C. M. Hafen

(74)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 8 Leser
  • 65 Rezensionen
(46)
(20)
(7)
(1)
(0)
C. M. Hafen

Lebenslauf von C. M. Hafen

Gebürtige Zweiundachtzigerin. Drittgeborene, konservativ erzogen, liberal geraten, von der Vergangenheit geprägt. Arbeitet mit der Sippe im Bauwesen; Malen nach Zahlen bekommt so eine Bedeutung. Schreibt aus Besessenheit, weil sie nicht anders kann. Oder will. Lebt fürs schreiben, schreibt fürs Leben gern, lebt ihr Schreiben, hier: www.zweifragezeichen.wordpress.com

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von C. M. Hafen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1686
  • Ein Drachenbruder für´s Leben!

    Das Drachenvolk von Leotrim: Die komplette Trilogie

    YvetteH

    27. April 2018 um 10:15 Rezension zu "Das Drachenvolk von Leotrim: Die komplette Trilogie" von C. M. Hafen

    Klappentext:Eine wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte – die komplette Drachen-Trilogie jetzt im Sammelband! Diese E-Book-Sonderausgabe enthält die Romane ›Drachenbrüder‹, ›Drachensichel‹ und ›Drachenfrieden‹ aus der beliebten All-Age-Fantasy-Reihe ›Das Drachenvolk von Leotrim‹. Band 1: Drachenbrüder Unter den Millionen Augen der Lichter lebt das Drachenvolk von Leotrim. Der Drache Norwin hat einen schwierigen Start ins Leben. Eine Amme lässt sein Ei fallen, die Schale ist beschädigt, ein Flügel verletzt. Es wird ...

    Mehr
  • Klasse Buch

    Drachenfrieden

    yelanah

    26. November 2017 um 19:01 Rezension zu "Drachenfrieden" von C. M. Hafen

    DA die ersten beiden Bücher mich schon gefesselt hatten und das Folk von Leotrim mich in seinen Bann gezogen hatte, musste das dritte Buch auch her. Ein klasse Ende für eine tolle Trilogie. Ich liebe diese Geschichten und Leotrim. Die Charaktere sind so lebendig beschrieben, dass man sie fast atmen hören kann und das gefällt mir sehr gut. 

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656

    LadySamira091062

    02. October 2017 um 22:12
  • Ein toller Abschluss einer schönen Trilogie

    Drachenfrieden

    kadiya

    31. August 2017 um 13:32 Rezension zu "Drachenfrieden" von C. M. Hafen

    Ambro folgt dem Ruf der Mutter aller Wasser und reist mit seinem Drachenbruder zu den Himmelsbergen, wo ihm einige Fragen beantwortet werden- und auf der Reise wird das Band zu seinem Smok noch fester, müssen sie doch einige brenzlige Situationen meistern.Dakota ihrerseits erfährt auch viel über sich, ihren Ursprung und ihre Bestimmung.Auch die Chronistin wird näher beleuchtet und dem Leser werden viele Fragen aus den vorhergehenden Büchern beantwortet.Ein kleiner Wermutstropfen ist dabei: das Buch in sich wirkt unruhig, da so ...

    Mehr
  • Rezension für "Drachenbrüder"

    Drachenbrüder

    Traubenbaer

    28. August 2017 um 23:46 Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    "Drachenbrüder" von C. M. Hafen ist ein Fantasyroman, der sich (wie der Titel schon erahnen lässt) um Drachen dreht.Der Leser taucht in eine magische Welt, in der jeder Mensch ab einem gewissen Alter einen Drachen zugeteilt bekommt. Dieser ist eine Art Seelenverwandter des Menschen und bestimmt gleichzeitig dessen weiteren Werdegang. So kommen auch der Junge Ambro und Norwin zusammen. Doch sie haben einige Probleme sich zu Verständigen.Der Roman ist flüssig, aber gefühlvoll geschrieben. Die Emotionen der Protagonisten sind gut ...

    Mehr
  • 2 Reisende auf der Suche nach sich selbst

    Drachensichel

    kadiya

    20. August 2017 um 08:07 Rezension zu "Drachensichel" von C. M. Hafen

    Ambro und Norwin begeben sich nach Hause, um da einen verlassenen Ort vorzufinden- und beschließen, erneut aufzubrechen, um gemeinsam zu erfahren, was vorgefallen ist.In diesem Band geht es aber auch sehr viel um Dakota, die von der Chronistin an ihrem 16. Geburtstag ihrereseits auf eine Reise geschickt wird, ihre eigene Vergangenheit zu ergründen.Band 2 knüpft nahtlos an den 1. Teil an, der Leser trifft liebgewonnene Charaktere wieder, lernt neue Wesen kennen- und ist mittendrin, wenn Norwin und Ambro immer mehr eins werden, ...

    Mehr
  • Toll <3

    Drachenfrieden

    SimonexX

    19. August 2017 um 17:27 Rezension zu "Drachenfrieden" von C. M. Hafen

    Das Buch ist wirklich sehr toll. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich wirklich super lesen.Charaktere und Orte sind gut beschrieben und man kann sich ein gutes Bild schaffen. Ich persönlich mag diese Geschichte sehr. *.*Vielen Dank für diese tolle Geschichte. 

  • Eine herzerwärmende Geschichte über familiäre Bande der anderen Art

    Drachenbrüder

    kadiya

    16. August 2017 um 09:42 Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    Leotrim ist ein Land, in dem Kinder zu ihrem 7. Geburtstag ihren Drachenbruder zur Seite gestellt bekommen.Basierend auf der Gattung des Drachens entscheidet sich der weitere Lebens-und Berufsweg des menschlichen Geschwisterkindes...so bekommt auch Ambro an seinem 7. Geburtstag seinen Drachenbruder- und zu seiner Verzückung ist Norwin ein Flugdrache, wie es Ambro sich vorgestellt hatte- jedoch scheint nicht alles so glatt zu laufen, wie es sollte- kann Ambro doch nicht auf die magische Weise mit seinem Bruder kommunizieren, wie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenfrieden"

    Drachenfrieden

    Zsadista

    26. June 2017 um 11:19 Rezension zu "Drachenfrieden" von C. M. Hafen

    Ambro hat seine Aufgabe gefunden und akzeptiert. Er folgt dem Ruf der „Mutter aller Wasser“. Doch auch Norwin hat seine Aufgabe gefunden, auch wenn sie Ambro nicht sehr begeistert. Auch Dakota erfährt über sich etwas, was ihr nicht sehr gefällt. Und ganz nebenbei tut sie aus Unwissenheit etwas wirklich Schreckliches. Und dann gibt es auch immer noch, die Drachen, die von den Menschen gequält und unbedingt befreit werden müssen. „Drachenfrieden“ ist der dritte Band der Trilogie um „Das Drachenvolk von Leotrim“ aus der Feder der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.