Bryan Sykes

 4.1 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Die sieben Töchter Evas, Keine Zukunft für Adam und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Bryan Sykes

Die sieben Töchter Evas

Die sieben Töchter Evas

 (14)
Erschienen am 17.02.2009
DNA USA

DNA USA

 (0)
Erschienen am 05.07.2013
The Seven Daughters of Eve

The Seven Daughters of Eve

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Yeti Enigma

Yeti Enigma

 (0)
Erschienen am 15.01.2015
Adam's Curse

Adam's Curse

 (0)
Erschienen am 01.05.2005
Saxons, Vikings, and Celts

Saxons, Vikings, and Celts

 (0)
Erschienen am 30.12.2007

Neue Rezensionen zu Bryan Sykes

Neu
Lanies avatar

Rezension zu "Die sieben Töchter Evas" von Bryan Sykes

Wissenschaft + Erzählungen
Lanievor 8 Monaten

Alle 650 Millionen Europäer stammen genetisch von sieben Frauen ab. Dies recherchierte der Autor und Professor für Genetik am Institut für Molekularmedizin der Universität Oxford in jahrelanger Anaylse. Über die Erforschung von Erbkrankheiten gelangte er eher zufällig zur Archäologie und zur Analyse des menschlichen Erbgutes aus alten Knochenfunden (z.B. Ötzi). Bei der Analyse der DNA-Struktur stiess er auf die erstaunliche Tatsache, dass bestimmte Grundmuster der DNA – die mitochondriale DNA – als kleinste Bausteine immer wieder auftauchen. 99 % aller Europäer lassen sich genetisch auf sieben Frauen und ihre jeweiligen Stämme, der Zeitepoche in der sie lebten und ihre Wanderungen, zurückführen. Somit kann jeder von uns herausfinden, von welchem der sieben Clans er abstammt. Aus diesen Erkenntnissen, die wir im Buch mitverfolgen können, lässt der Autor im letzten Drittel des Buches sieben Geschichten aus dem europäischen Jungpaläolithikum bis in die frühe Gegenwart entstehen. Dabei “beobachten” wir die Entwicklung der Cro-Magnon-Menschen sowie den Gebrauch erster Gegenstände, ihre Nahrungsmittelbeschaffung, ihr soziales Miteinander, die erste Haustierdomestizierung von Wölfen bis zur Entdeckung der Saaten. Der Autor hat einen angenehmen und sympathischen Schreibstil. Für mich war hauptsächlich der wissenschaftliche Aspekt sehr interessant. Wer sich für Geschichte, Biologie und Genetik interessiert, kommt hier voll auf seine Kosten.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die sieben Töchter Evas" von Bryan Sykes

Rezension zu "Die sieben Töchter Evas" von Bryan Sykes
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Bryan Sikes, Professer für Genetik, hat die Mitchondrien-DNA Tausender Europäer analysiert und konnte dabei sieben Bausteine entdecken, die sich auf sieben Töchter der Urmutter Evas zurückführen lassen. Sykes beginnt mit einer Einführung darüber was DNA überhaupt ist und was sie tut. Der Leser begleitet ihn über mehrere Jahre bis zur Erkenntnis das wir alle nur von sieben Frauen abstammen. Er rekunstruiert ihr Leben und gibt somit Einblick in unsere Ururur...ahnen. - Das Buch ist leichtverständlich geschrieben, so das auch ein Laie alles versteht. In jedem Fall aber spannend!

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks