Bruni Prasske Immer noch träume ich von Deutschland

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Immer noch träume ich von Deutschland“ von Bruni Prasske

Eigentlich sucht Bruni Prasske nur einen ortskundigen Stadtführer in Saigon, der Englisch spricht. Doch was sie stattdessen erlebt, ist einzigartig: Sie trifft Dien, den Rollstuhlfahrer mit dem Jackie-Chan-Charme, dem umwerfenden Lächeln - und den perfekten Deutschkenntnissen! Sein Schicksal als vietnamesisches Kriegskind, das in Hamburg aufwuchs - und dann zurückmusste in eine Heimat, die keine mehr war, lässt sie nicht mehr los. Die beiden beschließen gemeinsam zu reisen, gemeinsam Diens unbekannte Heimat zu erforschen! Täglich warten neue Herausforderungen in diesem Land, in dem Straßen keine Selbstverständlichkeit sind und Behinderung als Strafe Gottes angesehen wird. Es ist ein abenteuerlicher Trip, und die beiden ungleichen Weggefährten kommen sich näher ...

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Immer noch träume ich von Deutschland" von Bruni Prasske

    Immer noch träume ich von Deutschland
    Leseeule

    Leseeule

    13. June 2012 um 18:53

    Mich hat das Buch sehr berührt. Dien und seine Freunde kannte ich über die Filme von Hans-Dieter Grabe und es ist schön, ihn hier wieder zu treffen. Absolut lesenswert!

  • Rezension zu "Immer noch träume ich von Deutschland" von Bruni Prasske

    Immer noch träume ich von Deutschland
    Daphne1962

    Daphne1962

    21. November 2010 um 17:11

    Bruni Prasske schreibt nicht nur Biografien, sondern man liest ihre Bücher auch als eine Art Reiseberichte. Man taucht ein in eine andere Welt und hat das Gefühl man reist mit ihr mit. Beim Betrachten der Fotos lernt man die Menschen noch viel besser kennen. Das Schicksal von Dien, als Kind im Vietnamkrieg verwundet, berührt einen doch sehr. Dennoch ist Dien zu einem positivem Mann geworden. Bruni P. lernt ihn kennen, als sie einen Führer für Vietnam sucht, der deutsch spicht. So ist auch eine wunderbare Freundschaft entstanden. Dien gehörte zu einer großen Gruppe Kinder, die nach Deutschland geschickt wurden, um ihre schlimmen Verletztungen zu operieren. Ich bin jedesmal neugierig über ein neues Buch von Bruni Prasske. Kann es jedem empfehlen, der Biografien mag. Denn, das Leben schreibt die interessantesten Geschichten!

    Mehr