Burkhard Thom

Autor von Alkohol, Alkohol - Großdruck und weiteren Büchern.
Burkhard Thom

Lebenslauf von Burkhard Thom

Ich arbeite seit über einem Jahr fast täglich mit Menschen zusammen, die in irgendeiner Art und Weise mit der Thematik befasst sind, die davon betroffen sind oder aber sich stark mit den Betroffenen identifizieren. Auch diese Erfahrungen und Informationen sind in die Texte eingeflossen. Das Buch soll eine begleitende Unterstützung darstellen, die Probleme bei der Bewältigung der Sucht und ihrer Folgen zu bewältigen.

Der Ratgeber soll unterstützen, beraten, informieren und darüber hinaus, Angehörigen eine Hilfe beim Verständnis der Problematik anbieten.

Es ersetzt keine Selbsthilfegruppe, keine Suchtberatung, keinen Psychologen und keine therapeutische Behandlung. Es soll informieren und aufzeigen das die Betroffenen „nicht alleine“ sind.

Botschaft an meine Leser

In den meisten Fällen leiden die Angehörigen unter dem Suchtverhalten mehr als die Trinkenden. Mitbetroffene signalisieren: „Du bist nicht allein“, Erfahrungsberichte unterstützen die Betroffenen und Angehörige berichten aus ihrer praktischen Erfahrung. Trockene Alkoholiker erklären ihr Verhalten in der „nassen Phase“. 

„Im Mittelpunkt steht der Mensch – niemals der Profit.“

 


Alle Bücher von Burkhard Thom

Alkohol

Alkohol

 (0)
Erschienen am 07.12.2018
Mein Hund heißt "NEIN!" - Großdruck

Mein Hund heißt "NEIN!" - Großdruck

 (0)
Erschienen am 12.05.2017
Mein Hund hört auf`s Wort! - Großdruck

Mein Hund hört auf`s Wort! - Großdruck

 (0)
Erschienen am 08.12.2017
Mein Hund hört auf`s Wort!

Mein Hund hört auf`s Wort!

 (0)
Erschienen am 08.12.2017
Alkohol - Die Gefahr lauert überall!

Alkohol - Die Gefahr lauert überall!

 (0)
Erschienen am 01.08.2016
Mein Hund heißt "NEIN!"

Mein Hund heißt "NEIN!"

 (0)
Erschienen am 12.05.2017
Alkohol - Großdruck

Alkohol - Großdruck

 (0)
Erschienen am 07.12.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Burkhard Thom

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Ratschläge, Tipps, Warnungen und Verhaltensregeln aus der Sicht eines „trockenen“ Alkoholikers. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit sachlichen Tipps, um die Gefahren zu erkennen.

• Eigener Weg
• Das Leben nach dem Entzug und worauf sollte ich achten
• Alkohol in Lebensmitteln (ein Wegweiser) 25 Firmen(Konzerne) beziehen Stellung
• 33 Rezepte vom Sternerestaurant „Haus Stemberg“ (Velbert-Neviges)

Der überwiegende Teil der am Markt befindlichen Bücher befasst sich mit Erlebnissen „aus dem Leben“ des Betroffenen. Die Angehörigen, das Umfeld, die Kollegen und Freunde, meist Co – Alkoholiker, kommen dabei nicht oder nur wenig vor. Wie geht das Umfeld mit dem Kranken um, wie verhält sich der Kranke NACH dem Entzug und worauf muss man achten.
Welche Lebensmittel kann man kaufen, worauf muss man achten, wie verhält man sich.
Kann ich Top-Gerichte aus der Feinschmeckerküche auch selbst kochen?

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Burkhard Thom wurde am 17. Dezember 1950 in Langenberg/Rhld (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks