Denn Wahrheit musst du suchen (Night School 3)

von C. J. Daugherty 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Denn Wahrheit musst du suchen (Night School 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DianaEs avatar

Guter dritter Band mit einigen Wendungen

S

Ich lese es gerade nochmal, mega gute Reihe😍

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Denn Wahrheit musst du suchen (Night School 3)"

Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, aus denen sie schreiend erwacht. Immer geht es um ihre ermordete Freundin Jo. Allie ist überzeugt, dass Nathaniel nach wie vor einen Spion auf Cimmeria hat. Um ihre Lieben zu schützen, geht sie auf Abstand zu Sylvain und Carter. Doch am Ende bleibt ihr nur eine Wahl: Sie muss die Wahrheit über den Spitzel herausfinden...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00F57O5HW
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Oetinger Media
Erscheinungsdatum:16.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    DianaEs avatar
    DianaEvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Guter dritter Band mit einigen Wendungen
    CJ Daugherty – Night School, 3, Denn Wahrheit musst du suchen

    CJ Daugherty – Night School, 3, Denn Wahrheit musst du suchen


    Allie ist nach dem Tod ihrer besten Freundin Jo immer noch geschockt, in sich selbst gefangen und vor allem wütend. Sie sinnt auf Rache und agiert blindlings in ihrer Trauer. Erst ein Besuch ihrer Großmutter Lucinda scheint die Wogen ein wenig zu glätten und Allie wieder in die richtige Bahn zu lenken, sodass sie fokussierter wird.

    Doch auch das Leben in Cimmeria ist nicht gerade einfach: Da sie immer noch etwas für Carter empfindet, trifft es sie unvorbereitet und heftig das er nun mit Jules zusammen ist. Sylvaine dagegen stößt sie von sich weg, obwohl der doch ihre Nähe sucht.

    Doch vorrangig ist es nun, den Spion, ja vielleicht sogar den Mörder zu finden, der in Cimmeria sein Unwesen treibt.


    Auch hier habe ich wieder das Hörbuch in der mp3-Version gesprochen von Luise Helm gehört, und dieser Band konnte mich etwas besser überzeugen, als es der Vorgänger getan hat.

    Die CD´s sind in kurze Tracks eingeteilt, sodass ein Wiedereinstieg jederzeit möglich ist. Jederzeit fühlt sich der Hörer durch die gelungenen Interpretation in die jeweilige Situation hineinversetzt und erlebt die aufkommenden Gefühle der handelnden Person hautnah mit.

    Luise Helm spricht Allie so gut, dass sie realitätsnah und lebendig wirkt, was manchmal dazu führt, gerade im ersten Drittel, dass ich Allie immer weniger leiden kann. Dazu aber später mehr.


    Die Story selbst ist zu großen Teilen spannend, wirkt aber sehr fiktiv und gestellt, da es sich aber nicht um einen Realitätsroman handelt, kann ich darüber hinwegsehen, auch wenn es ein paar grobe logische Fehler gibt. In erster Linie soll mich das Buch unterhalten, und das hat es getan. Wer hier eine realitätsnahe Story erwartet, wird enttäuscht werden, aber ich denke auch, wer die ersten beiden Bände gelesen hat, weiß worauf er sich einlässt.

    Es gibt einige Überraschungen, die Handlung bleibt mit der Suche und den Irrwegen abwechslungsreich, es gibt viele falsche Spuren und es gibt die nervige Dreiecksbeziehung, die ich schon in den letzten beiden Büchern bemängelt habe, aber die wohl einfach dazu gehört.


    Allie wirkt anfänglich trotzig und bockig, natürlich verstehe ich die Motivation dahinter, sie will den Mörder finden und fangen, und das alles am liebsten alleine, weil sich ja angeblich niemand um Jo´s Tod kümmert, der mich immer noch betroffen macht. Ich bin kein Fan davon, Hauptfiguren aus dem Spiel zu nehmen, aber natürlich ist der Autorin damit ein kluger Schachzug geglückt, denn so wollte ich unbedingt wissen wie es weiter geht. Allie schafft es erst sehr spät, mich von sich wieder so überzeugen zu können, dass ich mir den vierten Band ebenfalls vornehmen werde.

    Carter West, der nun eine feste Freundin hat (was ich persönlich sehr schade finde, aber wohl einfach dazu gehört) war mir hier noch mit der sympathischste Charakter, wie in den Vorgängerbänden auch. Er mausert sich, wird mehr in den Fokus gerrückt, scheint der neue Anführer zu werden und auch mit Sylvaine läuft es einigermaßen besser.

    Sylvaine ist Sylvaine, und seit dem ersten Band hat er einen schweren Stand bei mir, wobei ich seine Rolle in Allies Leben einfach nach dem was er getan hat, nicht verstehen will und kann. Nun es ist wie es ist, und glücklicherweise gibt es noch deutlich sympathischere Figuren, wie zum Beispiel Nicole oder Rachel, aber auch Zoe, die mich mehr berühren, als die eigentlichen Hauptfiguren.


    Aber... vielleicht hört es sich schlimmer an, als ich es tatsächlich meine. Die Story hat einen roten Faden, nämlich Nathaniel, und der zieht sich durch die Bücher. Weiterhin ist die Geschichte kurzweilig, wird wegen der lockeren Story schnell zum Pageturner (oder in diesem Fall zum Track-Turner?) und die Geschichte kann unterhalten, wenn man sich darauf einlässt.

    Ich hatte die Bücher spannender in Erinnerung, vielleicht liegt es daran, dass schon einige Zeit vergangen ist, vielleicht daran das sich der Geschmack verändert, oder vielleicht liegt es auch daran, dass sich Hörbuchversion von den Prints in Sachen eigener Fantasie unterscheiden... Ich weiß es nicht, aber irgendwann werde ich die Bücher noch mal lesen, und dann entscheiden.

    Bis dato kann ich sagen, wer die ersten beiden Bücher mag, wird auch dieses mögen und da die Bücher aufeinander aufbauen, sollten diese auch bekannt sein.


    Das Cover, diesmal in einem kräftigen lila gehalten, ist wieder ein schöner Blickfang und passt zu der Reihe.


    Fazit: Guter dritter Band mit einigen Wendungen. 3,5 Sterne.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    S
    Sina2611vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ich lese es gerade nochmal, mega gute Reihe😍
    Kommentieren0
    Lunariss avatar
    Lunarisvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Und weiter geht es mit Teil 4
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks