Burkhard Wehner Jahrtausendwende

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Jahrtausendwende“ von Burkhard Wehner

Dass sie einmal Politik studieren würde, und zwar in Berlin, der Stadt, die sich im Jahr 1999 auf die Feiern zur Jahrtausendwende vorbereitet, stand für Leonie schon früh fest. Ihr Bruder, ein Politikskeptiker, und ihre Pflegemutter Sandra können diesen Entschluss nicht unbedingt verstehen, und als Warnung sozusagen gibt Sandra ihr die Aufzeichnungen eines mit der Familie befreundeten Politikers zu lesen. Diese Aufzeichnungen führen Leonie immer tiefer in die Geschichte der Demokratie und die grundsätzlichen Fragen zu dieser Staatsform. Die Lektüre wird für Leonie zum Schlüsselerlebnis: Sie weiß nun, welch große Ansprüche die Demokratie an ihre Bürger stellt, und sie hat auf Politik mehr Lust denn je zuvor - und im besten Fall geht es den Lesern genauso.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen