Brunhilde Witthaut

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(5)
(4)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Montmartre Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rebellenbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Des Teufels Schreiber

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau des Priesters

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsbeute

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ohne Figuren funktioniert die beste Story nicht

    Des Teufels Schreiber
    BarbaraDrucker

    BarbaraDrucker

    07. July 2016 um 18:54 Rezension zu "Des Teufels Schreiber" von Brunhilde Witthaut

    Die Stärke des Romans liegt in der Storyführung. Brunhilde Witthaut flicht geschickt und glaubwürdig die fiktive in die historische Handlung um den Massenmörder Gilles de Rais. Nicht jede Szene ist notwendig – so hätte die Story beispielsweise ohne die absolut gefühllos und en passant erzählte Vergewaltigungsszene genauso gut funktioniert, auch auf Laurents alchemistische Versuche hätte ich mit Freuden verzichtet – doch im Wesentlichen sind die Handlungen schlüssig motiviert. Am Plot und der Storyline liegt es nicht, dass der ...

    Mehr
  • Ein Histo-Roman zum verlieben

    Die Rebellenbraut
    Guaggi

    Guaggi

    09. December 2015 um 15:43 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Erneut habe ich mich an das Genre historischer Roman gewagt und dieses Mal prompt einige Startschwierigkeiten gehabt. Diese Startprobleme hatten jedoch weniger mit der Geschichte zu tun, sondern viel mehr mit den vielen französischen Worten, denen ich nicht mächtig war. Mein mangelndes französisches Sprachverständnis tat dem Geschehen jedoch keinen Abbruch. Die Geschichte um eine komplizierte Liebe in einer dramatischen und gefährlichen Zeit zog sich anfänglich zwar etwas dahin, doch die unglaublich komplexen Protagonisten ...

    Mehr
  • Eine Liebe in harten Zeiten

    Die Rebellenbraut
    Dominika

    Dominika

    17. November 2015 um 19:12 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Klappentext: 1703 In den französischen Cevennen tobt der Kamisardenkrieg zwischen protestantischen Rebellen und der katholischen Übermacht. Inmitten einer Atmosphäre voller Hass und Misstrauen verliebt sich der katholische Offizier Rougier Hals über Kopf in die rebellische Protestantin Helene. Er rettet sie im letzten Moment vor dem Galgen, indem er sie zur Frau nimmt. Langsam kommen sie sich näher, doch nach dem Tod von Helenes heimlichen Ehemann, an dem Rougier nicht ganz unschuldig ist, rächen sich Helene und ihre ...

    Mehr
  • Die Rebellenbraut

    Die Rebellenbraut
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Dank einer Leserunde durfte ich "Die Rebellenbraut von Brunhilde Witthaut lesen. Die Autorin hat mich mit ihrer Geschichte in eine turbulente Zeit entführt, über die ich bisher noch nicht sonderlich viel gelesen hatte. Zu Beginn musste ich mich in die Geschichte erst ein wenig einlesen und mich ganz grundsätzlich im Frankreich des 18. Jahrhunderts orientieren. Sind mir die "Hugenotten-Verfolgungen" ganz allgemein im historischen Bezug ein Begriff, hatte ich doch die Einzelheiten nicht parat. Mit jeder Seite hat sich das Gefühl ...

    Mehr
    • 5
    Cridilla

    Cridilla

    02. September 2015 um 02:50
  • Leserunde zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Die Rebellenbraut
    bookshouse Verlag

    bookshouse Verlag

    zu Buchtitel "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Wird die Liebe zwischen der protestantischen Rebellin Helene und dem katholischen Offizier Rougier trotz ihrer Unterschiede Bestand haben? 1703 In den französischen Cevennen tobt der Kamisardenkrieg zwischen protestantischen Rebellen und der katholischen Übermacht. Inmitten einer Atmosphäre voller Hass und Misstrauen verliebt sich der katholische Offizier Rougier Hals über Kopf in die rebellische Protestantin Helene. Er rettet sie im letzten Moment vor dem Galgen, indem er sie zur Frau nimmt. Langsam kommen sie sich näher, doch ...

    Mehr
    • 126
  • toller historischer Roman mit einer schönen Liebesgeschichte

    Die Rebellenbraut
    Binchen84

    Binchen84

    26. March 2015 um 10:01 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Inhalt: 1703 In den französischen Cevennen tobt der Kamisardenkrieg zwischen protestantischen Rebellen und der katholischen Übermacht. Inmitten einer Atmosphäre voller Hass und Misstrauen verliebt sich der katholische Offizier Rougier Hals über Kopf in die rebellische Protestantin Helene. Er rettet sie im letzten Moment vor dem Galgen, indem er sie zur Frau nimmt. Langsam kommen sie sich näher, doch nach dem Tod von Helenes heimlichen Ehemann, an dem Rougier nicht ganz unschuldig ist, rächen sich Helene und ihre Rebellengruppe ...

    Mehr
  • Sehr guter historischer Roman

    Die Rebellenbraut
    Lyanna

    Lyanna

    22. March 2015 um 19:52 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    1703 tobt ein Krieg zwischen Protestanten und Katholiken in Frankreich. Helene gehört zu den protestantischen Rebellen und soll am Galgen hingerichtet werden, wird jedoch im letzten Moment von Rougier, der dem katholischen Heer angehört gerettet und geheiratet. Nun steht Helene quasi zwischen den Stühlen, denn sie hat bereits einen Ehemann ... wie wird sich Helene außerdem gegenüber den Rebellen weiterhin verhalten? Kämpft sie weiter für ihre Freiheit? Als ich die Inhaltsangabe zu "Die Rebellenbraut" gelesen habe, habe ich kurz ...

    Mehr
  • Glaubenskrieg und eine fast hoffnungslose Liebe

    Die Rebellenbraut
    DarkReader

    DarkReader

    02. March 2015 um 01:30 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Als ich den Klappentext und die Leseprobe gelesen hatte musste ich dieses Buch lesen, es sprach mich von der ersten Zeile sogleich an. Die Autorin war mir unbekannt ud ich war sehr gespannt auf das Buch. Ich wurde nicht enttäuscht, denn ich bekam alles, was ich von einem guten Buch erwarte: Spannung, Gefühl, sympathische Charaktere und Protagonisten, mit denen ich mitfiebern, leiden, lieben und mich freuen konnte. Dazu sehr gute Ortsbeschreibungen und ein Schreibstil, der mein Kopfkino auf Hochtouren laufen ließ. Ich habe mal ...

    Mehr
  • Kann nicht gänzlich überzeugen

    Des Teufels Schreiber
    Koriko

    Koriko

    25. February 2015 um 12:35 Rezension zu "Des Teufels Schreiber" von Brunhilde Witthaut

    Story: Frankreich 1440: Nachdem Laurent sein Dasein als frommer Mönch auf recht extreme Weise ein Ende gesetzt hat, ergattert er zufällig den Posten eines Schreibers bei dem geachteten und reichen Ritter Gilles de Rais. Im Auftrag des italienischen Priesters Prelati, einem Vertrauten de Rais, soll Laurent ein altes Grimoire abschreiben und die unleserlichen Teile wieder verständlich machen. Geblendet von de Rais Macht, dem Wissen, das in dessen Bibliothek schlummert und dem Traum mit Hilfe alchemistischer Bücher Blei in Gold zu ...

    Mehr
  • Eine Geschichte zwischen Glaube, Krieg und Liebe

    Die Rebellenbraut
    Cat0890

    Cat0890

    22. February 2015 um 23:16 Rezension zu "Die Rebellenbraut" von Brunhilde Witthaut

    Meine Meinung   Bei Lovelybooks durfte ich wieder einmal bei einer Leserunde mitmachen. Da mir "Hinter den Spiegeln" sehr gefallen hat wollte ich mich von einem weiteren historischen Roman einfangen lassen. "Die Rebellen-Braut" von Brunhilde Witthaut konnte mich trotz einiger Startschwierigkeiten doch für sich gewinnen. Der Schreibstil ist sehr angenehm und bis auf die französischen Wörter, Namen und Orte, flüssig zu lesen.  Die Charaktere sind sehr schön ausgereift und ich konnte fast jede Entscheidung nachvollziehen, die die ...

    Mehr
  • weitere