Bryan S. Johnson

 4 Sterne bei 24 Bewertungen
Autor von Christie Malrys doppelte Buchführung, Albert Angelo und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Bryan S. Johnson

Sortieren:
Buchformat:
Bryan S. JohnsonAlbert Angelo
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Albert Angelo
Bryan S. JohnsonChristie Malrys doppelte Buchführung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Christie Malrys doppelte Buchführung
Bryan S. JohnsonLebensabend
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lebensabend
Bryan S. JohnsonDie Unglücksraben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Unglücksraben
Bryan S. JohnsonMit Ihren Memoiren sind sie reichlich früh dran
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mit Ihren Memoiren sind sie reichlich früh dran
Bryan S. JohnsonChristie Malrys doppelte Buchführung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Christie Malrys doppelte Buchführung
Bryan S. JohnsonChristie Malry's Doppelte Buchführung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Christie Malry's Doppelte Buchführung
Bryan S. JohnsonAlbert Angelo
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Albert Angelo

Neue Rezensionen zu Bryan S. Johnson

Neu
freitaggibtsfischs avatar

Rezension zu "Albert Angelo" von Bryan S. Johnson

Rezension zu "Albert Angelo" von Bryan S. Johnson
freitaggibtsfischvor 9 Jahren

albert angelo ist aushilfslehrer in london. sein eigentlicher lebenstraum ist es als architekt zu arbeiten. an der erfüllung dieses traumes scheitert er kläglich und fristet sein dasein als aushilfslehrer. er hat keine freude an seinem beruf und seine schüler nerven ihn. zum abschluß des schuljahres stellt er seiner klasse dann die aufgabe einen aufsatz über ihn anonym zu schreiben und mit der ehrlichen meinung nicht zu geizen. dieser teil des romans sind dann versatzstücke der schüleraufsätze. ein grandioser spaß! der roman erschien bereits anfang der 60er jahre und wurde in deutschland erst 2003 aufgelegt. der roman ist sehr experimentell geschrieben. es wechseln die erzählperspektiven, abschnittsweise erinnert er an regieanweisungen und wenn albert mit seiner klasse spricht wird das ganze genial in 2 spalten umgesetzt, sodaß man auch die gedankenwelt von albert, während er mit seiner klasse spricht, nachvollziehen kann. was sehr amüsant ist. gegen ende des romanes sind löcher in die seiten geschnitten um es dem leser zu ermöglichen "das ende zu sehen". der roman strotzt vor schwarzem humor. albert angelo ist eine tragische gestalt, ein loser. und genauso tragisch endet auch der roman. lesenswert.

Kommentieren0
14
Teilen
P

Rezension zu "Christie Malrys Doppelte Buchführung" von Bryan S. Johnson

Rezension zu "Christie Malrys Doppelte Buchführung" von Bryan S. Johnson
Pataphysikervor 12 Jahren

Nachdem die siebenbändige Werkausgabe B.S.Johnsons vergriffen ist, und die früheren Taschenbuchausgaben des Fischer-Verlages ebenfalls kaum noch zu bekommen sind, ist der deutschsprachige Leser auf die jüngeren Ausgaben des Argon-Verlages angewiesen. Leider ist z.Zt. nur dieser eine Band lieferbar, der letzte zu Lebzeiten Bryan Stanley Johnsons erschienene Roman, ein wundervolles Kammerspiel drastischen und schwarzen Humors, der Johnsons poetologischen Überlegungen, wie antiquiert konventionelle Erzählmethoden sind, in recht kurze Textabschnitte umsetzt - der Roman hat nur noch komisch, brutal und kurz zu sein, meint auch der Titelheld...
Christie Malry ist ein junger Mann aus einfachen Verhältnissen, der sich hocharbeiten möchte, und schließlich, nach einem Buchhaltungskurs, lernt, daß ihm nichts anderes übrigbleibt, als die Kränkungen des Alltags aufzurechnen, was ihm jedoch, obwohl diese Racheaktionen schließlich eskalieren, nie in adäquater Weise gelingen wird...
Es ist ein heiteres und zugleich verstörendes Prosawerk, sicher nicht der beste Roman Johnsons, wohl aber ein guter Einstieg, sein Werk kennenzulernen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks