Burt Hirschfeld Die Frauen von Dallas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frauen von Dallas“ von Burt Hirschfeld

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Burt Hirschfeld - Die Frauen von DALLAS

    Die Frauen von Dallas

    Perle

    19. January 2014 um 18:53

    Klappentext: Die Frauen des Ewing-Clans präsentieren den Reichtum der Familie. Sie verkörpern Charme, Anmut und Schönheit und glänzen auf Komitees, Partys und Einladungen - sie sind Ausstellungsstücke. "Du gehörst mir genauso wie mein Auto. Ich habe dich gekauft und dafür bezahlt. Vergiß das nicht", sagte einer der Ewing-Söhne zu seiner Frau. Aber auch die Frauen haben teuer gezahlt; mit ihrer Heirat gaben sie ihre Persönlichkeit auf und sind in den Besitz der Ewings übergegangen. Zu spät ist ihnen das klargeworden - zu verlockend schien das Leben im Überfluß, zu glänzend die gesellschaftliche Stellung. Und jetzt? Langeweile, Depressionen und Lebensunlust treiben die Frauen in tiefe Einsamkeit und Verzweiflung. Die Frauen des Clans sind: Miss Ellie, die "Alte Dame" der Familie und Mutter der Ewing-Söhne, steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden ihrer geliebten Ranch. Aber als sie schwer erkrankt, kommt auch ihre Unerschütterlichkeit ins Wanken. Sue Ellen, die ehebrechische, vom Alkoholismus gefährdete Frau des ältesten Sohnes, wurde von ihm zu einem Wrack gemacht. Doch ganz ist in ihr die Sehnsucht nach Leidenschaft und Hingabe noch nicht gestorben. Kristin, ihre Schwester, hat bestimmte Pläne, um an J.R. Ewings ungeheures Vermögen heranzukommen. Pam, der Sündenbock der Familie, wird gezwungen, eine Fehde auszutragen, die bereits am Tag ihrer Geburt hätte beendet sein sollen. Lucy erscheint lieb und verführerisch, doch sie ist es, die Onkel J.R. am meisten ähnelt. Sie handelt nur zu ihrem Vorteil. Ein Roman wie das Land, in dem er spielt: Stürmisch, abenteuerlich, erregend, leidenschaftlich und - unvergeßlich! Eigene Meinung: Nachdem ich die beiden Bücher "Dallas" und "Skandal in Dallas" gelesen habe, war dies das 3. Buch im Bande. Es war wieder spannend und sehr unterhaltend - genau wie die beiden anderen. Es war eine Reise in die Vergangenheit, in die 80er Jahre, über 30 Jahre zurück. Ich sah mich als Jugendliche diese Serie dienstagsabends von 21.45 - 22.30 Uhr im TV (ARD) sehn und sah jeden einzelnen des Clans und der Familie Ewing vor mir, die freche Lucy, die herzallerliebste Pam, Miss Ellie die am meisten litt unter den Reibereien ihrer Söhne und Sue Ellen tat mir leid, wie J.R. sie immer behandelte. Doch jeder Einzelne ist genauso menschlich wie wir und hat seine Fehler und Probleme, so wie im richtigen Leben. Es war als säße ich mit Tisch morgens beim Frühstück und hätte jedes Gespräch mitangehört und hätte über alles bescheid gewusst, und litt mit Míss Ellie, und so wissen und erfahren wir wie es ist, falls es uns auch einmal betrifft, und bekommen Krebs, und wissen nicht was wir tun sollen und wie wir reagieren können. Toll, dass über solche Themen gesprochen oder geschrieben wird, denn man muss sich nun einmal darüber Gedanken machen und damit befassen. Das Thema "Krebs" ist sehr wichtig in unserem Leben. Dieses Buch gefiel mir außerordentlich gut, das Einzige was mir nicht gefiel, dass die Abschnitte vertauscht sind, es nicht am Anfang angefangen hat, sondern erst Teil 3, dann Teil 2, dann Teil 1 und dann Teil 4 und Teil 5. Der Autor hat es sicher extra so sortiert, damit es spannend ist und bleibt. Trotzdem vergebe ich für dieses Werk sehr sehr gerne 5 Sterne. Freu mich jetzt noch auf das 4. und letzte DALLAS-Buch "Die Männer von DALLAS. Habe schon damit begonnen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks