Brooks Hansen Die Versuchung des August Perlmann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Versuchung des August Perlmann“ von Brooks Hansen

August Perlmann, Musikliebhaber, Lebemann und Pionier der "klinischen Suggestion" - der Spross einer jüdischen Wiener Familie hat es zum erfolgreichen Hypnosearzt an einer Londoner Klinik gebracht. Da wird ein Abend im Jahr 1906 zum Wendepunkt seines Lebens: Die junge, todkranke Sylvie Blum scheint besessen von der Idee, einer anderen Zeit und Welt zu entstammen und reißt Perlmann in einen Strudel aus Phantastischem und Unerhörtem. Vor allem die wunderschöne Madame Barrett, Spiritualistin und Schwester eines von Perlmann verehrten russischen Komponisten, macht Sylvies Fall zu einer Versuchung, die seine gesamte Existenz in Frage stellt.

Stöbern in Liebesromane

Save Me

Ich liebe es einfach. Es ist fast schon perfekt.

VanessaStma

Verliere mich. Nicht.

Leider konnte mich Band 2 nicht so packen wie sein Vorgänger. Die Handlung driftet ins Klischeehafte ab und das Ende fand ich schwach :(

SabrinaSch

Was bleibt, sind wir

Zuviel Drama und das schöne, positive einer Liebesgeschichte ist für mich an vielen Stellen leider auf der Strecke geblieben.

MelE

Apfelkuchen am Meer

flockig-lockerleichte Urlauslektüre und Inselromantik, die Spass macht!

KJBsamovar

Neighbor Dearest

Schöne Geschichte!

Chianti Classico

Der Duft von Pinienkernen

Wirklich ein gelungener Roman, der mich kurzweilig unterhalten hat. Authentisch lebendig und spannend geschrieben

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Versuchung des August Perlmann" von Brooks Hansen

    Die Versuchung des August Perlmann

    Dolittle

    02. February 2007 um 17:58

    Wirklich spannend für den, der sich für Psychoanalyse, aber auch für Romanhaftes interessiert , eine Mischung aus Musik, Liebe, psychischen Krankheiten , viel Phantasie und Übersinnlichem, sehr unterhaltsam und durchaus anspruchsvoll vom Inhalt, vor allem , was die Musik betrifft.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks