Burkhard Bohne , Kerstin Mumm Garden your city

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Garden your city“ von Burkhard Bohne

Wenn die Stadt zum Garten wird. Hier wird gezeigt, wie man auch auf einem eigenen kleinen Flecken Grün in der Stadt Obst, Gemüse, Blumen und Kräuter anbauen kann. Ob auf Balkon, Dachterrasse, auf der Fensterbank, im Hinterhof, auf einer brachliegenden Fläche oder im Minigarten – überall lässt sich ein Platz für die eigene Ernte gestalten. Zum Naschen, Entspannen und Genießen.

Wer will, der findet überall ein Plätzchen zum Bepflanzen. Inspiration pur

— Hexchen123

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gärtnern geht überall - auch in der Stadt

    Garden your city

    Hexchen123

    10. June 2016 um 09:58

    Mach dir die Stadt zu nutze und gestalte sie grün. Egal ob auf dem Balkon, in den Hinterhöfen oder mitten in der Betonwüste. Jeder kann von Pflanzen profitieren und es gibt immer ein Stückchen Platz, den man nutzen kann.„Garden your City“ macht Mut und gibt Anleitung, damit auch der Anfänger schon erste Erfolge erzielen kann. Schritt für Schritt wird man auf ein erfolgreiches Pflanzenjahr hingeführt, so dass eigentlich nichts mehr schief gehen kann.Nach einer kurzen Einleitung geht es auch schon in den Praxisteil. Hier werden die Basics erläutert. Welcher Standort ist der richtige, in welche Gefäße kann gepflanzt werden. Der Ideenreichtum ist groß, so dass auch etwas ungewöhnlichere Pflanzgefäße zum Einsatz kommen. Selbstverständlich werden auch verschiedene Substrate und Werkzeuge erläutert, bevor es an bepflanzen geht. Auch die eigene Anzucht von Pflänzchen wird Schritt-für-Schritt erklärt, die zahlreichen Bilder veranschaulichen die Arbeitsvorgänge. Pflanzenpflege und Düngung sind ebenfalls Themen im Basicteil. Und damit für das nächste Jahr noch Saatgut vorhanden ist, kommt auch die Samengewinnung nicht zu kurz.Das nächste Kapitel widmet sich den Minigärten auf der Fensterbank, dem Balkon und dem Dach. Hier sieht man, dass man tatsächlich überall gärtnern kann. Ohne wenn und aber. Zauberhafte Ideen liefern genügend Inspiration.Als nächstes sind die Vorgärten und Hinterhöfe dran. Auch hier gibt es jede Menge Ideen. Von der Palettenwand über die Herstellung von Seedballs. Übrigens sind die Seedballs auch ein tolles Projekt für Kinder.Es gibt schon einige Städte und Gemeinden die es uns vormachen, das Social Gardening. Eines der bekanntesten ist sicherlich der „Prinzessinengarten“ in Berlin. In diesem Buch werden verschiedene Projekte vorgestellt und Tipps gegeben.Im letzten Kapitel finden wir noch eine reichhaltige Auswahl von Pflanzenporträts, welche besonders gut für das Stadtgärtnern geeignet sind. Jede Pflanze hat einen umfangreichen Steckbrief, der Dinge wie Wuchs, Standort, Anbau und Verwendung erläutert.FazitMir gefällt dieses Buch richtig gut. Durch die zahlreichen Fotos, Tipps und Tricks und den tollen Upcyling-Ideen ist es Inspiration pur. Nach dieser Lektüre ist auch klar, dass jeder gärtnern kann. Ausreden wie Platzmangel oder dergleichen gibt es nicht. So viele Möglichkeiten können genutzt werden, man muss nur die passende für sich selber finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks