Bryan Sykes Die sieben Töchter Evas

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die sieben Töchter Evas“ von Bryan Sykes

650 Millionen Europäer sollen von nur sieben Urmüttern abstammen? Sie meinen, das kann nicht sein? Bryan Sykes, Professor für Genetik an der Universität Oxford, hat die Mitochondrien-DNA Tausender Europäer analysiert und konnte dabei sieben Bausteine entdeckten, die sich auf sieben Töchter der Urmutter Eva zurückführen lassen. Darüber hinaus lässt sich sagen, wann unsere Vorfahren erstmals auftraten, wo und wie sie lebten und wohin sie gingen ═ somit kann jeder von uns herausfinden, von welchem der sieben Stämme er abstammt: Folgen Sie Bryan Sykes auf seiner sensationellen Reise in unsere Vergangenheit!

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die sieben Töchter Evas" von Bryan Sykes

    Die sieben Töchter Evas
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. July 2009 um 14:08

    Bryan Sikes, Professer für Genetik, hat die Mitchondrien-DNA Tausender Europäer analysiert und konnte dabei sieben Bausteine entdecken, die sich auf sieben Töchter der Urmutter Evas zurückführen lassen. Sykes beginnt mit einer Einführung darüber was DNA überhaupt ist und was sie tut. Der Leser begleitet ihn über mehrere Jahre bis zur Erkenntnis das wir alle nur von sieben Frauen abstammen. Er rekunstruiert ihr Leben und gibt somit Einblick in unsere Ururur...ahnen. - Das Buch ist leichtverständlich geschrieben, so das auch ein Laie alles versteht. In jedem Fall aber spannend!

    Mehr