C. C. King

 3.6 Sterne bei 16 Bewertungen
Autorin von Bad DJ.

Lebenslauf von C. C. King

C. C. King lebt mit ihrer Familie im Nordosten Bayerns, nahe der Tschechischen Grenze. Wenn sie trotz Familie und Beruf noch Zeit findet, liest sie meistens. Als ihr eines Tages dabei der Lesestoff ausging, begann sie selbst die ersten Zeilen zu Papier zu bringen. Anfänglich konnte sie nur Freundinnen und Bekannte begeistern, doch inzwischen erfreut sie sich einer kleinen, aber stetig wachsenden Leserschaft, die sowohl ihre romantischen als auch erotischen Geschichten gerne liest.

Alle Bücher von C. C. King

Cover des Buches Bad DJ (ISBN:B083M8QDQW)

Bad DJ

 (16)
Erschienen am 26.01.2020

Neue Rezensionen zu C. C. King

Neu

Rezension zu "Bad DJ" von C. C. King

Tolles Debüt
iris_knuthvor 15 Tagen

Ich lese ja gerne Debüt-Bücher. Und das ist auch das erste Buch der Autorin. 


Ich brauchte echt eine ganze Zeit, um mich in das Buch zu finden. Woran das genau lag. Weiß ich nicht so genau. 


Ich war am Anfang sehr skeptisch, was den Klappentext betrifft. Denn da kam mir Jonathan echt komisch rüber. Frauen ins Tonstudio locken, klang für mich schon sehr merkwürdig. 

Aber worauf er hinaus will, werden wir in der Story lesen. 

Er macht sein Hobby zum Beruf. Und den macht er gerne. Man merkt es beim lesen genau. 


Lydia hat mir auch sehr gut gefallen. Sie ist was besonders. Nicht nur als Mensch, sondern ihre Stimme ist. Und durch die Stimme wird der Hit ein Erfolg. 


Die Handlung hat mir sehr gut gefallen und ich mochte das Buch gerne lesen. Es ist auch nicht besonders lag. Was mich aber nicht gestört hat. 


Das Cover ist echt mal was anderes und es passt auf jeden Fall zum Inhalt des Buches. Was für mich persönlich immer sehr wichtig ist. Auch der Schreibstil der Autorin konnte mich überzeugen. 


Ich bin schon gespannt auf weitere Projekte der Autorin. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bad DJ" von C. C. King

DJ trifft auf Krankenschwester - rezeptfrei
schmoekerstoffvor 16 Tagen

Nachdem ich das Cover gesehen und den Klappentext gelesen hatte war mir klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Natürlich hatte ich bestimmte Vorstellungen, wie das eben so ist, wenn man ein Buch anfängt. Aber diese wurden nicht erfüllt. Ganz im Gegenteil, ich wurde immer wieder aufs Neue positiv überrascht. Anfangs fand ich Lydia sehr naiv. Es gab so viele Momente, in denen ich an ihrer Stelle einfach gegangen wäre. Lydia gefiel mir von Seite zu Seite immer besser. 

Jonathan ist DJ mit Leib und Seele und hat ein eigenes Tonstudio. Musik ist sein Leben, doch nicht nur die Musik. Jonathan hat auch andere Vorlieben. Und die sind heiß, sehr heiß. Der Drang nach einer kalten Dusche war während des Lesens öfters sehr groß.

Auch wenn im Buch mehrere Schreibfehler sind, bricht das keine Ecke von den 5 Sternen. Das Ende kam denn etwas plötzlich, es schreit förmlich nach einer Fortsetzung.




Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Bad DJ" von C. C. King

Bad Dj
Lin_Bevor 17 Tagen

Heute kommt ne neue Rezi online zu dem Buch Bad Dj, es ist ihr Debütroman und was soll ich sagen ich bin überrascht ich war am lesen irgendwann dachte ich mir Huch dass ist ja mal was neues🙈 so kann man auch ein guter Dj werden mit dem was er noch macht 😁 die die es gelesen haben wissen ganz genau was gemeint ist, der schreibtil war sehr sehr gut man kam in die Geschichte rein, die geschichte zu den beiden  ist schon anders und es muss einem gefallen, es hat mir gefallen aber weis nicht recht was ich sagen soll. 🙈 es fällt mir schwer die Rezi zu schreiben weil ich keine worte dafür finde 🙈🙈 es ist ein debütroman deswegen ist immer alles sehr schnell vorbei wo man hofft dass noooch viel mehr passiert obwohl schon recht viel passiert ist. In sich eigentlich ein gutes Buch :) _________________________________________



Das Buch bekomm von mir 4/5⭐️ 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Bad DJ (ISBN:undefined)C

Augen auf: Der DJ des 21. Jahrhunderts ist da und besorgt es jedem, der will, mit ausgefeilter, besonderer Musik. 

Mein Debütroman erscheint demnächst und ich lade jeden, der auf Erotik mit viel Leidenschaft und Romantik steht, dazu ein, meiner Leserunde beizuwohnen. 

Ein Hinweis in eigener Sache: Es kommen explizite, erotische Szenen drin vor. Wenn du dich bewirbst, ist dir das bewusst.

Na, wen hat die Neugier geweckt? 

Darum geht es übrigens in meinem Debütroman: Als DJ und Produzent lebt Jonathan seinen Traum. Während er ein Leben im Luxus genießt, verfolgt er ein Hobby, das er sich nicht mit Geld erkaufen kann. Unter dem Vorwand, weibliche Stimmen möglicher Nachwuchstalente aufnehmen zu wollen, lockt er junge Frauen zu sich ins Tonstudio. Was sonst für ihn die Entspannung der etwas anderen Art darstellt, verändert sich, als er eines Abends bei einem Auftritt Lydia anspricht und einlädt, ihre Stimme aufnehmen zu lassen. Weder hat er mit einem so guten Klang gerechnet, noch hat er erwartet, dass Lydia ihn so sehr faszinieren würde … und erst recht hat er nicht mit den Problemen gerechnet, die auf einmal damit einhergehen.


Die Idee zum Buch kam mir tatsächlich, als ich in einem Münchener Club unterwegs war und einen DJ ganz besonders im Auge behielt. Er war so gutaussehend, aber auch so konzentriert bei seiner Arbeit, dass er scheinbar alles um sich herum vergaß. Daneben sah er aber auch traurig aus, als er aufblickte, ein leerer Blick streifte die tanzende Meute - mich beschäftigte dieser Kerl eine ganze Zeit. Bis ich anfang zu schreiben ... 


Geht ihr häufig in Clubs? Habt ihr euch euren DJ einmal näher angesehen? 

Ich hegte schon sehr früh den Hang, meine Gedanken und Träume niederzuschreiben, aber dieses Mal ist es ein echter Roman geworden, auf den ich sehr stolz bin. Ich bin aber auch total nervös und neugierig, wie er ankommen wird. Was er in euch auslöst und hoffe, dass ich all eure Fragen, die ihr in der Leserunde stellt, beantworten kann. :) 

Insofern: Jeder kann teilnehmen, allerdings vergebe ich unter allen Bewerbern "nur" 15 Leseexemplare, digital. Als E-Book (mobi, epub, pdf). Wer gerne mitmachen möchte, kann das ab Beginn der Leserunde / Erscheinungstermin dann auch mit seinem eigenen Buch machen. 

Was mich obendrein interessieren würde, wäre noch: Wer seid ihr? Wo kommt ihr her, was macht ihr? Lest ihr viele Erotik-Bücher? Was findet ihr besonderes daran? Ich bin neugierig. Nicht nur ihr, also lasst uns kennenlernen! 


Liebevolle Grüße, 

Eure C. C. King


150 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

C. C. King im Netz:

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt C. C. King?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks