C. B. Lessmann Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut“ von C. B. Lessmann

Drei Mädchen in einer WG - da ist das Chaos vorprogrammiert! Magdalene will Model werden, braucht dafür aber eine Sedcard, die sie sich nicht leisten kann. Jasmin ist genauso unsterblich wie hoffnungslos in Felipe verknallt. Und Laura kann sich auf nichts anderes als ihr Gewicht konzentrieren. Zum Glück haben die drei aber nicht nur Probleme, sondern auch jede Menge Spaß!

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut" von C. B. Lessmann

    Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut

    Sternenstaubfee

    10. May 2012 um 19:44

    Laura, Jasmin und Magdalene wohnen in einer Wohngemeinschaft. Direkt nebenan wohnen – immer abwechselnd – ihre Betreuer Lilli und Felipe. Die drei Mädchen haben schon so einiges durchmachen müssen bisher. Jasmins Mutter ist Alkoholikerin, Magdalene wurde von ihrem Stiefbruder verprügelt, und Laura ist im Kinderheim aufgewachsen, da sie keine Eltern hat. Magdalene ist die Neue in der WG und hat es besonders bei Laura nicht leicht, Anschluss zu finden. Laura möchte Magdalene am liebsten sofort wieder aus der Wohnung haben… ** Meine Meinung ** Die Idee zu diesem Buch finde ich erst einmal sehr gut! Eine Wohngemeinschaft bestehend aus Mädchen mit einem eher schwierigen sozialen Hintergrund bietet sicher eine Menge Stoff für interessante Geschichten. Dennoch muss ich sagen, dass man viel mehr aus diesem Buch herausholen hätte können. Meiner Meinung nach plätschert die Geschichte so dahin ohne einen wirklichen Spannungsaufbau. Der Schreibstil ist zwar sehr leicht und einem Jugendbuch angemessen, so dass man das Buch sehr schnell auslesen kann, aber die richtigen Spannungsmomente haben mir eigentlich gefehlt. Das Buch wirkt nicht nach. Hat man die letzte Seite gelesen, ist die Geschichte schnell vergessen. Das ist eigentlich schade, denn gerade bei diesem Thema gibt es sicher zahlreiche Möglichkeiten, die Geschichte etwas spannender zu gestalten. Andererseits ist das Buch natürlich geschrieben für junge LeserInnen ab 12. Vielleicht bin ich da auch etwas zu kritisch, und für die angedachte Altersklasse ist es bestimmt ein interessantes und lesenswertes Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut" von C. B. Lessmann

    Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut

    Themistokeles

    09. May 2012 um 21:24

    Bei diesem Roman handelt es sich um einen Jugendroman für junge Mädchen, wie ich ihn mir immer von den Grundthemen her idealer Weise vorgestellt hatte. Er handelt von Freundschaft, Intrigen, familiären Problemen, Schwärmerein und den alltäglichen Problemen zwischen Freunden. Mit den drei Mädchen aus der WG ist dem Autorenteam hinter dem Pseudonym C.B. Lessmann eine sehr bunte Mischung an Charakteren gelungen, die man in den einzelnen Kapiteln, die jeweils wechselnd von einem der Mädchen erzählt werden, schon allein an der Art, wie sie erzählen, sehr gut auseinander halten kann. Außerdem sind sie auch an sich so unterschiedlich in ihren Macken, Eigenheiten und Vorlieben, dass sie durch diese ein richtig gutes Potential haben zum einen aneinander zu geraten und zum anderen aber auch richtig dicke Freunde zu werden, die in allen Lebenslagen zusammen halten. Durch ihre jeweiligen Hintergründe, da die Mädchen alle aus einem schwierigen familiären Umfeld kommen, sind ihre Probleme in diesem Bereich für die meisten Leser zwar grundsätzlich nicht alltäglich, aber auf jeden Fall wirken sie sehr real und man kann sich bei jedem der Mädchen in die jeweilige Situation sehr gut einfühlen. Und vor allen Dingen ihre aktuellen Probleme kann wirklich jeder nachempfinden und besonders in den durch Streit aufgeladenen Situationen kann man diese Atmosphäre richtig spüren. Insgesamt ist es auf jeden Fall ein turbulentes und an einigen Stellen auch amüsantes Jugendbuch, dass ernste Themen aufgreift und sie auf eine für Jugendliche sehr treffende Art verarbeitet, da sie nicht zu übertrieben hochgestochen oder bevormundend und bemutternd eingebracht werden. Dadurch ist der Roman zum einen sehr spannend und zum anderen auch kurzweilig und durch seine Seitenzahl auch für diejenigen Leser geeignet, die nicht ganz so häufig lesen und daher dünnere Bücher bevorzugen.

    Mehr
  • Rezension zu "Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut" von C. B. Lessmann

    Sisters, Band 1: Sisters - Dicke Freunde, dünne Haut

    Aleena

    07. May 2012 um 21:31

    3 völlig verschiedene Mädchen werden in eine betreute Wohn WG gesteckt.Jeder hat so seine Geschichte und man versucht eigene Wege zu gehen,jeder auf seine Weise. Das Cover finde ich voll süß,war aber sehr überrascht das es doch so dünn daher kommt.Für junge Mädels ist es mit Sicherheit motivierend wenn sie nicht soviele Seiten lesen müssen,aber ich fand dadurch ging der Geschichte ein bißchen die Luft aus.Etwas zum zwischendrin lesen ist es auf jeden Fall lustig,denn der Schreibstil liest sich sehr flüssig und auch die Sprüche der Mädels zauberte mir immer wieder mal ein Lächeln ins Gesicht.Ein sehr nettes Buch aber für mich leider etwas zu kurz. Für Mädels super 4 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks