mich mitgerissen, zerrissen, mein Herz gebrochen, es wieder zusammen geflickt und dann doch wieder zerstört..  Es war so emotional. Ich habe so oft geweint. Ich war kurz davor die Bücher wieder ins Regal zustellen, weil die Emotionen auf mich eingestürzt sind wie eine riesengroße Welle. Aber sie sind so gut. Sie bewegen mich immer noch und ich bin so froh, dass ich weitergelesen habe. Sie sind so schön. Diese Bücher sind auf jeden Fall eine meiner Jahreshighlights.  Ich liebe es wie die griechische Mythologie ...

    Mehr
  • Toller Auftakt der Ewiglich-Trilogie

    Ewiglich die Sehnsucht

    Becky_Bloomwood

    29. August 2017 um 22:05 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Ich gestehe, Ewiglich die Sehnsucht war ein Coverkauf. Es gefällt mir sehr gut und die hervorgehobenen Buchstaben auf der gebundenen Ausgabe sind nett anzufassen. Aber wie es  manchmal so ist, ein tolles Cover reicht manchmal nicht aus - zum Glück hat mich Brodi Ashtons Auftakt der ewiglich-Trilogie nicht enttäuscht.Brodi Ashton hat sich in der Welt der griechischen Mythologie umgesehen und einiges für ihren Jugendroman ins Hier und Jetzt übernommen. Kenntnisse der mythologischen Figuren oder Welten braucht man nicht, um die ...

    Mehr
  • Spannende Fantasygeschichte in der die Liebe nicht zu kurz kommt.

    Ewiglich die Sehnsucht

    Jani182

    13. August 2017 um 13:52 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Ich fand das Buch super und hab danach direkt die nächsten Bände gelesen! Direkt der Anfang ist spannend aufgebaut; Man will wissen wie es zu dieser Situatuon gekommen ist und leidet auch mit der Protagonistin mit. Was mich fasziniert hat, war die Bindung zwischen Nikki und Jack, obwohl sie diese eigentlich nicht will. Auch die Idee mit der Nährung fand ich gut - eine Art Vampire, aber trotzdem nicht so schnulzig wie Twilight und Co. Nur weiter empfehlen ^^

  • Nicht ganz überzeugend

    Ewiglich die Sehnsucht

    MellisBuchleben

    10. August 2017 um 15:29 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Leider konnte mich dieser Auftakt einer Trilogie nicht ganz überzeugen. Ich habe sehr schnell in die Geschichte gefunden und hatte am Anfang auch keinerlei Probleme mit den ständigen Zeitsprüngen. Die Story springt zwischen  der Vergangenheit und der Gegenwart hin und her. Dies wird ausdrücklich erwähnt. Mein Problem war nicht so sehr, mich in der aktuellen Zeit zurechtzufinden, sondern die Zusammenhänge dieser beiden Zeitebenen zu verstehen. Das liegt vor allem daran, dass die dazwischen vergangenen 100 Jahre zwar immer als ...

    Mehr
    • 2
  • Ein phänomenaler erster Band!

    Ewiglich die Sehnsucht

    germanbookishblog

    02. August 2017 um 21:41 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Das Buch war der Hammer. Zuerst dachte ich, das unscheinbare Buch nur ein leichter Lesestoff werden wurde. Eine kleine Kost zwischendurch, doch die Geschichte ging sehr tiefgründig, hatte einen spannende Handlungsverlauf und steckte voller ungeahnter Emotionen. Der Einstieg ist simpel, wenn auch verwirrend. Man startet direkt in der Handlung nach der Nahrung. Anfangs hat man sehr starke Schwierigkeiten den Weg in die Geschichte zu finden. Man ist sich nicht sicher, was die Nahrung ist und die verschiedenen Zeitangaben, die sich ...

    Mehr
  • Das große Finale

    Ewiglich die Liebe

    Symphonia98

    29. July 2017 um 20:09 Rezension zu "Ewiglich die Liebe" von Brodi Ashton

    Es kommt zum großen Finale in der Geschichte, welches komplett anders ausging, als ich erwartet hätte.Nikkis und Jacks Abenteuer geht weiter und sie setzen alles daran, Nikkis Herz zurückzubekommen.Doch schnell erkennt sie, dass ihr nur eine Möglichkeit bleibt, um dies zu bewerkstelligen und sie muss sich entscheiden, ob sie sich auf diese Möglichkeit einlässt.Ein packendes Finale um den Kampf zweier Liebenden.

  • Willkommen in der Unterwelt

    Ewiglich die Hoffnung

    Symphonia98

    29. July 2017 um 20:05 Rezension zu "Ewiglich die Hoffnung" von Brodi Ashton

    Nachdem Nikki ihre große Liebe Jack verloren hat, setzt sie alles daran, ihn wieder zu bekommen.Dafür braucht sie aber die Hilfe ihres "Freundes" Cole, welcher sie das erste Mal in die Unterwelt gebracht hat und seit Jacks Verschwinden ebenso unauffindbar ist.Als sie diesen irgendwann wieder trifft beginnt für Nikki ein großes Abenteuer um den Kampf für ihre Liebe, auch wenn der Preis dafür hoch ist.Eine gelungene Fortsetzung der Ewiglich-Reihe.Der Schreibstil war für mich viel besser zu verfolgen und die Geschichte war nicht ...

    Mehr
  • Ewiglich - Die Hoffnung

    Ewiglich die Hoffnung

    privatesecretsophie

    29. July 2017 um 19:10 Rezension zu "Ewiglich die Hoffnung" von Brodi Ashton

    Nikki ist verzweifelt. Jack ist weg und erscheint in ihren Träumen. Doch Jack erinnert sich immer weniger an sie oder sich selber.Aus der Verzweiflung heraus bittet sie Cole um Hilfe. Der Cole, der überhaupt erst an dieser Misere die Schuld trägt.Bei diesem Buch ist meine Meinung gespalten, da ich während dem Lesen eine Leseflaute hatte. Während eben dieser hatte ich überhaupt keine Lust dieses Buch zu lesen und fand es auch ziemlich langweilig, da auch Jack nicht da war und vieles ziemlich unrealistisch und überdramatisiert ...

    Mehr
  • Zuerst etwas schwer, trotzdem aber eine gutes Buch und eine schöne Story über die Liebe

    Ewiglich die Sehnsucht

    Symphonia98

    28. July 2017 um 18:48 Rezension zu "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton

    Anfangs hat mich das Hin und Her zwischen dem Davor und Danach verwirrt und mich manchmal komplett aus dem Lesefluss gerissen. Ich war eher verwirrt hätte lieber gesonderte Teile gehabt, doch wenn man sich erst dran gewöhnt hat, dann ging es irgendwie.Man konnte sich jedoch, gerade auch wegen dieser Wechsel, sehr gut in Nikki hineinversetzen, da es ihre Gedankenwelt deutlich macht. Man verstand, wie sie all die Dinge erlebt hat und sich auch an die Vergangenheit zurückerinnert.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks