Bruno Ziauddin

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(8)
(3)
(2)
(3)

Lebenslauf von Bruno Ziauddin

Bruno Ziauddin, geboren 1965, ist Journalist, Buchautor sowie Dozent an der Schweizer Journalistenschule in Luzern. Der Sohn eines indischen Ingenieurs und einer Schweizer Krankenpflegerin ist in Zürich aufgewachsen. Für seine Texte, die unter anderem in der Weltwoche, im Süddeutsche Zeitung Magazin und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erschienen sind, wurde er mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Mit seinem Erstling "Grüezi Gummihälse", einer satirischen Betrachtung des Verhältnisses zwischen Schweizern und Deutschen, landete er gleich einen Bestseller.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hart aber fair

    Grüezi Gummihälse

    Goldenboy

    12. August 2018 um 20:54 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Stehen ein paar freche Sachen drin, beide Seiten kriegen ihr Fett weg. Aber wer zuende liest, weiss wie es gemeint ist. Leute mit Sinn für Satire und Ironie werden das "Büchlein" lieben. Die anderen sollen die Finger davon lassen.

  • Lesezeichenfee findet es geschmacklos.

    Grüezi Gummihälse

    Lesezeichenfee

    27. July 2018 um 11:42 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Inhalt Ein deutscher (?!) Verlag bittet einen Schweizer Journalist ein Buch zu schreiben. Thema: Warum Schweizer Deutsche nicht mögen. Der Autor schreibt zu einigen Themen, auch zum Thema Fußball. Meine Meinung Das ist eins der miserabelsten Bücher, die ich je gelesen habe. Der Autor gibt sogar zu, dass er selten nördlich von Bern war. Außerdem typisiert er EINEN bzw. DEN Deutschen. Den gibt es so gar nicht. Und auch fallen Süddeutsche mit ihrem Dialekt nicht so in der Schweiz auf, wie Norddeutsche. Nur mal so. Ich war sicher ...

    Mehr
  • Das alte Links ist das neue Rechts

    Bad News

    michael_lehmann-pape

    25. February 2016 um 13:42 Rezension zu "Bad News" von Bruno Ziauddin

    Das alte Links ist das neue Rechts Dass sich einigen der wichtigen Protagonisten im Buch, dem Chefredakteur der im Buch erwähnten Schweizer Wochenzeitschrift, dem „Sponsor“ dieser Zeitschrift, einem im dunklen kaum erkennbaren „Gast“ beider ohne weiteres und sehr offenkundig reale Namen zuordnen lassen, dürfte inzwischen dem interessierten Leser bekannt sein. Dennoch, im Kern beschäftigt sich Ziauddin gar nicht so sehr mit dem internen Geschehen bei und in einer Zeitung, gibt, was den charismatischen Chefredakteur „T.“ angeht, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Curry-Connection" von Bruno Ziauddin

    Curry-Connection

    LibriHolly

    19. September 2012 um 16:18 Rezension zu "Curry-Connection" von Bruno Ziauddin

    Ein Reisebericht der etwas anderen Art: Bruno Ziauddin begibt sich, ausgelöst durch den Tod beider Eltern, auf nichts geringeres als die Suche nach seinen eigenen Wurzeln und denen seines Vaters. So führt die Spur seines Vaters, der als eines von 9 Kinder in einem kleinen indischen Dorf Namens Srivaikuntam geboren wurde über London, Ghana bis nach Zürich, dem Geburtsort Brunos und Wohnort der Familie Ziauddin. Gleichzeitig ist Zürich auch der Ausgangsort von Brunos Reise, auf die er uns als Leser mitnimmt, eine Reise in ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Grüezi Gummihälse

    luckyup

    08. February 2011 um 21:21 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Das Zusammenleben des kleinen mit dem grossen Bruder, welchen beiden der Spiegel vorgehalten wird und die dadurch das Wesentliche ihres Gegenübers nicht erkennen und entdecken können. Unterhaltsam, satirisch und zum Hinterfragen von Vorurteilen und Kischees geeignet.

  • Rezension zu "Curry-Connection" von Bruno Ziauddin

    Curry-Connection

    Lou

    21. February 2010 um 18:15 Rezension zu "Curry-Connection" von Bruno Ziauddin

    Tolle Familiengeschichte! Viel Exotik (Indien), irsinnig komisch und gleichzeitig so liebevoll-melancholisch, dass man heulen möchte.

  • Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Grüezi Gummihälse

    Jari

    21. November 2009 um 17:41 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Immer mehr Deutsche zieht es in die Schweiz. Ob in der Uni, im OP oder im Büro. Es "deutschelt" immer mehr. Manchen Deutschen gefällts, doch viele verstehen die Schweizer nicht. Und die Schweizer - die sind wohl auch nicht ganz einverstanden... Autor Bruno Ziauddin, seines Zeichens Schweizer mit Wurzeln in Indien, macht sich auf die Suche, nach dem Grund, warum sich Schweizer und Deutsche einfach nicht verstehen (wollen). Das Verhältnis zwischen Deutschen und Schweizern ist nicht ganz einfach zu verstehen. Deshalb hat sich der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Grüezi Gummihälse

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. July 2009 um 11:03 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    es ist typisch...spiegelt alle klischees wieder die in der schweiz so auftreten...sehr interessant jedoch, dass selbst der autor erwähnt er würde auch gern mehr über die eigenarten der schweizer sagen...darf eraber nicht...wär sicher interessanter und amüsanter gewesen...

  • Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Grüezi Gummihälse

    Buecherwurm1973

    23. September 2008 um 15:54 Rezension zu "Grüezi Gummihälse" von Bruno Ziauddin

    Ein amüsantes Buch. Auf humorvolle Art beschreibt der Autor wie wir Schweizer die Deutschen als Einwanderer in die Schweiz erleben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.