Burkhard Voß

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(3)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Man muss ein Gehör für Sarkasmus haben, um sich von diesem Buch unterhalten lassen zu können!

    Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Janna_KeJasBlog

    29. May 2017 um 14:52 Rezension zu "Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer" von Burkhard Voß

    | © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de | Neben Romanen, Krimis & Co., lese ich ebenso besonders gerne Bücher über Psychologie. Ob nun (Auto)biographisch oder solch ein Lexikon wie dieses. Bei diesem Buch ist jedoch zu erwähnen, dass es sich nicht um ein Lexikon im klassischen Sinne handelt. Ernsthaftigkeit bezüglich der verschiedenen psychischen Erkrankungen spielt eine große Rolle in diesem Buch und eben deshalb existiert es.Der Autor schreibt bewusst sarkastisch bis polemisch, denn gesellschaftlich geht der neue Trend dahin, einen ...

    Mehr
  • Zuviel Reflexion

    Deutschland auf dem Weg in die Anstalt

    michael_lehmann-pape

    25. February 2016 um 13:49 Rezension zu "Deutschland auf dem Weg in die Anstalt" von Burkhard Voß

    Zuviel Reflexion „Sich zurück-versichern“, die Dinge richtigmachen. Alles genau verstehen, liebe noch mal nachfragen, alles weitgehend aus dem Wunsch heraus, keine bösen Überraschungen in der Zukunft zu erleben, die Kontrolle zu behalten, „in Sicherheit“ zu sein. Man sollte es nicht unbedingt völlig generalisieren, ein deutliches stückweit aber schon beschreiben solche „reflektierenden Haltungen“ die deutsche Mentalität. Was früher vielleicht als gutmütiger Scherz von Bewohnern südlicher europäischer Gefilde über die ...

    Mehr
  • Die Anstalt hat uns längst übernommen

    Deutschland auf dem Weg in die Anstalt

    R_Manthey

    24. June 2015 um 10:37 Rezension zu "Deutschland auf dem Weg in die Anstalt" von Burkhard Voß

    Es ist schon eine Weile her, dass ich beim Lesen eines Sachbuchs ständig lachen musste. Eigentlich gibt es bei der Darstellung von Schwachsinn, der nicht ohne böse Folgen bleiben wird, nicht viel Komisches. Bis auf den Schwachsinn eben, wenn man einmal ausblendet, dass man von einer seltsamen Elite regiert wird, die frohgemut dem Abgrund zusteuert und sich dennoch sicher sein kann, dass sie stets wiedergewählt wird. Das Vorwort zu diesem sehr amüsanten Text stammt von Wolfgang Clement, der mit dem Inhalt des Buches - wen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.