Bucher Gruppe Teilnehmer an Deutschland Sucht Den Superstar

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teilnehmer an Deutschland Sucht Den Superstar“ von Bucher Gruppe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Deutschland sucht den Superstar/Staffelübersicht, Thomas Godoj, Mark Medlock, Daniel Schuhmacher, Mehrzad Marashi, Lisa Bund, Daniel Küblböck, Sarah Engels, Menowin Fröhlich, Pietro Lombardi, Daniel Lopes, Martin Stosch, Gracia Baur, Sarah Kreuz, Anna-Maria Zimmermann, Nevio, Annemarie Eilfeld, Vanessa Struhler, Juliette Schoppmann, Fady Maalouf, Linda Teodosiu, Tobias Regner, Vanessa Jean Dedmon, Elli Erl, Monika Ivkic, Lorielle London, Mike Leon Grosch, Alexander Klaws, Dominik Büchele, Menderes Bagci, Judith Lefeber, Meri Voskanian, Nektarios Bamiatzis, Kristina Dörfer, Philippe Bühler, Cosimo Citiolo, Rania Zeriri, Sebastian Wurth, Norman Langen, Thomas Karaoglan, Vanessa Neigert, Dennis Haberlach, Nicole Süßmilch. Auszug: Diese Liste stellt eine Übersicht der Staffeln der Fernsehsendung Deutschland sucht den Superstar dar. Alexander Klaws, der Sieger der ersten Staffel Elli Erl, die Siegerin der zweiten Staffel. Foto aus dem Jahr 2005. ( ) Die dritte Top-50-Show wurde von Carsten Spengemann und Yvonne Catterfeld moderiert. Tobias Regner, der Sieger der dritten Staffel Mark Medlock, der Sieger der vierten Staffel Thomas Godoj, der Sieger der fünften Staffel Daniel Schuhmacher, der Sieger der sechsten Staffel. Mehrzad Marashi, der Sieger der siebten Staffel. Pietro Lombardi, der Sieger der achten Staffel. Thomas Godoj ( 6. März 1978 in Rybnik, Polen; gebürtig Tomasz Jacek Godoj) ist ein deutscher Pop/Rock-Sänger und Songwriter polnischer Herkunft aus Recklinghausen. Er gewann die fünfte Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS), die von Januar bis Mai 2008 vom Fernsehsender RTL ausgestrahlt wurde. Videodreh am 22. September 2009 in Recklinghausen Thomas Godoj wurde 1978 als Sohn von Danuta und Eugen Godoj in Rybnik in Polen geboren. 1986 zogen seine Eltern mit ihm und seiner Schwester nach Deutschland. Seit Oktober 1988 lebt er im westfälischen Recklinghausen. Nach dem Besuch der Realschule und dem Bestehen des Fachabiturs absolvierte er eine Ausbildung zum Technischen Zeichner. Im Anschluss nahm er an der Hochschule Bochum ein Studium im Fach Bauingenieurwesen auf, das er jedoch für die Musik abbrach. Thomas Godoj ist Vater einer Tochter und eines Sohnes. Erste musikalische Schritte unternahm er als Sänger in Bands wie Cure of Souls, Fluxkompensator, Tonk! und WiNK. Mit der Formation Cure of Souls gewann er 2003 das Newcomer-Festival in Recklinghausen. Mit Tonk! machte er von 2003 bis Mitte 2005 deutschsprachige Rockmusik, deren selbstgeschriebene Texte er als Leadsänger interpretierte. Beim VW-Sound-Foundation-Wettbewerb erreichte die Band die Top 10 und gewann einen Förderpreis. Von 2005 bis Mai 2007 war Godoj Sänger bei der Band WiNK. Mit rockigen Songs w

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen