Interventionen als Thema in den Unterrichtsnachbesprechungen (UNB) der Fachpraktika

Interventionen als Thema in den Unterrichtsnachbesprechungen (UNB) der Fachpraktika
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Interventionen als Thema in den Unterrichtsnachbesprechungen (UNB) der Fachpraktika"

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer, einseitig bedruckt, Note: 5,5 (sehr gut), Pädagogische Hochschule Bern (Institut für Weiterbildung), Veranstaltung: CAS "Berufspraxis kompetent begleiten", Sprache: Deutsch, Abstract: Untersuchungen aus verschiedensten Ländern zeigen, dass die Belastung der Lehrpersonen im Zusammenhang mit Disziplinschwierigkeiten gross ist. Gewöhnlich ist auch nicht der fachliche Aspekt des Unterrichtens die anspruchvollste Aufgabe, sondern die Führung und der Umgang mit der Klasse. Die Autoren, Bruno Schnetzer und Daniel Himmelberger, sind als Praxislehrkräfte der Pädagogischen Hochschule Bern tätig und begleiten seit Jahren Lehramtsstudierende in den Fachpraktika an der Sekundarstufe 1 in Zollikofen. Ihrer Vermutung, wonach das Thema Interventionen bei den Unterrichtsnachbesprechungen mit den Studierenden stiefmütterlich behandelt wird, gehen sie in ihrer Zertifikatsarbeit nach.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783640804771
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:GRIN Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks