Wölfe in Genua

von Bruno Morchio 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Wölfe in Genua
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Barbara62s avatar

Ein spannender Krimi ohne übertriebene Actionszenen, mit viel Lokalkolorit und einem interessanten Protagonisten mit bewegtem Privatleben.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wölfe in Genua"

Ein spektakulärer Auftrag für Bacci Pagano: Der kauzige Privatdetektiv wird von einer Versicherungsgesellschaft angeheuert, den Tod eines Rentners aufzuklären. Dieser hatte noch im hohen Alter eine millionenschwere Lebensversicherung abgeschlossen. Seine regelrecht zerfleischte Leiche wurde auf einem bewaldeten Hügel außerhalb Genuas gefunden, genau dort, wo unlängst Wölfe gesichtet worden sein sollen. Ein schrecklicher Unglücksfall? Oder steckt womöglich die bildhübsche junge Witwe dahinter?
Bacci Pagano schenkt den Gerüchten keinen Glauben. Doch während er Licht ins Dunkel bringt, machen ihm verflossene Liebschaften und neue Versuchungen das Leben schwer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783293204782
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Unionsverlag
Erscheinungsdatum:18.02.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Barbara62s avatar
    Barbara62vor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein spannender Krimi ohne übertriebene Actionszenen, mit viel Lokalkolorit und einem interessanten Protagonisten mit bewegtem Privatleben.
    Der Mensch ist des Menschen Wolf

    Privatdetektiv Bacci Pagano, Ich-Erzähler und tätig in Genua, löst seinen zweiten Fall.

    Ein reicher, 68-jähriger Rentner, Kredithai, ist im Parco del Peralto am Rande der Stadt ermordet worden. Tatwerkzeug: ein Wolf, der ihm die Kehle
    durchgebissen hat. Da der alte Mann kurz vor seiner Ermordung eine Lebensversicherung über eine horrende Summe abgeschlossen hat,
    möchte die Versicherungsgesellschaft unbedingt die junge, attraktive Witwe des Mordes überführen und engagiert zu diesem Zweck den Detektiv. Doch Pagano und sein Freund, der Vicequestore Salvatore Pertusiello, würden zu gerne ihre Unschuld nachweisen ...

    Wölfe in Genua ist ein spannender Krimi ohne übertriebene Actionszenen, mit viel Lokalkolorit und einem interessanten Protagonisten mit bewegtem Privatleben.

    Kommentieren0
    54
    Teilen
    Beusts avatar
    Beustvor 3 Jahren
    Bibliophils avatar
    Bibliophilvor 4 Jahren
    Belletristes avatar
    Belletristevor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks