Cédric Bannel Elixier

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(1)
(3)

Inhaltsangabe zu „Elixier“ von Cédric Bannel

Professor Francis Foster, Nobelpreisträger und ehemaliger Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, wird nach Tokio geschickt, um herauszufinden, was mit dem englischen Gen-Forscher George Bosko passiert ist. Bosko ist seit zwei Wochen spurlos verschwunden. Wenig später stirbt seine Ex-Frau bei einem Gasunfall. Alles Zufall? Foster findet heraus, dass Bosko an einer Formel arbeitete, die die Lebenszeit des Menschen dramatisch verändern könnte. Diese Formel ist auf einer CD, die sich in wenigen Tagen selbst zerstört. Im Wettlauf mit der Zeit und gnadenlosen Killern einsetzt, stößt Foster schließlich auf Boskos japanische Geliebte, eine geheimnisvolle Frau von überirdischer Schönheit ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Stimme der Toten

Ein toller Krimi, besser als Band 1 der Reihe

faanie

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Kriminalroman der Stellung bezieht und nachdenklich macht, ohne dass die Spannung zu kurz kommt.

Bibliomarie

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

Das stumme Mädchen

toller Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. sehr empfehlenswert

romanasylvia

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elixier" von Cédric Bannel

    Elixier

    Jeami

    07. September 2009 um 12:40

    Wenn man "Die Formerl" gelesen hat, kann man sich dieses Buch sparen. Der einsame Prof. Foster - Nobelpreisträger (die Betonung geht einem irgendwann auf den Keks) jagt der Formel der Unsterblichkeit mit einer persönlichen Kampftruppe hinterher. Der Schluß bleibt offen, alles schon gehabt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks