Gefährliche Franzosen

Gefährliche Franzosen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gefährliche Franzosen"

Französische Autoren des 20. Jahrhunderts, die das Denken und das Schreiben nachhaltig verändert haben, vorgestellt in C. Bernd Suchers unverwechselbaren Manier: leidenschaftlich, subjektiv, ansteckend. »Ein Apostel, der nicht glüht, predigt eine Irrlehre.« Das ist das Motto dieser unverwechselbaren Portraits, die von einer Faszination erzählen: von jenen Autoren und Autorinnen, die in ihrem Leben und in ihrem Werk nicht allein auf der Suche nach Ausdruck und Form waren, sondern auf unterschiedliche Weise nach sich selber, dem eigenen Begehren Sehnsüchten und Ängsten. Ein Buch, das nicht nur einlädt zu Neu- und Wiederentdeckungen sondern den Leser auch auf die Suche nach sich selbst bringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783882216400
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:237 Seiten
Verlag:Matthes & Seitz Berlin
Erscheinungsdatum:05.02.2009

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks