Bryan Smith Abschaum

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abschaum“ von Bryan Smith

Die Fortsetzung des Bestsellers VERKOMMEN.

Vier Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Buches vergangen, in dem Jessica einer Familie von perversen Mutanten ausgeliefert war.
Nun kehrt Jessica zurück nach Hopkins Bend. Sie ist auf der Flucht, weil ihr ein Mord angelastet wird, den sie gar nicht begangen hat.
Aber in der verlassenen Geisterstadt sind die Dinge nicht so, wie sie Jessica erwartet. Bald findet sie sich in einem Albtraum des Perversen wieder …

Wenn man Freude an der Verkommenheit des Hinterwäldler-Horrors hat, trifft der Roman voll ins Schwarze. So was Gestörtes gab es schon lange nicht mehr zu lesen.

Gelungene Fortsetzung von "Verkommen". Sehr abgedrehte, blutig spannende Story.

— heike_herrmann

Fortsetzung von "Verkommen" und um einiges besser, lesen^^

— Virginy

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Ein spannendes Buch und vielen Wendungen!

Lesemaus004

Kalte Seele, dunkles Herz

Grausame Vorkommnisse und seelische Krankheiten hüten ein unvorstellbares Geheimnis. Hätte man bei dem recht zähen Einsteig nicht erwartet..

ChrischiD

Mörderisches Ufer

Der erste Band der Reihe der die Geschichten von Thomas und Nora zu meiner Zufriedenheit miteinander verbindet.

marcelloD

Origin

Ich war enttäuscht, das Buch hat leider so gar nicht meinen Erwartungen entsprochen.

TanteGhost

Toteneis

Die Autorin ist für mich ein Garant für spannende und intelligente Krimis.

Bibliomarie

Nach dem Schweigen

Ein Thriller, der mich um meine Nachtruhe gebracht hat und mit nicht vorhersehbaren Wendungen überrascht.

Isabell47

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es ist angerichtet...

    Abschaum

    Virginy

    17. May 2016 um 23:56

    Jessica ist zurück und nicht sonderlich glücklich darüber.Vier Jahre nach den Geschehnissen in Hopkins Bend macht sie sich wieder auf den Weg dorthin, aber nicht so ganz freiwillig, denn nach einer durchzechten Nacht wacht sie in einem Haus mit einer Leiche auf.Zwar hat sie mit dem Mord nichts zu tun, aber es existieren Videoaufzeichnungen mit ihr und dem Toten, an die sie sich dank des ausgiebigen Alkoholgenusses nicht mehr erinnern kann.Ihr Vater rät ihr, sich zu verstecken, bis er die Sache geklärt hat und was ist der letzte Ort, an dem sie jemand suchen würde?Hopkins Bend ist ausgestorben, die meisten Anwohner tot, der Rest geflohen, eine Geisterstadt...Genau das lockt auch Adam und Daphne an und Neugier ist bekanntlich der Katze Tod.Während Adam gleich ins Gras beißt, kann Daphne vorerst entkommen, wird aber wenig später von den Hinterwäldlern gefangen und verschleppt, eine Erfahrung, auf die sie wohl besser verzichtet hätte, die sie aber auch zu einem völlig anderen Menschen macht."Abschaum" ist die Fortsetzung zu Bryan Smiths "Verkommen", das mich damals nicht so recht überzeugen konnte, aber er hat dazugelernt.Die Figuren sind ausgefeilter, einen Guten gibt es, wie schon im Vorgänger nicht, alle haben ihre Ecken und Kanten, ich wage sogar zu sagen, dass mir niemand wirklich sympatisch war, aber ich glaube, das war auch nicht das Ziel.Leider läßt Smith am Ende etwas einfließen, was mir so gar nicht gefallen und das Buch auch nicht nötig gehabt hat, was das ist, werde ich nicht schreiben, ich will ja nicht spoilern, aber es kostet ihn die volle Punktzahl.So gibt es für Jessicas Rückkehr zu den kannibalistischen Hinterwäldlern 4 von 5 Sternen...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks