Unter deinem Schutz - Stadtrivalen 3

von C. Carelly 
3,9 Sterne bei7 Bewertungen
Unter deinem Schutz - Stadtrivalen 3
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

bk68165s avatar

Das Ende einer langen Reise

Annabos avatar

Ein schöner Abschluss der Trilogie, der mit viel Spannung, Action und Aufregung fesselt!

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unter deinem Schutz - Stadtrivalen 3"

Nach einer strapaziösen Reise ist Lia in der Zukunft gelandet. Besser hätte es sie nicht treffen können, denkt sie. Obwohl sie allein ist und ihre Rivalenfähigkeiten verloren hat, schmiedet sie euphorisch Pläne: Dorian und andere Rivalen finden, sich selbst retten, sich ein wenig umsehen und dann nach Hause zurückkehren. Voller Tatendrang macht sich Lia auf die Suche nach Freunden und Familie – bis Oreol auf sie aufmerksam wird. Durch geschickte Manipulation gelingt es ihm, Dorian und die anderen Rivalen gegen Lia aufzuwiegeln. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9789963538423
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:408 Seiten
Verlag:bookshouse
Erscheinungsdatum:17.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    bk68165s avatar
    bk68165vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das Ende einer langen Reise
    Das Ende einer langen Reise


    Lia hat es geschafft. Sie ist in der Zukunft gelandet. Und Lia hat einen genauen Plan. Auch wenn sie keine Rivalenfähigkeiten mehr hat, will sie die anderen Rivalen, insbesondere Dorian finden! Lia will sich und ihre Zukunft so retten. Aber die Zukunft ist anders. Anders als Lia es sich vorgestellt hat. Und manche ihrer Freunde haben sich anders entwickelt, wie es Lia vielleicht erwartet hätte. Und Oreol ist auch noch da! Oreol, der es besser denn je versteht die Massen auf seine Seite zu bringen und Lia als die Böse darzustellen. Lia muss lernen, wem sie vertrauen kann und wem eher nicht. Dabei kann sie sich nicht immer auf die alten Bande verlassen, die sie in der Vergangenheit geknüpft hat. Aber Lia hat einen genauen Plan, sie will eine gemeinsame Zukunft mit Dorian und dafür wird sie mit allen Mitteln kämpfen!
    Natürlich möchte ich auch noch ein paar Worte zum Abschluss der Stadtrivalen schreiben. Dies ist der dritte und somit der letzte Teil der Reihe um die Stadtrivalen. Es macht keinen Sinn dieses Buch zu lesen ohne die Vorgängerbände gelesen zu haben. Die Autorin hat einen krönenden Abschluss der Reihe geschaffen, auch wenn sich an manchen Stellen die Ereignisse einfach überschlagen. Gerade das Thema Zeitreise hat es schon in sich und lässt vielleicht auch die eine oder andere Frage beim Leser offen. Auch mir war das Tempo an manchen Stellen einfach zu schnell. Aber die Entwicklung von Lia gefällt mir sehr gut. Sie ist eine reife junge Frau geworden, sie sich anders entwickelt hat, wie man vielleicht erwartet hätte. Wie gesagt ein bisschen weniger Action und ein paar weniger Kämpfe und der Abschluss wäre perfekt geworden. Aber ich kann hier gerne ohne Bedenken 4 Sterne vergeben.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Annabos avatar
    Annabovor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein schöner Abschluss der Trilogie, der mit viel Spannung, Action und Aufregung fesselt!
    Schöner Abschluss!

    Inhalt:
    Lia ist nun tatsächlich in der Zukunft gelandet. Dort sieht sie sich nicht nur mit den neuesten Errungenschaften der Technik konfrontiert, sondern auch mit einer zweiten Sorte Roumen, nun gibt es Prims und Secs. Doch alle Roumen sind gleich…oder nicht? Auch Kontakt zu alten Freunden aufzubauen ist alles andere als leicht und Oreol und seine Bande sind hinter ihr her, um Informationen zu erlangen. Lia erlebt hier wohl ihr größtes und zugleich auch gefährlichstes und aufreibendsten Abenteuer ihres Lebens…

    Meinung:
    „Unter deinem Schutz“ ist der letzte Band der „Stadtrivalen“-Trilogie von C. Carelly. Das Cover passt wieder gut zu den anderen Covern. Der Schreibstil war wieder angenehm und fließend, nur inhaltlich geriet ich immer wieder ins Stolpern. Ich habe ein Weilchen gebraucht bis ich wieder in der Geschichte drin war und fehlende Details brachten mich etwas durcheinander, zumindest bis ich mich wieder einigermaßen erinnern konnte. Dadurch, dass die Handlung rasch vorangetrieben wird, kommen manchmal ein paar Erklärungen zu kurz. Vor allem gegen Ende hätte ich mir ein bisschen mehr Erklärungen und Beschreibungen gewünscht. Ansonsten gefiel mir die Geschichte inhaltlich sehr gut. Es gibt haufenweise Spannung und Action! In dem Buch wimmelt es von Kampfszenen, welche mir aber ziemlich gut gefallen haben und einfach in diesen Band passen. Besonders faszinierend fand ich die Zukunftsvorstellungen der Autorin, sehr interessant. Ebenso die Idee der zwei Roumengattungen und die unterschiedliche Entstehung, sowie Charakterzüge. Das Zeitreisethema habe ich mir sehr komplex und kompliziert vorgestellt, allerdings wurde es hier ganz verständlich beschrieben. Den Epilog fand ich wirklich super, sehr süß. Einfach was fürs Herz, ein wirklich schönes Ende!

    Erzählt wird auch dieser Band wieder aus Lias Sicht. Lias Entwicklung wird hier sehr deutlich, wie immer mutig, ab und zu auch übermütig, aber insgesamt hab ich das Gefühl, dass sie sich mehr Gedanken als früher macht. Mir gefiel gut, dass wir auf die alte Truppe: Dorian, Sascha, Nicky, Annie, Sam und auch die Zwillinge, treffen. Leider insgesamt viel zu wenig. Ich hätte gerne mehr Momente mit allen gehabt. Aber das Ende entschädigt dafür. Das ist einfach ne coole Gruppe, die ich in all der Zeit lieb gewonnen habe…

    Fazit:
    Ein schöner Abschluss rund um Lia, die Rivalen und die Roumen! Ab und zu ging es einfach zu schnell, sodass ich nicht ganz mitgekommen bin, vor allem am Ende, aber im Großen und Ganzen war auch dieser Band wieder gut zu lesen und inhaltlich ging es ziemlich ab!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    britss avatar
    britsvor 3 Monaten
    Fantasievoll und fesselnd ♥


    Teil 3, und somit leider der letzte dieser fantasievollen und doch auf eine Art und Weise realistischen Reihe. *LautSeufz* ...
    Ich war von Lias Reise in die Zukunft wirklich gefesselt. Der Schreibstil war,  trotz dieser anderen Welt, wieder gut verständlich und leicht zu lesen. Es hat wirklich grossen Spaß gemacht Lia und ihre alten, sowie neuen Freunde zu begleiten. Die Überraschungen und Entwicklungen, die diese Story nahm waren immer wieder mitreißend. Ich hatte beim Lesen oft das Gefühl mit auf dem Schlachtfeld oder in brenzligen Situationen zu stehen und hätte den Protagonisten gerne hin und wieder was zugeschrien 😂. Es war schon sehr spannend zu erfahren wie das Wiedersehen mit den Freunden in der Zukunft geschieht, bzw wie die Story ihr Ende findet. Der rote Faden, der sich so durch die Geschichte von Lia und Dorian zieht, war zu jeder Zeit greifbar. Jetzt habe ich alle drei Bände - leider - durch und warte nun nur noch auf die Verfilmung 😉. Verdient hätte es die Reihe ♥...  

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Annejas avatar
    Annejavor 3 Monaten
    Mit den Rivalen in die Zukunft

    Endlich war er da, der finale Band dieser Reihe. Mit Freude las ich die beiden Vorgänger und erhoffte mir nun ein fulminantes Ende. Vorab möchte ich jedoch darauf hinweisen, das man die Reihe ab dem ersten Band lesen sollte, da sich die Bücher ineinander ergänzen. 

    Durch die Leserunde zum Buch, zog dieser Band bei mir ein. Ich freute mich sehr darauf, da das Ende von zweiten Band einen sehr spannenden Cliffhanger hatte. Kaum waren die ersten Seiten gelesen, verschmolz ich wieder mit dieser Welt, welche ich mit Lia bestritt. Leider ließ mein Euphemismus sehr bald nach, da ich mit dem was ich las, bald nicht mehr mit halten konnte. 

    Wie schon in der Kurzbeschreibung zu lesen, machten wir einen Zeitsprung in die Zukunft. So etwas empfinde ich stets als spannend, diesmal war es jedoch etwas irritierend. Der Zeitsprung ging nur einige Jahre in die Zukunft, trotzdem wurde dieser so gehandelt als wären Jahrzehnte ins Land gegangen. Erneuerungen über Erneuerungen waren zu verbuchen, welche mir jedoch stets aufgesetzt vorkamen. 

    Auch wenn ich die Reihe durchweg gelesen hatte, so fiel es mir sehr schwer der Handlung zu folgen. Die Autorin überschlug sich förmlich mit detailgetreuen Beschreibungen, so das die Geschichte manchmal auf der Strecke blieb. Tatsächlich hatte ich enorme Schwierigkeiten zu verstehen, was im Buch überhaupt passierte. Der Zeitsprung war dabei stets eine große Thematik, der aber nach vielen hin und her, so verworren dargestellt wurde, das ich das Buch aus Frust für ein paar Minuten zur Seite legen musste. 

    Auch wenn die Geschichte mir sehr zu schaffen machte, wollte ich doch wissen, was nun mit Lia und Dorian passierte. Allgemein überraschte mich die Autorin mit der Einbettung der Charaktere, welche nun ein paar Jahre älter waren. Es war spannend zu erlesen, wie sich die alt bekannten Figuren entwickelt hatten und wohin es sie beruflich führte. Der Einbau neuer Charaktere glückte jedoch und lieferte mir unterhaltsame aber auch sehr interessante Figuren. Sie hatten alle ihre Eigenarten, welche sie aber gleichzeitig auch einzigartig machten und ihnen einen Wiedererkennungswert gaben. 

    So begeistert ich von den anderen war, so anstrengend war die Hauptprotagonistin Lia diesmal für mich. Lia,welche in der Vergangenheit mit Cleverness punktete und der ich gerne durch die Geschichte folgte, war für mich diesmal die schwierigste Person im ganzen Buch. Gerade der Punkt als sie wieder aktiviert werden sollte und dafür Aelumina brauchte, wäre mein erster Gedanke gewesen, meine Freunde zu fragen, ob sie mir etwas geben, anstatt mich in Lebensgefahr zu begeben. Eine andere Sache war das Lia anscheinend unerschöpfliche Kraftreserven besaß von der jeder normale Mensch bestimmt gerne etwas ab hätte. Mehrmals im Buch erleidet sie Schmerzen, Verletzungen und wird ihrer Kräfte fast bis zur Gänze beraubt. Trotzdem stand sie meist kurze Zeit darauf wie neu auf dem Plan und rannte in das nächste lebensgefährliche Abenteuer. 

    Aber dies gehörte wahrscheinlich einfach dazu, denn an Kämpfen gegen die Roumen mangelte es nicht. Tasächlich wurden sie mir zum Ende hin sogar lästig, da stets die gleichen Dinge geschahen. Das es in diesem Band sogar verboten war, gegen sie zu kämpfen interessierte anscheinend niemand, da die dafür zuständige Polizei eh meist zu spät war. 

    Ich finde es sehr schade, das dieses Buch den ansonsten sehr angenehmen Schreibstil der Autorin fast komplett verdeckte. Die Vorgänger lasen sich leichter und erfreuten mein Herz mit einer spannenden und gut durchdachten Story. Dieses diesmal nicht vor zu finden, tat mir richtig weh, denn ich hatte mir soviel mehr von erhofft. 

    Ich habe mich bereits dazu entschlossen, alle 3 Bände nochmals in einem Zug zu lesen, um vielleicht ein paar Dinge besser zu verstehen. 

    Das Cover empfand ich, genau wie bei den Vorgängern, als sehr schön. Das immer weiter voranschreitende Mädchen war eine tolle Idee, jedoch hätte ich mir etwas mehr Unterschiede gewünscht. Vielleicht, das sie am Ende sogar in die Richtung des Lesers schaut. 

    Mein Fazit

    Dieser Band war für mich leider sehr enttäuschend. Ich kam einfach nicht in die Story und irrte verständnislos und verwirrt durch die Zeilen. Die Charaktergestaltung ist recht gut gelungen obwohl mir Lia, diesmal wie ein unreifes Kind vorkam. Schade, denn ich hatte soviel mehr erhofft. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Little_Miss_Julias avatar
    Little_Miss_Juliavor 3 Monaten
    Und am Ende noch ein neues Abenteuer...

    Klappentext:

    Nach einer strapaziösen Reise ist Lia in der Zukunft gelandet. Besser hätte es sie nicht treffen können, denkt sie. Obwohl sie allein ist und ihre Rivalenfähigkeiten verloren hat, schmiedet sie euphorisch Pläne: Dorian und andere Rivalen finden, sich selbst retten, sich ein wenig umsehen und dann nach Hause zurückkehren. Voller Tatendrang macht sich Lia auf die Suche nach Freunden und Familie – bis Oreol auf sie aufmerksam wird. Durch geschickte Manipulation gelingt es ihm, Dorian und die anderen Rivalen gegen Lia aufzuwiegeln. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

    Mein Fazit:
    Am Anfang tat ich mir etwas schwer in die Geschichte hineinzufinden, da ich die ersten beiden Bände nicht gelesen habe, jedoch bekommt man im laufe der Geschichte immer mehr  Hintergrundwissen.
    Es werden während des Lesens immer wieder Fragen aufgeworfen die dann auch beantwortet werden.
    Der Schreibstil und der Spannungsaufbau haben mich sehr gefesselt und das Buch war zu schnell ausgelesen.
    Ich will niemanden spoilern, somit nur ein kleiner Verweis auf das Ende. Das Größte Abenteuer für Lia und Dorian kommt ganz am Ende auf die beiden zu und wird für die beiden sicher am spannendsten. 

    Von mir gibts eine absolute Kaufempfehlung bzw. Leseempfehlung, auch für die ersten beide Bände, wenn man wirklich jedes Detail wissen möchte. Ich werd mir diese sicher noch besorgen und dann wieder in die Welt von Lia eintauchen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    papaschluffs avatar
    papaschluffvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Guter Abschluss
    Trip in die Zukunft

    Lia ist in der Zukunft gelandet und es bleibt ihr kaum Zeit diesen Schock zu verdauen. Sie muss andere Rivalen finden, sie hofft mit ihrer Hilfe wieder zurückkehren zu müssen.

    Doch die Zukunft hält einige Überraschungen für sie bereit und wieder einmal muss sie schwerwiegende Entscheidungen treffen.

    Ob sie es schafft, in der Zeit zurückzureisen und ob sie ihr eigenen Leben retten kann, müsst ihr selber lesen.

    C. Carelly hat mit den Stadtrivalen eine tolle Geschichte erzählt, es war spannend und sehr unterhaltsam Lias Reise mitzumachen. Mit ihr zu leiden, zu lachen und immer wieder neue Kämpfe auszutragen.

    Dies hier war Band 3 dieser Reihe und sollte auch nacheinander gelesen werden. Nur hier einzusteigen macht keinen Sinn, da man die Hintergründe so nicht verstehen kann. C. Carelly schreibt fesselnd und die Spannung bleibt nahezu über die gesamte Geschichte erhalten.

    Die unterschiedlichen Figuren beschreibt sie sehr gut. Man kann sie gut auseinander halten und lernt sie gut kennen. Man leidet, hofft und bangt mit ihnen.

    Mir hat Lias Geschichte und ihre gesamte Entwicklung sehr gut gefallen. Vielen Dank, dass ich die Geschichte lesen durfte.

    Kommentieren0
    122
    Teilen
    Jessica_Dianas avatar
    Jessica_Dianavor 4 Monaten
    Unter deinem Schutz - Stadtrivalen Band 3

    Inhalt:
    Inhalt:

    "Sie haben uns die Zukunft gestohlen. Alle Möglichkeiten, die wir im Laufe des gemeinsamen Lebens hätten ausschöpfen können."
    - Dorian

    Eine einzige Nacht hat die Kleinstadt, in der Lia lebt, auf den Kopf gestellt. Gezeichnet von der schweren Schlacht unter der Erde, verfällt Lia in Depressionen. Erst nach und nach flammt Hoffnung in ihr auf. Vielleicht ist doch nicht alles verloren. Beflügelt von der Idee, die Zukunft zu beeinflussen und ihren Liebsten und sich zu retten, schließt sie sich erneut den Rivalen an. Sie jagen wieder Roumen, bis ein missglücktes Experiment fast alle Lebewesen erstarren lässt. Plötzlich gibt es nur noch Roumen und Rivalen. Bald stellen die Freunde fest, dass sie in einer Welt, in der keine Gesetze mehr gelten, nicht nur die Roumen fürchten müssen.

    Cover: Das Cover gefällt mir an sich schon kommt jedoch in der Realität leider nicht so sehr zur Geltung

    Fazit:
    Leider konnte ich bisher die Vorgänger-Bände nicht lesen. Aus diesem Grund fiel mir der Einstieg gerade was die unterschiedlichen Benennungen anging etwas schwer. Im Lauf der Geschichte hat sich das jedoch ein bisschen gelegt. Dennoch konnte mich die Story leider nicht ganz überzeugen, was aber vllt. auch daran liegen könnte, dass ich die Vorgeschichte nicht kenn. Ich konnte mich weder mit den Charakteren identifizieren noch fand ich Sie sonderlich spannend.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Carellys avatar

    Liebe Leserinnen und Leser,

    mit "Unter deinem Schutz" ist meine Urban-Fantasy-Trilogie nun komplett.

    Möchtet Ihr mit mir den letzten Part lesen? Dieses Mal verlose ich keine eBooks, sondern 7 Printexemplare. Die Bewerbungsphase endet am 5. Juni.


    "Stadtrivalen - Unter deinem Schutz"

    Einem Unfall hat Lia zu verdanken, dass sie in der Zukunft gelandet ist. Nach dem Schreck dämmert ihr allmählich, welche Möglichkeiten sich für sie eröffnen. Lia krempelt die Ärmel hoch und beschließt, ihr Ich, das mittlerweile 23 Jahre alt ist, zu retten. Da wird Oreol, der Anführer der Roumen, auf sie aufmerksam. Er isoliert sie und setzt sie unter Druck. Nur mit viel Glück gelingt es Lia, sich aus seinen Klauen zu befreien.

    Kaum hat sie den Kopf aus der Schlinge gezogen, treten neue, gravierende Probleme auf: Dorian droht, von der Zeitreise ausgeschlossen zu werden, Oreol ist ihr nach wie vor auf den Fersen, und einige Roumen haben erschreckende Fähigkeiten erworben.

     

    Bisher hatte sich Lia in Notsituationen auf die Hilfe ihrer Freunde verlassen. Zu Beginn ihrer Reise jedoch ist sie auf sich gestellt und muss versuchen, allein zurechtzukommen, was für sie eine große Herausforderung bedeutet. Zudem begreift sie, dass das Band zwischen ihren Freunden doch nicht so stark ist, wie sie bisher gedacht hat.

    Natürlich ist da noch Dorian, Lias Seelenverwandter, ihr Freund und Geliebter, dem sie gern wieder näherkommen würde. Doch unter den gegebenen Umständen ist es nicht möglich ...

    Der Blick in die Zukunft wirbelt Lias Vorstellungen und Erwartungen gehörig durcheinander. Aber die Erfahrungen, die Lia sammelt, werden sie stärker verändern, als sie es für möglich gehalten hätte.

    Ich freue mich, die "Stadtrivalen"-Reihe mit Euch abzuschließen!

    Carolina Carelly

    ……………………..

    facebook.com/c.carelly

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks