Burkhard Wittek Reif für die Gipfel! Zu Fuß auf dem E5: Von Oberstdorf nach Meran und Bozen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reif für die Gipfel! Zu Fuß auf dem E5: Von Oberstdorf nach Meran und Bozen“ von Burkhard Wittek

Zwei Freunde, ausgewiesene Machos und Blödmänner – glaubt man deren eigenen Frauen –, sind „Reif für die Insel!“ und gehen über alle Berge, um endlich mal dem Job und Alltagsstress, ja dem Beziehungsstress zu entfliehen. Sie wollen endlich mal ohne Frauen Männerurlaub machen. Aber das geht nicht ohne andere Frauen; denn ihr Motto „Reif für die Insel!“ heißt im Handumdrehen „Reif für die Gipfel!“. Und was läge da näher, als sich des E5 von Oberstdorf nach Meran und Bozen im Vorübergehen geschwind mal zu bemächtigen? So beschreibt das Buch eine Männerwanderung am mobilen Dauerstammtisch über die Alpen, in dem es fast nur um das andere Geschlecht geht. Aber die zwei bayerisch schwäbisch minder Gehwilligen ziehen nicht nur über Berge und Gipfel, sondern auch über jene Leute her, die hier, des Wanderns und Gehens noch wirklich mächtig, unterwegs sind. Das Buch wird so zu einem frech frivolen, ironisch markanten Erlebnislabyrinth; zu einer alles in allem vergnüglichen Erlebnistour, mitunter auch physischen Tortour, auf der mehr los ist, als die reinsten Wasser von Schweiß, Muskelkater und Knieerschöpfung erahnen lassen. Zum Fernwanderweg E5: Der zumeist von geführten Gruppen begangene Fernwanderweg ist inzwischen fast so berühmt und legendär wie der Jakobsweg. Während aber dieser durch seine große Entfernung und die Faszination für einen religiösen Pilgerweg begeistert, bewegt die Fernwanderung auf dem E5 zwischen Oberstdorf und Meran die Gemüter, weil der Wanderer auf nur 140 Strecken-Kilometern insgesamt fast 10.000 Höhenmeter bewältigen muss. Also ein Fernweg, der allein aufgrund der durchwanderten Alpenregionen begeistert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen