Bruno Snell

Autor von Ilias, Festschrift Bruno Snell und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Bruno Snell

Bruno Snell (1896–1986), einer der bedeutendsten und einflussreichsten Altphilologen der Nachkriegszeit, war von 1931 bis 1959 Inhaber des Lehrstuhls für Klassische Philologie in Hamburg. Er ist Begründer des »Thesaurus Linguae Graecae«, des »Lexikons des frühgriechischen Epos« und Herausgeber zweier Bände der »Tragicorum Graecorum Fragmenta«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bruno Snell

Cover des Buches Fragmente (ISBN: 9783538035065)

Fragmente

 (3)
Erschienen am 15.05.2007
Cover des Buches Die Entdeckung Des Geistes (ISBN: 9783525257319)

Die Entdeckung Des Geistes

 (0)
Erschienen am 17.06.2009
Cover des Buches Ilias (ISBN: B0000BJKK4)

Ilias

 (0)
Cover des Buches Neun Tage Latein (ISBN: 9783525331088)

Neun Tage Latein

 (0)
Erschienen am 01.02.1994

Neue Rezensionen zu Bruno Snell

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks