Bruce Dickinson

 4,3 Sterne bei 28 Bewertungen
Autor*in von What Does This Button Do?, Lord Iffy und die Sex-Maschine und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bruce Dickinson

Bruce Dickinson ist seit über dreißig Jahren der Leadsänger von Iron Maiden, hat darüber hinaus auch eine erfolgreiche Karriere als Solokünstler und diverse andere Betätigungsfelder. Iron Maiden sind mit über 90 Millionen verkauften Alben und über 2.000 Konzerten eine der erfolgreichsten Rockbands aler Zeiten. Bruce Dickinson lebt in London, England.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bruce Dickinson

Cover des Buches What Does This Button Do? (ISBN: 9783453605206)

What Does This Button Do?

 (27)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Lord Iffy und die Sex-Maschine (ISBN: 9783404137183)

Lord Iffy und die Sex-Maschine

 (1)
Erschienen am 01.07.1998
Cover des Buches Lord Iffy und die Spitzen der Gesellschaft (ISBN: 9783404137923)

Lord Iffy und die Spitzen der Gesellschaft

 (0)
Erschienen am 01.12.1997

Neue Rezensionen zu Bruce Dickinson

Cover des Buches What Does This Button Do? (ISBN: 9783453271128)
Pukkelpops avatar

Rezension zu "What Does This Button Do?" von Bruce Dickinson

EIne Autobiographie die mich wohl noch viele Jahre begleiten wird
Pukkelpopvor einem Jahr

Vorab: Ich bin ein großer Iron Maiden Fan und kann nicht sagen, dass diese Rezi unbefangen geschrieben wurde !!! Und ja man könnte fragen warum liest man als "großer" Fan dieses Buch erst jetzt ?! Ich habe es seit 2018 auf meinem Sub liegen und nie war für mich genug "innere Ruhe" in meinem Leben um mich diesen Zeilen zu widmen. Jetzt da ich 6 Iron Maiden Konzertkarten hier hängen habe und aufgrund der Corona Pandemie langsam Entzugserscheinungen aufkommen war für mich genau der richtige Zeitpunkt für dieses Werk!


Für mich war dieses Leseerlebnis ein wahres Feuerwerk. Bruce Dickinson ist vermutlich in erster Linie als Sänger der britischen Heavy Metal Band Iron Maiden bekannt. 

Jeder Fan weiß wie viel wirklich in diesem Mann steckt. Dennoch waren für mich viele neue Geschichten, Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Leben dieses Künstlers zu lesen. 

Unheimlich interessant waren für mich die vielen Informationen und Erlebnisse zur Fliegerei, zum Fechtsport und sehr eindrücklich war der Bericht aus dem Bosnienkrieg in den 90ern. 

Bruce Dickinson ist sehr facettenreich und genau das schafft er in seiner Autobiographie zu vermitteln. Er ist ein Kämpfer und jemand der nicht so schnell aufgibt, was man spätestens im letzten Abschnitt dieses Buches in dem er von seiner Krebserkrankung und der Behandlung berichtet, merkt.

Zitat.: "Von dem Moment an, als man mir meine Heilung bestätigt hatte, bis zum Beginn meiner Fünftagewoche als Leadsänger würden gerade mal 8 Monate vergehen"

Nach der Krebserkrankung wurde eine Tour mit 72 Konzerten gestartet und ich muss sagen ich war über Glücklich als ich das damals als Fan erfahren habe! 

Die zwei Abschnitte mit den Farbfotos geben einen schönen visuellen Einblick zu den geschriebenen Worten und lassen den Leser das gelesene nochmal Revue passieren. Die Auswahl der Bilder finde ich sehr gelungen. 

Irgendwie hätte ich mir gewünscht, dass etwas mehr von seinem Geschichtsstudium oder der "Familie" berichtet wird. Aber diesen Wunsch greift er im Nachwort auf (er hat an alles gedacht) und ich kann verstehen, dass so ein Werk nicht dafür gemacht ist um Geburten, Scheidungen o.ä. aufzulisten <3<3<3


Zitat: "Die Außenwelt hielt es vermutlich für den reinen Wahnsinn, ein komplettes Album mit neuem Material gleich in voller Länge auf die Bühne zu bringen. Für uns war es aber wichtig, um unsere immer jüngere Fangemeinde zufriedenzustellen. Es gab Kids, deren erstes Maiden-Album nicht The Number of the Beast gewesen war, sondern Brave New World. Sie waren unsere Zukunft - diejenigen, die für uns die Fackeln weitertragen würden. Für sie spielten wir das Album. Es war ein riskantes Spiel, aber trotzdem ließen wir die Würfel rollen."

---> Dieser Abschnitt war für mich sehr berührend, da ich mich eher zur jungen Fangemeinde zähle. Es geht um das Album "A Matter of Life and Death" und das war natürlich  nicht mein erstes Album ABER die erste Tour die ich live sehen durfte. Und ich erinnere mich, dass ich es einerseits sehr schade fand, dass alles vom neuen Album gespielt wurde, weil ich mich sooo sehr auf die älteren Lieder gefreut hatte. Andererseits konnte ich von diesem Album wirklich alle Texte mitsingen und ich habe auch definitiv einen anderen Zugang zu diesem Album. Auch wenn dieses Album mit Sicherheit nicht das beste Werk von Iron Maiden ist. 


Ich könnte unendlich weiter schreiben und zitieren. Aber falls Interesse an Iron Maiden, Bruce Dickinson, Fliegerei besteht ist dieses Buch ein muss! Es lässt sich dank dem Schreibstiel und dem oft auflockernden Humor von Dickinson sehr gut lesen.


Kommentare: 4
Teilen
Cover des Buches What Does This Button Do? (ISBN: 9783453271128)
MatthiasBreimanns avatar

Rezension zu "What Does This Button Do?" von Bruce Dickinson

Nicht nur für Iron Maiden Fans
MatthiasBreimannvor 2 Jahren

In seiner sehr interessanten Autobiografie, erzählt der Frontman der Band Iron Maiden, Bruce Dickinson, auf unterhaltsamer Art von seinem Leben, seinen Höhen und Tiefen, seiner Karriere, seinen Träumen und Hobbys, sowie über seinen Schicksalschlag und dem Kampf gegen den Krebs. Dazu kommen noch zahlreiche spannende Informationen und Einblicke in verschieden Themen, die in seinem Leben wichtig sind. 

Über seine Zeit als Kind bei seinen Großeltern, seinem Umzug mit sechs Jahren von Worksop nach Sheffield, zu seinen Eltern, seiner nicht sehr positiven Schulzeit als Außenseiter und Einzelgänger der oft gemobbt und geschlagen wurde, bis hin zu seinem ersten Kontakt mit Rockmusik, die sein Leben sehr stark prägen und verändern sollte und seine ersten Bands, bis letztendlich zum Beitritt als Sänger der wohl berühmtesten und erfolgreichsten Metalbands aller Zeiten, Iron Maiden, zeigt der Autor die vielfältigkeit seines Lebens auf. Denn neben seiner erfolgreichen Musikkarriere, die dennoch von vielen Hoch’s und Tief’s gebrägt waren, ist er als Pilot, ua. in der eigenen Air Line (Ed Force One) tätig, dazu noch Bierbrauer, Motivationsredner, Autor, Fechter und Filmemacher.

Neben diversen Inhalten über sein Leben, gibt es sehr viele Nebenthemen. So gibt er eine kleine Einführung, in die Welt des Gesangs und wie man richtig seine Stimme benutzt, richtig atmet, usw. um aus seiner Stimme, eine Gesangsstimme zu machen. Auch gibt er detaillierte Einblicke in seinem Sport, dem Fechten. Und natürlich zahlreiche Erklärungen und Anschauungen über das Fliegen und wie es funktioniert. Aber auch, so zeigt er in seinem Werk, welche enormen Schattenseiten, das Musikerleben mit sich bringt und das es nicht nur ein Leben in Ruhm und mit viel Geld ist. Dazu noch zahlreiche Erklärungen der Hintergründe zu verschiedenen Songs wie Moonchild, Aces High, Number of the Beast, uvm.

Zudem zeigt das Buch wunderbar auf, welcher Mensch er ist. Das hinter der harten Metalhülle, ein sehr emphatischer, humorvoller und auch tiefgründiger Mensch steckt. Was man in sehr vielen Kapiteln seines Lebens/Buch sehen kann. Sei es der Auftritt mit Iron Maiden im Kriegsgebiet in Bosnien in den 90ern, wo er einerseits um sein Leben bangen musste, andererseits zahlreiche negative Eindrücke und Situationen miterleben musste, ua. die Ermordung eines Kindes, oder eben auch in der Zeit, in der er gegen seinen Hals-/Rachen-/Zungenkrebs ankämpfte, um nur zwei dieser Kapitel zu nennen. Dennoch hat er dabei nie seinen großartigen Humor verloren.

Zum Buch selbst kann gesagt werden, dass es sehr schnell zu lesen ist. Zudem nimmt er auch keineswegs ein Blatt vor den Mund, so dass es oft relativ obszön, aber immer extrem humorvoll, geschrieben ist. Aufgrund der vielen Facetten des Werkes, ist es sehr spannend und auch lehrreich. Dazu gibt es noch einige Farbfotos. Zusammengefasst: Ein authentisches, spannendes und humorvolles Werk, eines sehr sympathischen und vielschichtigen Menschen, dass nicht nur für Iron Maiden Fans, ein spannendes Werk ist!

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches What Does This Button Do? (ISBN: 9783453605206)
Dave1206s avatar

Rezension zu "What Does This Button Do?" von Bruce Dickinson

Stars
Dave1206vor 3 Jahren

Iron Maiden, ist wohl jedem bekannt. Diese Autobiografie hat´s in sich. Es beschreibt das Leben des Bruce Dickinson und die Entstehnungsgeschichte der Band Iron Maiden. Den Werdegang des Autors und seine musikalischen Erfolge vor und mit Iron Maiden. Ich finde es ist sehr gut geschrieben, hat jedoch im Mittelteil des Buches einige negative Aspekte, wenn man sich mit den Musikinstrumenten und dazugehörigen Hilfsmitteln nicht so auskennt. Musste ein paar mal nach googeln, damit ich gewisse Begriffe und Wörter verstehe.

Fazit: 

Autobiografien sind anscheinend nicht so  ganz mein Genre. Jedoch finde ich, dass das Buch alles in allem sehr gut geschrieben wurde und auch stellenweise sehr flüssig zum Lesen ist. Für Autobiografie und Iron Maiden - Liebhaber jedoch ist es ein MUSS, sich dieses Werk zu Gemüte zu führen. Da nicht ganz mein Genre gibt's leider nur drei Sterne von meiner Seite.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

von 16 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks