Bruno Blume Mitten in der Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitten in der Nacht“ von Bruno Blume

Von bösen Gestalten geträumt, zu Papa und Mama ins Bett gewollt, böse Gestalten im Weg stehen sehen, mit der eigenen viel größeren Angst verjagt, wieder eingeschlafen - was viel Schöneres geträumt!§Im Dunkeln, mitten in der Nacht, sieht die ganze Welt unheimlich aus. Schatten an der Wand wachsen zu gruseligen Gestalten heran. Die starren und sabbern und fauchen und zischen und drohen. Da kriegt doch wirklich jeder Angst! Aber wenn die eigene Angst soooo groß wird, noch größer als die Gestalten, dann kriegen die es mit dieser großen Angst zu tun - und rennen davon und verschwinden im Nichts!

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen