Bruno Latour

 3,5 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Bruno Latour

Bruno Latour, geboren 1947 in Beaune, Burgund, Sohn einer Winzerfamilie. Studium der Philosophie und Anthropologie. Bruno Latour ist Professor am Sciences Politiques Paris. Für sein umfangreiches Werk hat er zahlreiche Preise und Ehrungen erhalten, darunter den Siegfried Unseld Preis und den Holberg-Preis. Zuletzt erschienen von ihm: Cogitamus (eu 38), Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen (2014) und Das terrestrische Manifest (2018).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bruno Latour

Cover des Buches Der Berliner Schlüssel (ISBN: 9783946056003)

Der Berliner Schlüssel

 (1)
Erschienen am 27.10.2014
Cover des Buches Das terrestrische Manifest (ISBN: 9783518073629)

Das terrestrische Manifest

 (1)
Erschienen am 16.04.2018
Cover des Buches Wir sind nie modern gewesen (ISBN: 9783518294611)

Wir sind nie modern gewesen

 (1)
Erschienen am 25.01.2008
Cover des Buches Aufklärungen (ISBN: 9783883962429)

Aufklärungen

 (1)
Erschienen am 29.10.2008
Cover des Buches Das Parlament der Dinge (ISBN: 9783518295540)

Das Parlament der Dinge

 (1)
Erschienen am 02.12.2009
Cover des Buches Wo bin ich? (ISBN: 9783518127711)

Wo bin ich?

 (0)
Erscheint am 01.11.2021

Neue Rezensionen zu Bruno Latour

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks