Brooke Morgan

 3.3 Sterne bei 50 Bewertungen
Autor von Befleckt, Vertrau mir nicht und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Brooke Morgan

Befleckt

Befleckt

 (28)
Erschienen am 01.09.2011
Vertrau mir nicht

Vertrau mir nicht

 (15)
Erschienen am 01.07.2013
Befleckt (5 CDs)

Befleckt (5 CDs)

 (5)
Erschienen am 20.03.2010
Befleckt

Befleckt

 (2)
Erschienen am 08.01.2014
Tainted

Tainted

 (0)
Erschienen am 01.12.2009
Trapped

Trapped

 (0)
Erschienen am 05.07.2011

Neue Rezensionen zu Brooke Morgan

Neu

Rezension zu "Befleckt" von Brooke Morgan

Es mangelte an spannenden Momenten
MiGuvor 3 Monaten

Kurzbeschreibung
Holly, die mit 17 schwanger wurde und deren Eltern kurz darauf starben, scheint in Jack endlich ihren Traummann gefunden zu haben.
Er sieht nicht nur verdammt gut aus, er trägt Holly und ihre kleine Tochter auch auf Händen.
Es dauert nicht lange, bis beide heiraten, doch das Glück scheint nur von kurzer Dauer. Denn ein schreckliches Geheimnis von Jack kommt ans Licht und wird zur tödlichen Gefahr.

Meinung
Brooke Morgan hat hier einen Psychothriller geschrieben, der in einer gekürzten Fassung von Valerie Niehaus vorgelesen wird.
Vorweg: Leider braucht die Geschichte, um in die Gänge zu kommen.
Denn zunächst beschäftigt sie sich mit der Romanze zwischen Jack und der Protagonistin Holly, die dermaßen im siebten Himmel schwebt und eine rosarote Brille trägt, dass sie scheinbar nichts anderes um sie herum wahrnimmt als ihren Jack.
Während allen anderen Nebenfiguren inklusive dem Leser und Hörer, die ersten Unstimmigkeiten auffallen, lässt Holly unermüdlich nichts anderes zu als Jack zu vergöttern.
Leider war es dann genau dieses Verhalten, das mir immer wieder die Spannung ausbremste, weil ihr Glaube an ihn einfach zu viel des Guten war.
Überraschende Wendungen, falsche Fährten, dass alles ist ja schön und gut, aber wenn eine Hauptfigur dermaßen naiv wirkt, nimmt es mir die Lust.
Da mich aber zumindest die Nebenfiguren überzeugten, blieb ich am Ball.
Denn ich gebe zu: Ich wollte endlich wissen, welches Geheimnis Jack verbirgt.
Richtige Spannung kam dann aber leider auch nicht zum Schluss auf, als die ganze Geschichte eskaliert und auch das Geheimnis offenbart wird.
Doch selbst die Atmosphäre war mir für eine Handlung dieser Art einfach nicht beklemmend oder unheimlich genug.
Dass dieser Thrill einfach nicht aufkam, lag allerdings auch nicht an der Sprecherin Valerie Niehaus.
Sie hat die Geschichte sehr angenehm in einem zügigen Sprachtempo vorgelesen, konnte aber die Spannung auch nicht verstärken.
Wie auch, wenn diese von vornherein nicht aufkommt?

Fazit
„Befleckt“ konnte mich einfach nicht mitreißen. Trotz der eigentlich guten Handlungsidee fehlten mir hier drei wichtige Faktoren: Spannung, Atmosphäre und eine authentische Hauptfigur.
Alles in allem war die Geschichte von Anfang bis Ende vorhersehbar und bot mir daher wenig Überraschung.



Kommentieren0
21
Teilen

Rezension zu "Befleckt" von Brooke Morgan

Befleckt
vormivor 2 Jahren

WENN LIEBE BLIND MACHT ...

Sein Name ist Jack. Keiner weiß, woher er stammt. 
Warum er über seine Vergangenheit schweigt. Doch der gutaussehende Fremde ist charmant und witzig, liebevoll und sensibel. Dass ihn ein Geheimnis umgibt, stört Holly nicht.

Sie ignoriert sein sprunghaftes Verhalten. Und auch die bissigen Kommentare ihres Exmannes, des Vaters ihrer fünfjährigen Tochter Kate. Wo Jack denn überhaupt herkomme. Ob er Freunde habe. Und warum er nachts mit Kate am Strand spiele. 

Nichts hält Holly davon ab, sich mit Haut und Haaren auf Jack einzulassen. Auch wenn sie dabei die Augen immer fester verschließen muss ...
Inhaltsangabe auf amazon


Ich bin durch Zufall bei Deezer über dieses Hörbuch gestolpert.
Und obwohl ich einerseits überrascht war, wie gut es mir gefallen hat, muss ich andererseits auch zugeben, dass es hier auch nichts wirklich neues und aufregendes gab.


Ein grundsolider Krimi, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Die Figuren waren ordentlich dargestellt, aber auch nicht so mitreissend gestaltet, dass man mit vollem Herzen mitfühlen konnte.
Besonders Holly war manches Mal doch eher naiv.

Kommentieren0
37
Teilen

Rezension zu "Vertrau mir nicht" von Brooke Morgan

Sehr spannende und gute Unterhaltung
MissRichardParkervor 5 Jahren

Nach der Scheidung von Ihrem Mann zieht Ellie mit ihrem Sohn ans Meer. Gerade als sie sich einlebt, Freunde findet und endlich auf eigenen Füssen steht, geschehen komische Dinge. In ihrem Cottage wird eingebrochen, an ihrem Strand wütet jemand und hinterlässt Müll. Sie bekommt eine Nachricht die eindeutig beweist, dass jemand von Ihrer Vergangenheit weis, die Sie seit Jahren zu vergessen versucht... Ich fand dieses Buch unerwartet spannend und ich war mir tatsächlich bis zum Schluss nicht sicher wer hinter all dem steckt, für mich war es also nicht wirklich voraussehbar, was es natürlich interessant und sehr fesselnd gemacht hat. Der Schreibstil ist flüssig, ohne grosse Umschreibungen und die Umgebung und Landschaft wird richtig schön malerisch beschreiben. Hat mir wirklich gefallen und ich kann es weiterempfehlen für Leute die gerne eine spannende, unblutige Unterhaltung mögen.

Kommentieren0
39
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 74 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks