Cécile Franconie Unter Verschluss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter Verschluss“ von Cécile Franconie

Hübsch aufgeräumt Ordnunghalten kann so einfach sein. Sie brauchen nur die richtigen Aufbewahrungshilfen: Kleine Säckchen, Taschen, Hüllen und Beutel, und schon sind Bänder, Knöpfe, Fäden, Wolle, Nadeln und Scheren gut verstaut. Natürlich eignen sich die farbenfrohen selbst genähten Behältnisse auch für Gummibänder, Büroklammern und anderen Krimskrams, der dringend eine Unterkunft sucht.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Taschen, Säckchen und Hüllen

    Unter Verschluss
    OmaInge

    OmaInge

    01. May 2016 um 19:44

    Täschchen, Säckchen und Hüllen so verspricht es das Cover und es ist für Jede/n etwas dabei. Die einzelnen Projekte sind jeweils mit einem ansprechedem Bild versehen. Für Nähanfängerinnen sind die Projekte nicht ausführlich genug beschrieben (meine Meinung). Die im Buch abgedruckten Vorlagen müssen oft vergrößert werden - auch das gefällt mir nicht so gut. Wer Rüschen und Pomponborten mag kann in diesem Buch viele Projekte finden. Mein Geschmack ist es nicht aber dafür gibt es keine Minuspunkte von mir. Mein Fazit: Ein Buch, dass mir nicht so zugesagt hat aber bestimmt seine Liebhaberinnen findet.

    Mehr