Burger Voss

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Burger Voss

Vom Anfang und Ende aller Dinge

Vom Anfang und Ende aller Dinge

 (11)
Erschienen am 23.04.2015

Neue Rezensionen zu Burger Voss

Neu
Zsadistas avatar

Rezension zu "Vom Anfang und Ende aller Dinge" von Burger Voss

Rezension zu "Vom Anfang und Ende aller Dinge"
Zsadistavor 3 Jahren

Das Buch ist kein Roman, sondern ein Sachbuch. Daher werde ich keine große Einleitung schreiben.

Die Themen des Buches sind sehr interessant und haben mich zum Lesen verleitet. Ich finde, man kann nie genug über solche Themen, Gedanken und Fakten lesen. Es gibt immer wieder etwas Neues, dass ich noch nicht kannte oder über das ich mir noch keine Gedanken gemacht hatte.

Der Autor hat es geschafft, mich in den Bann zu ziehen. Nach solchen Büchern ist mir immer klar, wie klein mein Wissen und wie begrenzt mein Hirn doch ist.

Ob es nun um die Entwicklung des Universums ging oder wie ein Abendhimmel auf dem Mars aussehen würde. Naturwissenschaft oder Kosmos. Mensch oder Unendlichkeit. Religion oder Wissenschaft.

Wer gerne in Wissenswelten abtaucht, die auch noch gut und verständlich dargestellt sind, ist bei „Vom Anfang und Ende aller Dinge“ auf jeden Fall richtig. Und das schöne, man kann das Buch am Stück lesen, muss es aber nicht. Man kann es auch immer wieder in Häppchen genießen.

Kommentieren0
16
Teilen
wadelixs avatar

Rezension zu "Vom Anfang und Ende aller Dinge" von Burger Voss

Eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Wissenschaft
wadelixvor 3 Jahren

Wenn ich dieses Buch nicht im Rahmen einer Buchverlosung des Tectum Verlages, bei LB gewonnen hätte, wäre es sicher nicht in meinem Buchregal gelandet. Zum Glück durfte ich in der Leserunde mitlesen und habe dadurch meinen Horizont grundlegend erweitern können.
Burger Voss schreibt auch für uns Laien, in einer verständlichen Sprache und so wird das Lesen keinesfalls zur Plage.

Jedes Kapitel beginnt mit einem aussagekräftigen Zitat. Das finde ich sehr gelungen, führt es den Leser so schön zur behandelten Materie.                      
Zum Beispiel: Was ist Zeit? Was ist ein Periodensystem der Elemente?
Wie funktioniert die Chemie, anorganisch und anorganisch?
Wie ist unser Universum aufgebaut, wann ist es entstanden?
Wie alt ist unsere Welt und seit wann gibt es Leben auf ihr?
Ich habe gelernt, dass Spülmittel ein Chaos unter den Wassermolekülen anrichtet und wie das faszinierende Farbenspiel bei einem Sonnenuntergang zustande kommt. Wie das mit der Lichtgeschwindigkeit funktioniert und warum man Sterne sieht, die es schon nicht mehr gibt.
So viel mehr Interessantes ist für den Leser noch zu ergründen.

Ich finde, Herr Burger Voss hat hier ein besonderes Buch vorgelegt.
Auf informative, aber auch humorvolle Weise kommt man darin der Wissenschaft auf die Spur.
Ganz bestimmt werde ich das Buch noch einmal, langsam und ausführlich lesen, um den Stoff noch intensiver zu erfassen.

Ein lesenswertes Buch. Es ist jedem zu empfehlen, der sein Wissen auf eine leichte Art erweitern möchte.
Ich gebe fünf von fünf Punkten.




Kommentieren0
32
Teilen
irismarias avatar

Rezension zu "Vom Anfang und Ende aller Dinge" von Burger Voss

ein interessantes Buch, das einen Überblick über den aktuellen Stand der Naturwissenschaften gibt
irismariavor 3 Jahren

In „Vom Anfang und Ende aller Dinge“ gibt der Autor Burger Voss einen gut verständlichen Überblick über die Entwicklung des Universums, des Lebens auf der Erde und des Menschen. Zum Abschluss stellt Voss die Frage nach dem Sinn des Lebens aus naturwissenschaftlicher Perspektive.

Ich habe Biologie und Theologie studiert, die Thematik entspricht also genau meinen Interessensgebieten. Mir hat die Darstellung der Naturwissenschaften gut gefallen und auch wenn mir vieles bekannt war, war es doch interessant zu lesen. Beim Kosmologieteil habe ich viel Neues erfahren und finde es staunenswert, wie groß das Universum ist und nach welchen für das menschliche Denken nicht nachvollziehbaren Gesetzen die Quantenwelt funktioniert. Ein Schwachpunkt ist für mich das Abschlusskapitel zum Sinn des Lebens, in dem der Autor meiner Meinung nach ziemlich herablassend über Religion und religiöse Menschen gesprochen. Im Gegensatz zu den naturwissenschaftlichen Kapiteln zitiert er aus Talkshows und Yuotube-Videos statt aus aktuellen theologischen Werken.

Mein Fazit: ein interessantes Buch, das einen Überblick über den aktuellen Stand der Naturwissenschaften gibt und unterhaltsam und auch für Laien verständlich ist.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Tectum_Verlags avatar

Leseratten, aufgepasst!


Habt ihr euch die Frage nach dem Sinn des Lebens schon mal aus naturwissenschaftlicher Perspektive gestellt? Oder wart ihr schon immer mal auf der Suche nach einem Buch, dass euch die Welt erklärt ohne unverständliche Terminologie?

Dann ist Burger Voss’ Buch "Vom Anfang und Ende aller Dinge" genau das Richtige für euch!

Dieses Buch bringt Klarheit in die komplizierte Welt der Naturwissenschaften.
Der Autor schickt euch auf eine unterhaltsame und informative Entdeckungsreise durch die Geschichte der Forschung.


Über eure Bewerbungen an der Leserunde freuen wir uns!

Euer Tectum-Verlagsteam

 

Autoreninfo

Burger Voss´ Einstieg in die Fragen der Kosmologie waren die Bücher von Hoimar von Ditfurth und Isaac Asimov. Er ist studierter Lebensmittelchemiker und verhinderter Astrophysiker. Seit nunmehr 20 Jahren trägt er beruflich den Laborkittel und beobachtet Tag für Tag die Schönheit der um uns wirkenden Naturgesetze. Er lebt mit Frau und Hund vor den Toren Hamburgs.

 ###YOUTUBE-ID=XWQMp0ntjBg###

Zur Leserunde
Tectum_Verlags avatar

Leseratten, aufgepasst!


Habt ihr euch die Frage nach dem Sinn des Lebens schon mal aus naturwissenschaftlicher Perspektive gestellt? Oder wart ihr schon immer mal auf der Suche nach einem Buch, dass euch die Welt erklärt ohne unverständliche Terminologie?

Dann ist Burger Voss’ Buch "Vom Anfang und Ende aller Dinge" genau das Richtige für euch!

Dieses Buch bringt Klarheit in die komplizierte Welt der Naturwissenschaften.
Der Autor schickt euch auf eine unterhaltsame und informative Entdeckungsreise durch die Geschichte der Forschung.


Über eure Bewerbungen an der Leserunde freuen wir uns!

Euer Tectum-Verlagsteam

 

Autoreninfo

Burger Voss´ Einstieg in die Fragen der Kosmologie waren die Bücher von Hoimar von Ditfurth und Isaac Asimov. Er ist studierter Lebensmittelchemiker und verhinderter Astrophysiker. Seit nunmehr 20 Jahren trägt er beruflich den Laborkittel und beobachtet Tag für Tag die Schönheit der um uns wirkenden Naturgesetze. Er lebt mit Frau und Hund vor den Toren Hamburgs.

###YOUTUBE-ID=XWQMp0ntjBghttp###

 

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks