Bruno Gloger Teufelsglaube und Hexenwahn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teufelsglaube und Hexenwahn“ von Bruno Gloger

Teufelsglaube und Hexenwahn sind eines der dunkelsten und zugleich interessantesten Kapitel in der Geschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Zahllose Menschen - vielleicht waren es mehrere Millionen - wurden als angebliche Teufelsbündner, als Hexen und Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Beginnend mit den Äußerungen des Thietmar von Merseburg aus dem 11. Jahrhundert bis hin zum letzten Hexenverfahren im deutschsprachigen Raum gegen Ende des 18. Jahrhunderts schildern die Autoren anhand ausgewählter Beispiele aus der deutschen Geschichte die Auseinandersetzung der Kirche mit ihren Kritikern und Rivalen, die Ketzerverfolgungen und Hexenprozesse und analysieren die Hintergründe dieser Ereignisse. Die volkstümlichen Vorstellungen von Teufeln und Hexen sowie die offizielle Verankerung dieses Aberglaubens in der mittelalterlichen Theologie und im Strafrecht, die Tätigkeit der Inquisition und die unmenschlichen Praktiken der Hexenverfahren kommen ebenso zur Sprache wie die Met hoden politisch motivierter Verteufelung. Weitere Themen sind die Hexensagen, die sich vor allem um den Blocksberg und die Walpurgisnacht gerankt haben, und die vielfältigen Darstellungen des Teufels- und Hexenglaubens in der bildenden Kunst. Die Wortführer des in seiner Wirkung mörderischen Hexenwahns werden ebenso vorgestellt wie die der Humanität verpflichteten Gegner der Hexenprozesse, die schließlich der Vernunft zum Sieg verhalfen und das Feuer der Scheiterhaufen zum Erlöschen brachten. Damit endete ein Leidensweg, den Fanatismus, Aberglaube und Unwissenheit, Habgier, Missgunst und Berechnung und vor allem der Schmerz und das Leid unschuldiger Opfer begleitet hatten.

Stöbern in Sachbuch

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

Die Genussformel

„Mögen alle Ihre Rezepte gelingen!“ - wie könnte es anders sein, wenn man den Tipps von Werner Gruber folgt. Top!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks