Burkhardt Gorissen Teufels Brüder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teufels Brüder“ von Burkhardt Gorissen

Gelderland 1520. Wie überall im Deutschen Reich rumort es auch in dem Landstrich, der sich von Nimwegen bis Flandern erstreckt. Entführung, Mord und Totschlag sind an der Tagesordnung. Cornelius Berthelot, Professor an der Leuwener Universität, erreicht der Hilferuf seines Studienfreundes Pater Marcus. Eine geheime Bruderschaft plant die Ausrufung einer neuen Weltordnung. Doch dazu benötigt sie aus dem Kloster Niersbach den Liber secretus, jene Satansbibel, von der die Legende sagt, Luzifer habe sie Nero in einer Nacht diktiert. Berthelot erkennt schon bald, dass deutsche Fürsten und Bischöfe in ein finsteres Komplott verstrickt sind, mit dem Ziel, den Papst zu entmachten. Da verschwindet Pater Marcus – und mit ihm das geheime Buch ...

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen