Bruno Schienmann Kontinuierliches Anforderungsmanagement . Prozesse - Techniken - Werkzeuge (Programmer's Choice)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kontinuierliches Anforderungsmanagement . Prozesse - Techniken - Werkzeuge (Programmer's Choice)“ von Bruno Schienmann

Für die Entwicklung neuer Software ist neben allen technischen Aspekten und dem Können der Programmierer vor allem eines sehr wichtig: das Wissen darum, was der Kunde eigentlich will. Schließlich geht es bei einem Projekt darum, dass die Wünsche der Anwender -- und derjenigen, die das Projekt bezahlen -- erfüllt werden. Doch gerade an der Definition der Anforderungen scheitern viele Projekte. Oftmals wird der Versuch unternommen, alle Wünsche am Anfang zu ermitteln und anschließend einen Festpreis zu definieren. Doch im Projektverlauf wird festgestellt, dass die Anforderungen inkonsistent sind, sich widersprechen oder nicht alle tatsächlichen Bedürfnisse abdecken. So kommt Zwist in das Projekt und Kosten und Zeit werden nach oben getrieben. Verstärkt wird dieses Problem oftmals noch durch die schlechte Qualität der aufgenommen Anforderungen. Ein Ausweg aus diesem Dilemma ist die Idee, mit sich stetig ergänzenden oder ändernden Anforderungen zu leben. Das Kontinuierliche Anforderungsmanagement, wie es Bruno Schienmann in seinem gleichnamigen Buch vorstellt, befasst sich mit eben dieser Idee und Techniken, die die Qualität von Anforderungen zu verbessern. So führt Schienmann im ersten Kapitel in die Motivation und dann weiter in die Grundlagen des Anforderungsmanagements ein. Anschließend werden Aufgaben und Vorgehen, die Spezifikation von Anforderungen sowie Richtlinien und Empfehlungen behandelt. Für ein effizientes Anforderungsmanagement sind Werkzeuge unumgänglich. Auch hier gibt der Autor Hinweise zur Auswahl geeigneter Programme und stellt zudem DOORS und RequisitePro kurz vor. Die abschließenden Kapitel behandeln die Themen Business Engineering und Prozessverbesserung. Bruno Schienmanns Buch über die auch als "embrace change" benannte Strategie des dauerhaften Umgangs mit Anforderungen sollte von jedem Projekt- und Entwicklungsleiter gelesen werden. Es öffnet Augen und zeigt Wege und Techniken auf, wie Softwareprojekte zeitgemäß abgewickelt werden können -- zumindest bezogen auf den wichtigen Aspekt des Anforderungsmanagements. Gemeinsam mit weiteren Ideen aus der Welt der agilen Prozesse lassen sich Projekte so effizienter und stressfreier durchführen. --Frank Müller
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen