Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? (Leseprobe)

Mit "Night School" von der amerikanischen Autorin C.J. Daugherty aus dem Oetinger Verlag starten wir in eine spannende Reihe - atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich. Zusammen mit dem Verlag vergeben wir 25 Lesexemplare - hast Du Lust diesen Roman zu lesen, mit uns zusammen zu diskutieren und zu rezensieren? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung - welches Ereignis aus Deiner Schulzeit ist Dir bis heute in Erinnerung geblieben, ob positiv oder negativ und macht Dich zur idealen Testleserin bzw. zum idealen Testleser für "Night School"? Bewirb Dich bis einschliesslich 01.08.2012 - wir freuen uns auf Deine Geschichte!

Viele weitere Informationen zum Buch findest Du auf Nightschool.de


Autor: C. J. Daugherty
Buch: Night School - Du darfst keinem trauen

NiliBine70

vor 5 Jahren

Ich hab vor Kurzem schon eine Leseprobe zu dem Auftakt zur neuen Reihe gelesen und mir so gedacht, hey, das liest sich spannend! Der Stil gefällt mir!

Es gibt sicherlich ganz ganz viel, woran ich mich aus meiner Schulzeit erinnere. Aber eine Sache, die werde ich IM LEBEN nicht vergessen *schmunzel*
Klassenfahrt nach Marienhagen, ins alte Schullandheim. Oh mein Gott, mein Bruder hatte mir schon von den "Vorzügen" des alten Gebäudes erzählt. Und so wars denn auch...wir Mädels, ich glaub, wir waren zu fünft, sind des abends (unerlaubter Weis) aus dem Fenster gekrabbelt (Vordach runter, nur noch kurzer Weg bis zum Boden, auch zurück...eigentlich...) und ab ins Dörfli...Zur Dorf-Jugend, hauptsächlich natürlich Jungs, auch sehr nette Jungs ;-) Und was soll ich sagen, nüchtern blieb keiner von uns, aber der Abend da, in einem Kellerraum, der im Dorf als Jugendtreff diente, der war einmalig und wir 5, die vorher eigentlich nur halt Klassenkameraden waren und das wars, waren danach eine eingeschworene Gemeinschaft, wir sind ja schließlich Geheimnisträger geworden :-) Ich sehs noch heut vor mir, wie wir uns irgendwann alle male, angetötert und zwei von uns auch schwer verliebt *kicher* wieder ins Haus zurückschleichen wollten. Durch den Speisesaal allerdings, der hinten raus eine nicht abgeschlossene Tür hatte, knarzknarz, kicherkicher...und dann eine Hintertreppe hoch...noch mehr knarzknarz....prust...kicherkicher.... und meine Freundin, die vorne weg "krabbelte" schrie auf einmal auf. Oben übers Treppengeländer war ein Balken gelegt, weil man die Treppe eigentlich gar nicht benutzen durfte...Resultat: Sie hatte eine fette Beule und dann standen unsere Lehrer auf einmal auf dem Flur..sch.....eibenkäse.... Und obwohl wir am nächsten Tag nicht mit zum Ausflug durften, waren wir alle heilfroh...war ein klasse Ausflug :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Das Buch hört sich super an!

Welches Ereignis aus Deiner Schulzeit ist Dir bis heute in Erinnerung geblieben, ob positiv oder negativ ?

Naja es ist eher ein negatives Ereignis, ein sehr negatives sogar. Die Hauptschule auf der ich war hatte keinen besonders guten Ruf. Schlägereien, Waffen, Drogen - alles war dort ein Thema. Die Schule war schon ziemlich kriminell. Doch einen Tag werde ich niemals vergessen. Eine Schülerin wurde in der Mädchentoilette fast vergewaltigt! Das war eine
8-Klässlerin! Und der Täter ein 9.-Klässler. Das muss man sich mal vorstellen. So jung und zu so was fähig. Naja wir Mädchen sind dann natürlich alle nur noch zusammen in die Mädchentoilette gegangen, weil natürlich jeder Angst hatte. Das Opfer hat anfangs ja nicht gesagt, wer es war, weil sie so Angst vor ihm hatte. Das war eine sehr schlimme Zeit. Als der Täter dann endlich bekannt war, flog er sofort von der Schule und es war wieder einigermaßen ruhig. Schrecklich ist sowas.

Was macht Dich zur idealen Testleserin bzw. zum idealen Testleser für "Night School"?

Ich liebe Jugendbücher und ich liebe Krimis. Der Mix daraus ist das perfekte Buch für mich. Der Klappentext hört sich wahnsinnig spannend an und ich würde gerne herausfinden wie Allie auf Cimmeria ihre Unschuld beweist. (Keine Handys Oh Gott ;) ) Das Miträtseln und selber ermitteln macht mir sehr großen Spaß. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Beiträge danach
501 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 1: Kapitel 1-7
Beitrag einblenden

So den ersten Abschnitt habe ich soeben beendet. :)

Bisher gefällt es mir ziemlich gut, es wirkt alles sehr mystisch und geheimnisvoll.
Muss mich beim lesen immer wieder daran erinnern, dass das Buch nichts paranormales an sich hat, das vergesse ich beim lesen nämlich ständig. Liegt wohl daran, dass die Schule so außergewöhnlich ist und alles so geheimnisvoll zu sich geht und auch die Regeln mehr als nur streng sind. ;)
Aber das macht ja auch den reiz aus, es fühlt sich an wie ein übernatürliches Buch, ist es aber nicht.

Allie finde ich toll, und die Geschichte mit ihrem Bruder hat mich total berührt. Wie schrecklich es gewesen sein muss, zu hören was ihr Bruder angeblich geschrieben hat - denn so recht glaube ich das ganze noch nicht. Aber mal schauen ob sich in der Richtung auch noch was auftut.

Jo finde ich auch toll, sie ist sehr sympathisch offen und frech, gefällt mir. :)

Bin gespannt was es mit der Night School aus sich hat, klingt alles sehr mysteriös. Mal schauen ob es da noch tiefere einblicke gibt. Ob Allie da hinein kommt.

Sylvain finde ich ein wenig zu lieb, mal schauen ob er wirklich nur der edle Retter ist.
Aber das er immer wieder darauf beharrt, die beiden Mädchen seien nur von einem Fuchs angegriffen wurden, finde ich komisch..
Carter hingegen finde ich da schon besser, er scheint ehrlicher zu sein, auch wenn er gewisse Dinge nicht preisgeben kann.

So nun bin ich gespannt was mit Gabe passiert ist. :D

buecherstunde

vor 5 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/C.-J.-Daugherty/Night-School-Du-darfst-keinem-trauen-946271063-w/rezension-978073053/ :)

SharonBaker

vor 5 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Hier kommt noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/C.-J.-Daugherty/Night-School-Du-darfst-keinem-trauen-946271063-w/rezension-979231389/

Ich möchte mich nochmal beim Verlag und beim Lovelybooks-Team bedanken das ich mitlesen durfte :) Mir hat das Buch Spaß gemacht und es lies sich super schnell lesen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2: Kapitel 8-16
Beitrag einblenden

Oh man, das Buch ist so richtig nach menem Geschmack. :D
Man hat absolut keine Ahnung was hier vor sich geht und alles ist mehr als nur mysteriös.
Ruth ist tot, die arme, ich bin mir sicher die Night School hat was damit zu tun hat, aber was genau steckt denn nun dahinter?
Alle machen so ein großes Geheimnis darum, das treibt mich fast in den Wahnsinn. ;)

Sylvain finde ich ganz schrecklich zu schmierig, aber seine Maske fängt ja auch an zu bröckeln.
Carter verhällt sich zwar auch nicht immer angemessen ist aber dennoch wesentlich sympathischer, es sind halt diese Geheimnisse die viel an seinem Verhalten ausmachen..


Bin gespannt wie das ganze weiter gehen wird. :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 3: Kapitel 17-21
Beitrag einblenden

Oh man welch eine Teil, es gibt immer nur mehr Fragen.. Da kann man ja gar nicht anders als weiterzulesen. :D

Allie tut mir echt leid, Jo wendet sich von ihr ab und sie wird für die Mörderin gehalten.
Ich finde den Umgang mit Ruths tod sehr merkwürdig, sowie alles an dieser Schule sehr merkwürdig ist, man weiß einfach absolut nicht was genau dort vor sich geht. Ideen mag man haben, aber ob diese richtig sind?
Ich kann nicht nachvollziehen wieso der Tod so leicht behandelt wird und einfach als Selbstmord abgetan wird, da will man doch nur was vertuschen. Ich glaube an der Schule haben so alle dreck am stecken, man weiß einfach nicht wer gut oder böse ist, das verschwimmt hier wirklich extrem, das mag ich.

Sylvain ist ja mal richtig abgedreht in dem Teil, aber gut, das hat mich nicht verwundert, dass er nicht so ist wie mir scheint habe ich ja von Anfang an gewusst. Ich hoffe Carter entpuppt sich für Allie nicht auch noch als eine Enttuschung..

Und was ist nun mit Christopher? Ach das ganze ist so verwirrend und geheimnisvoll! :D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Vielen, vielen Dank, dass ich nachrücken durfte das Buch war definitv große Klasse und ich kann es nur weiter empfehlen. :)

http://www.lovelybooks.de/autor/C.-J.-Daugherty/Night-School-Du-darfst-keinem-trauen-946271063-w/rezension-980403821/

http://the-bookthief.blogspot.de/2012/09/rezension-night-school-du-darfst-keinem.html

meike

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 4: Kapitel 22-Ende
Beitrag einblenden

gabe ist der mörder damit habe ich jetzt überhaupt nicht gerechnet und das christopher ein lakei von nathaniel ist ok ich bin einbisschen überrascht über das ende ich habe mir als ende mehr erhofft aber auch gut ich freue mich schon auf das 2. band aber die lassen so viele fragen offen wie ist christopher dahingekommen? was hat es mit allies famillie zutuen? wer ist lucinda und viele mehr ich will die antworten wissen aber das dauert noch einbisschen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks