Neue Rezensionen zu Brooklyn Collins

Neu
Sturmhoehe88s avatar

Rezension zu "Schöne geile Welt | 11 Erotische Geschichten" von Brooklyn Collins

Eine Chance ist es Wert
Sturmhoehe88vor 2 Monaten

Inhaltsangabe zu "Schöne geile Welt | 11 Erotische Geschichten"

Aus der Feder eines Meisters: 11 erotische Erzählungen, die Lust auf Wollust machen. Spannende, sinnenfreudige Abenteuer mit überraschenden Pointen, enthusiastische Bekenntnisse zur sexuellen Freiheit: zu zweit, zu dritt oder inmitten von wüsten, ekstatischen Orgien. Erlaubt ist, was gefällt – vom ersten bis zum letzten Tropfen ...

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.



Cover


Ich glaube dazu muss man nicht mehr viel sagen bzw. schreiben. Man kann genau sehen, wie sinnlich erotisch der weibliche Part das verbinden der Augen gefällt. Man kann die Erotische Spannung fast schon spüren.


Schreibstil


War eigentlich ganz okay, sehr angenehm zu lesen, flüssig und doch recht einfach und locker gehalten.


Meine Meinung


Ich habe gesehen wie gespalten die Meinungen zu diesem Buch sind, und muss gestehen ich stehe da so zwischen den Stühlen. Einerseits hatten die Geschichten wirklich etwas gutes, wiederum aber muss ich gestehen, es gab Stellen die fand ich etwas Fad, ja wenn nicht sogar ein wenig Langweilig. Zudem war es zum Teil voraussehbar was geschehen wird, aber auch wieder mit Spannung geladen. Wie ihr also sehen könnt, ich bin da ein wenig zwiegespalten....


Ich gebe dem Buch trotz meines kleinen Zwiespalts eine Chance, empfehle es sehr gern weiter und gebe 3,5/5 Sterne.


Anmerkung


Rechte am Buch, Klapptext und Cover gehören wie immer dem Verlag/Autor und nicht mir.

Kommentieren0
0
Teilen
Paulaas avatar

Rezension zu "Schöne geile Welt | 11 Erotische Geschichten" von Brooklyn Collins

Wer's mag
Paulaavor 3 Monaten

INHALT:

Aus der Feder eines Meisters: 11 erotische Erzählungen, die Lust auf Wollust machen. Spannende, sinnenfreudige Abenteuer mit überraschenden Pointen, enthusiastische Bekenntnisse zur sexuellen Freiheit: zu zweit, zu dritt oder inmitten von wüsten, ekstatischen Orgien. Erlaubt ist, was gefällt – vom ersten bis zum letzten Tropfen ...

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

COVER:

Ein durchaus interessantes und anziehendes Cover, das Hinweise auf den Inhalt gibt.

SCHREIBSTIL:

Der typische Erotikroman-Schreibstil, war mir an einigen Stellen allerdings zu dumpf.

MEINUNG:

Es sind durchaus gute Geschichten dabei und es werden alle Vorlieben bedient. Allerdings war mir alles etwas too much. In fast jeder Geschichte gibt es Handlungen mit Natursekt, was mir persönlich gar nicht zu gesagt hat.

Ich lese gerne ab und zu einen guten Erotikroman, aber ich denke ich brauche dann doch eher eine fortlaufende Handlung und keine Kurzgeschichte.
In jeder Geschichte ging es gleich zur Sache und manchmal waren es wirklich seltsame Szenarien und Aktionen, zum Beispiel als der Opa dem Enkel von seiner Affäre damals erzählt um ihm mehr oder weniger eine gute Vorlage zu geben.

Es waren drei-vier Geschichten dabei die mir trotz des Natursekt-Spektakels zugesagt haben, die meisten waren aber leider nicht mein Fall.

Kommentieren0
2
Teilen
_Reni92_s avatar

Rezension zu "Schöne geile Welt | 11 Erotische Geschichten" von Brooklyn Collins

Plump, langweilig und vorhersehbar...
_Reni92_vor 3 Monaten

Klappentext:

"Aus der Feder eines Meisters: 11 erotische Erzählungen, die Lust auf Wollust machen. Spannende, sinnenfreudige Abenteuer mit überraschenden Pointen, enthusiastische Bekenntnisse zur sexuellen Freiheit: zu zweit, zu dritt oder inmitten von wüsten, ekstatischen Orgien. Erlaubt ist, was gefällt – vom ersten bis zum letzten Tropfen ...
Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen."

Meine Meinung:

Leider fällt meine Meinung zu den Kurzgeschichten nicht so postitiv aus, wie es der Klappentext beim Leser in Aussicht stellt.
Keine der Geschichten konnte mich wirklich überzeugen. Sie waren meist nicht besonders anregend geschrieben, ebenso konnte man die Handlung überwiegend vorhersehen. Von überraschenden Pointen war leider keine Spur. Der Schreibstil war ok, allerdings kann ich auch diesen nicht lobend hervorheben, da er oft eher plump und lieblos auf mich wirkte. Prikelnde und spannungsgeladene Momente habe ich nicht erlebt.
Ganz nebenbei sei erwähnt, dass auch mein Mann den erotischen Kurzgeschichten nichts abgewinnen konnte.

Fazit:

Dieses Buch ist für mich leider kein Mehrwert gewesen. Auch in Zukunft schmeiße ich lieber meine Fantasie an, als zu den Kurzgeschichten zu greifen. Schade!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
blue_panther_bookss avatar

Schöne geile Welt

Du liest gerne erotische Erzählungen? Dann bist hier bei »Schöne geile Welt« von Brooklyn Collins genau richtig.
Bewerbe dich direkt zur Leserunde und tauche ein in die Geschichten eines Meisters!

Autoren oder Titel-Cover
Aus der Feder eines Meisters: 11 erotische Erzählungen, die Lust auf Wollust machen. Spannende, sinnenfreudige Abenteuer mit überraschenden Pointen, enthusiastische Bekenntnisse zur sexuellen Freiheit: zu zweit, zu dritt oder inmitten von wüsten, ekstatischen Orgien. Erlaubt ist, was gefällt — vom ersten bis zum letzten Tropfen …








Als Brooklyn Collins zur Welt kam, standen zwei alte Männer lächelnd an seiner Wiege: Der eine war Dionysos der Gott des Weines, der Ekstase und des Wahnsinns , der andere Eros der Gott der Leidenschaft und der erotischen Begierde. So nahm das Schicksal seinen Lauf. Brooklyn Collins entwickelte sich zum Schriftsteller. Seine Texte sind Hymnen an die menschliche Sexualität in all ihren erregenden Spielarten. Sie laden dazu ein, dem mausgrauen Alltag zu entfliehen und sich endlich (wann, wenn nicht jetzt?) mitreißen zu lassen vom ewigen Strom der Wollust. Brooklyn Collins lebt in München und liebt das Leben. Ergreifen Sie seine ausgestreckte Hand! Lassen Sie sich verführen! 

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf diese erotischen Erzählungen haben. Wir vergeben dafür 10 Bücher in Print als Rezensionsexemplar.

Aufgabe: Schreibe uns deinen Eindruck zur Leseprobe!

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

Worüber schreibt Brooklyn Collins?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks