Bruno H. Weder Nina und der Auserwählte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nina und der Auserwählte“ von Bruno H. Weder

Nina ist eine fiktive Frauenfigur, eine Traumfrau und die Geliebte des Auserwählten. Der Auserwählte ist ein Traummann und die männliche Spitzenfigur in einem kaleidoskopisch-intrigant zusammengefügten Schulroman eines fiktiven Gymnasiums. Kabale und Liebe im 21.Jahrhundert.

Stöbern in Jugendbücher

Weißzeit

Ganz anders als erwartet, schockierend und stimmt nachdenklich

Losnl

Angst sollt ihr haben

5 Sterne - da brandaktuell und unverblümt dargestellt

MelE

Goldener Käfig

Freue mich auf den vierten Band ;)

Honeybear294

Erwachen des Lichts

Spannender Auftakt mit einem guten Thema. Vor allem einige der Nebencharaktere haben es geschafft, mich immer wieder zu begeistern.

LunasLeseecke

Morgen lieb ich dich für immer

Mittelmäßiges Jugendbuch der Bestsellerautorin, aber, ich weiß, sie kann packendere Geschichten erzählen!

divergent

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Lügen, Intrigen und ganz unterschiedliche Protas!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen