Bruno Kreisky

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Erinnerungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen den Zeiten

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwanzig Millionen suchen Arbeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Memoiren, 3 Bde.

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mensch im Mittelpunkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Neutralität und Koexistenz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeit in der wir leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Manfred Ackermann

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Strom der Politik

Bei diesen Partnern bestellen:

Also sprach Bruno K.

Bei diesen Partnern bestellen:

Politik braucht Visionen

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Strom der Politik

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Nahostproblem

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeit, in der wir leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Strom der Politik

Bei diesen Partnern bestellen:

Achtung, fertig, arbeitslos

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Memoiren, 3 Bde.

    Hypochrisy

    23. July 2014 um 05:48 Rezension zu "Zwischen den Zeiten" von Bruno Kreisky

    Kreisky, Jahrgang 1911, erlebt den Untergang des Kaiserreiches, die Zeit zwischen den Kriegen und den Faschismus im Exil. Zunächst beschreibt er die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Österreich der Zwischenkriegszeit und sein bürgerliches Umfeld. Der eigene Weg in die Politik ist gekennzeichnet von Kampf und Revolution, von proletarischem Klassenkampf. Otto Bauer, sein großes Vorbild, Freud und Adler beeinflussen ihn, führen ihn zur Sozialdemokratie; ich halte dieses Buch für ein Denkmal der Besessenheit für den ...

    Mehr
  • - Hypochrisy -

    Im Strom der Politik

    Hypochrisy

    23. July 2014 um 05:45 Rezension zu "Im Strom der Politik" von Bruno Kreisky

    Auf seine unnachahmliche Art -etwas oberlehrerhaft, aber trotzdem liebenswert- beschreibt Kreisky seine politischen Jahre, beginnend im Nachkriegsberlin und der "Deutschen Frage". Er skizziert die Politik Österreichs in den Fünfziger Jahren, seine Beziehungen zu Amerika und der Sowjetunion; viele Kapitel, die man garnicht aufzählen kann: Israel, die Dritte Welt, die direkten Nachbarländer, Südtirol, De Gaulle usw. Aber Kreisky wäre nicht Kreisky, würde er nicht Bezug nehmen auf seine Gegenwart: ein Kapitel ist dem Niveau der ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks