By (author) Mark Felton Slaughter at Sea: The Story of Japan's Naval War Crimes (Hardback) - Common

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Slaughter at Sea: The Story of Japan's Naval War Crimes (Hardback) - Common“ von By (author) Mark Felton

Simultaneously published: Barnsley, South Yorkshire: Pen & Sword Military, 2007.

Sehr informativ! Erschreckende Gräueltaten der Japaner, gut ausgearbeitet, und liefert auch Einblicke in die japanische Mentalität.

— genihaku
genihaku
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wird empfohlen

    Slaughter at Sea: The Story of Japan's Naval War Crimes (Hardback) - Common
    genihaku

    genihaku

    26. June 2016 um 14:41

    Der Titel beschreibt schon, worum es geht, und man kann diese Überschrift auch nicht irgendwie verschönern. Die Kriegsverbrechen der Japaner im Pazifikkrieg des Zweiten Weltkriegs werden hier von Mark Felton auf detaillierte Weise und ehrlich niedergeschrieben. Dabei geht es simpel vor: Nach einer allgemeinen Einführung leitet er über zu dem ersten Verbrechen und danach zum nächsten und zum nächsten. Und hier eine Anmerkung: Es führt mitunter zu einer kalten, gefühlslosen Distanziertheit des Lesers, da sich die Taten der japanischen Soldaten sich durchaus ähneln. Vielleicht braucht man diese auch beim Lesen von Kriegsverbrechen. Nichtsdestotrotz kommen auch Trauer und Wut nicht zu kurz. Kurz, wer Interesse an diesem Thema hat, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen. 

    Mehr