C. M. Singer GHOSTBOUND - Call from the Other Side (GHOSTBOUND-Series)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „GHOSTBOUND - Call from the Other Side (GHOSTBOUND-Series)“ von C. M. Singer

Who can you trust? Finally, Elizabeth and her friends have a hot lead. It appears that a secret brotherhood is responsible for the murders, and its roots hark back to a long-forgotten Indian cult. But it seems they are after Elizabeth now as well, because this invisible society is powerful and will do anything to keep their secret hidden. As if this isn’t enough trouble, Daniel is being called to the other side at every sunrise, and the ghost can only stay in this world if Elizabeth is there to anchor him to it. But then Elizabeth is kidnapped, and relentlessly the new day dawns… *Book 2 of the GHOSTBOUND-Series*
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ghostbound - Call from the Other Side von C. M. Singer

    GHOSTBOUND - Call from the Other Side (GHOSTBOUND-Series)
    BlueLeo

    BlueLeo

    20. October 2013 um 13:11

    Nachdem Danny beinahe auf die andere Seite gesogen wurde und Elizabeth von Dannys Mördern überfallen wurde, wird ihnen bewusst, dass ihre Verbindung nicht so selbstverständlich ist. Trotz der Gefahren ermittelt Liz zusammen mit Tony und Reiley weiter. Schmerzlich müssen die drei erfahren, dass ihre privaten Ermittlungen nicht gern gesehen sind. Als sie einem jahrhundertealten Okkultismus auf die Spur kommen, werden die drei brutal ausgebremst. Besonders Liz bekommt zu spüren was passiert, wenn man Menschen aus den obersten Kreisen auf die Füße tritt. Und als ob das nicht schon genug wäre, muss sich Liz mit der Frage quälen, ob Danny das richtige tut, indem er an ihrer Seite bleibt. Schon der erste Band "Ghostbound - Love is stronger thand death" (oder auf Deutsch "... und der Preis ist dein Leben: Mächtiger als der Tod) hat mich verzaubert und tief in die Handlung entführt. Dass der zweite Band nun noch emotionaler und noch tiefgehender sein würde, hatte ich nicht erwartet und so wurde ich vollkommen mitgerissen im Strudel der Gefühle und Gedanken. Die Handlungsstränge aus dem ersten Buch werden immer mehr vertieft, was die Handlung zu einer Geschichte vielen Emotionen und zwischenzeitlichen Gänsehauteffekten werden lässt. Weiterhin entstehen neue Handlungsstränge, die einen Einblick in Dannys Leben und in den indischen Okkultismus gewähren. All diese Themen verknüpft C. M. Singer auf eine erstaunlich elegante Weise. Und genau das ist es auch was das Buch bzw. die Reihe so einzigartig macht. Es entsteht ein roter Faden aus vielen kleinen Einzelsträngen, ohne dass ein Knoten den Verlauf stören würde. C. M. Singer schreibt enorm einfühlsam und sehr bildlich. Ich hatte immer die aktuelle Szene im Kopf und habe mir die einzelnen Figuren genau vorstellen können. C. M. Singer trägt ihr Herz auf der Zunge und hat mir damit in einigen Abschnitten ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Aber nicht nur das. Auch Tränen sind geflossen, die zum Ende hin einfach nicht mehr versiegen wollten. Ich kenne bisher nur die englische Version dieser Reihe, muss aber sagen, dass mir die Übersetzung enorm gut gefällt. Die Geschichte ist leicht verständlich und wirklich toll zu lesen. Ein weiterer Punkt, den ich an dieser Stelle gern anmerken möchte ist die hervorragende Recherchearbeit der Autorin. Man merkt, dass sie sich schon lange Zeit mit mystischen Themen beschäftigt. "Ghostbound - Call from the other side" ist ein sehr emotionales Buch, das durch mystische Elemente und eine Kriminalgeschichte genau richtig gewürzt ist und somit eine unvergleichbare Mischung entsteht. Ein Buch, das ich nur jedem wärmsten ans Herz legen kann.

    Mehr