Bruno Latour

 3.3 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf von Bruno Latour

Bruno Latour, geboren 1947 in Beaune, Burgund, Sohn einer Winzerfamilie. Studium der Philosophie und Anthropologie, von 1982 bis 2006 Professor am Centre de l'Innovation an der Ecole nationale supérieure de mine in Paris. Gastprofessor an der University of California San Diego, der London School of Economics und am historischen Seminar der Harvard University. Seit Juni 2007 ist Bruno Latour Professor am Sciences Politiques Paris und dem Centre de Sociologie des Organisations (CSO). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 2013 den Holberg- Preis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bruno Latour

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das terrestrische Manifest9783518758045

Das terrestrische Manifest

 (1)
Erschienen am 16.04.2018
Cover des Buches Wir sind nie modern gewesen9783518294611

Wir sind nie modern gewesen

 (1)
Erschienen am 25.01.2008
Cover des Buches Das Parlament der Dinge9783518295540

Das Parlament der Dinge

 (1)
Erschienen am 02.12.2009
Cover des Buches Existenzweisen9783518586075

Existenzweisen

 (0)
Erschienen am 19.05.2014
Cover des Buches Von der "Realpolitik" zur "Dingpolitik"9783883962146

Von der "Realpolitik" zur "Dingpolitik"

 (0)
Erschienen am 01.03.2005
Cover des Buches Der Berliner Schlüssel9783946056003

Der Berliner Schlüssel

 (0)
Erschienen am 27.10.2014

Neue Rezensionen zu Bruno Latour

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks