Traum(a)schiff

Cover des Buches Traum(a)schiff (ISBN: 9783863863470)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Traum(a)schiff"

Als Volker Fuchs, Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes, mit der Jura-Studentin Edelgard Stöberlein auf dem deutschen Traumschiff "Leinen los" auf Kreuzfahrt von Venedig nach Istanbul geht, ahnen sie nicht, dass ihr Schiff in den Planungen der Operation "Bypass" eines Terrorkommandos eine Schlüsselrolle spielen wird.
Das spurlose Verschwinden des Sicherheitsoffiziers ihres Schiffes in Dubrovnik, wo er an der Verlobung von Fuchs und Stöberlein teilnehmen sollte, weckt Fuchs' Misstrauen. Er nimmt Kontakt zu seinem Vorgesetzten auf und informiert ihn in der Folgezeit - wie auch die Schiffsführung - über das verdächtige Verhalten eines Passagiers, der im Hafen von Valletta von Bord aus merkwürdige "Fische" angelt. Ein Anschlag auf die Verlobten in Alexandria und der Test einer iranischen A-Waffe lässt in ihnen den Entschluss reifen, ihr Schiff in Antalya zu verlassen. Weil aber die Reederei die Kreuzfahrt ohnehin vorzeitig in Athen abbrechen will, bleiben sie an Bord. Doch ihr Schiff kommt nicht in Athen an, sondern gerät in die Gewalt von Terroristen, die es im Bosporus versenken wollen.
Für die Passagiere wird aus dem Luxusurlaub eine Höllenfahrt. Fuchs wird von seiner Verlobten getrennt. Mit Unterstützung der Informatikerin Katerina Kollo versucht er, aus ihrem Versteck heraus als "Klabautermann" im Wettlauf mit der Zeit von Befreiungsaktionen der US-Navy und türkischer Spezialeinheiten abzulenken. Dabei steht er vor der scheinbar unlösbaren Aufgabe, Passagiere und Besatzung vor Erschießungen als Geiseln zu schützen. Wird es ihm gelingen, in einem Manöver des letzten Augenblicks die atomare Verseuchung Istanbuls abzuwenden?
"Traum(a)schiff" ist ein rasanter, politisch hoch aktueller Thriller, der am Zeitgeschehen interessierte Leser in seinen Bann ziehen wird.
Der unter dem Pseudonym Buddy Werner schreibende Autor ist Jurist und war mehr als drei Jahrzehnte lang Mitarbeiter des BND. Als Offizier auf Zeit bei der Bundesmarine fuhr er auf einem Zerstörer der Fletcher-Klasse.
Sein Erstlingswerk - der Spionage- und Hightechthriller "Füchse im Zwielicht" - ist im August 2008 bei Pro BUSINESS erschienen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863863470
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:246 Seiten
Verlag:Pro Business digital
Erscheinungsdatum:23.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783863863470
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:246 Seiten
    Verlag:Pro Business digital
    Erscheinungsdatum:23.10.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks