Bruno Baumann Das verborgene Königreich Mustang

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das verborgene Königreich Mustang“ von Bruno Baumann

Eine Reise ans Ende der Welt: Der bekannte Abenteurer und Himalaja-Kenner Bruno Baumann erkundet das sagenumwobene Königreich Mustang, die letzte Oase unzerstörter tibetischer Kultur. Sein Aufstieg zum »Dach der Welt« führt ihn entlang jahrhundertealter Salzstraßen in ein karges Gebirgswüstengebiet zwischen Nepal und Tibet, das bis 1991 als verbotenes Terrain galt. Baumann spürt den Rätseln und Geheimnissen eines alten Volkes nach, er lernt den Herrscher Mustangs kennen und erlebt das Tenchi-Fest, den spirituellen Höhepunkt des Jahres. In den Gletschern des Götterberges Dongmar entdeckt er die Quelle des Kali Gandaki und besteigt als Erster den Sechstausender Kang Gongarla. Baumanns Dokumentation berichtet von einem faszinierenden unbekannten Land – und seiner bedrohten Kultur. Bei Frederking & Thaler sind von Baumann bereits erschienen: »Der diamantene Weg« und »Die Wüste Gobi«. (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.2004')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen