Neuer Beitrag

Drea_lohnt

vor 1 Jahr

(1)

Auch ich bin zwiegespalten, was dieses Buch angeht. 

Das Thema ist wichtig. Ich denke, wer dieses Buch zur Hand nehmen möchte erkennt schon an, dass wir uns mit dem Tod auseinandersetzen sollten. Die Autorin kann diese Einsicht auch vermitteln und auch wenn sie tatsächlich über die Sterbenden schreibt, schreibt sie mit Liebe und Rücksicht und hilfreicher Ehrlichkeit.

Wenn. Denn das Buch ist leider Inhaltlich mehr auf das Leben der Autorin ausgerichtet als auf die Leben und Gedanken der Sterbenden. Statt nur deren Geschichten wiederzugeben, betätigt sie sich gleichzeitig als Lebensberaterin. Das kann sie meiner Meinung nach nicht gut.

Ich hab in einem Blogartikel noch zusätzlich geschrieben, warum ich sie für keine gute Ratgeberin halte, und linke darin auch für diejenigen die Englisch sprechen, ihren Ursprünglichen Internetartikel in dem die 5 Dinge die Sterbende bereuen für Interessierte viel knapper zusammengefasst stehen:

http://lohntdaslesen.de/rezension-5-dinge-die-sterbende-am-meisten-bereuen   

Autor: Bronnie Ware
Buch: 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks