Parkinsons Gesetz und andere Untersuchungen über die Verwaltung

von C Northcote Parkinson 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Parkinsons Gesetz und andere Untersuchungen über die Verwaltung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nebus avatar

Manchmal ganz witzig, aber meist langweilig. Nicht zuende gelesen.

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Parkinsons Gesetz und andere Untersuchungen über die Verwaltung"

Beschreibung: Parkinsons Gesetz, obwohl bereits 1957 erschienen, ist ein durch und durch modernes Werk und zugleich ein Meisterwerk englischen Humors. In Form humorvoller Wissenschaft trifft C. Northcote Parkinson folgende Feststellung: Auch wenn der zu verwaltende Gegenstand kleiner wird, nimmt die Anzahl an Beamten und Angestellten für dessen Verwaltung in einem festen statistischen Verhältnis zu. Aber Parkinson hat sich nicht nur mit dem eigenartigen Gesetz der Vermehrung der Bürokratie beschäftigt, das so wunderbar in die aktuelle politische Diskussion um Bürokratieabbau passt, sondern auch mit weiteren scheinbaren Gesetzmäßigkeiten. So beschäftigt er sich mit Fragen wie z.B.:  Bei welcher Mitgliederzahl beginnt eine Regierung handlungsunfähig zu werden?  Wie steht es mit dem Verhältnis zwischen der Höhe einer Etatposition und der in der Diskussion darauf verwandten Zeit in einem Finanzausschuss?  Warum werden die Gebäude von Ministerien und andere Bauten der Staatsrepräsentation meist genau dann fertig, wenn die Bewohner und ihre Aufgaben schon auf dem absteigenden Ast sind?  Welches ist die beste Methode, um einen leitenden Manager zum freiwilligen Pensionierungsantrag zu bringen? „Parkinsons Gesetz“ ist ein Lesevergnügen für jeden, der über die Widrigkeiten des modernen Lebens nicht nur Verdruss empfindet, sondern auch einmal - begeistert über so feingeschliffenen Spott - vergnügt lächeln möchte. Aus dem Inhalt: - PARKINSONS GESETZ oder die wachsende Pyramide - DIE ENGERE WAHL oder Prinzipien der Begabtenauslese - DIREKTOREN UND KABINETTE oder der Koeffizient der Unfähigkeit - DER WILLE DES VOLKES oder die jährliche Generalversammlung - HOCHFINANZ oder der Punkt, an dem das Interesse erlischt - VORGEPLANTE MAUSOLEEN oder der große Verwaltungsblock - MUSTERUNG DER PERSÖNLICHKEIT oder die Cocktail-Formel - INJELITITIS oder die schleichende Büro-Paralyse - PALMHÜTTE BIS PACKARD oder eine Formel für Erfolgreiche - DER PENSIONS-PUNKT oder das Ruhestandsalter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783878647614
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:156 Seiten
Verlag:Verlagsanstalt Handwerk
Erscheinungsdatum:07.12.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks